WISO Steuer 2020: Steuererklärung für 2019 schnell und einfach am Mac erledigen

Aktuelle Version im Mac App Store laden

Für die meisten von uns heißt es auch in diesem Jahr, wieder die Steuererklärung für das letzte Steuerjahr 2019 anzufertigen. Gerade Selbständige, Freiberufler oder auch Arbeitnehmer mit Nebeneinkünften sind zu einer Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet, aber auch für abhängig Beschäftigte oder Rentner kann es sich durchaus lohnen, freiwillig eine Erklärung abzugeben und so Geld vom Staat zurück zu bekommen. 

Wer seine Steuererklärung für das letzte Jahr 2019 erledigen will, kann dies mit der Mac-App WISO Steuer 2020 (Mac App Store-Link) erledigen, die sich zum Preis von 24,99 Euro auf alle Macs ab macOS 10.12.0 bei 430 MB an freiem Speicherplatz herunterladen lässt. Die Steuer-Lösung von Buhl Data Service ist ein echter Dauerbrenner im Mac App Store und liegt komplett in deutscher Sprache vor. Besonders praktisch: Die Investition von knapp 24,99 Euro kann man in der Steuererklärung selbst geltend machen. 


Mit der WISO Steuer 2020 App für macOS können bis zu fünf Steuererklärungen bequem und in wenigen Schritten erledigt werden. Dank der Steuerautomatik-Funktion lassen sich viele Angaben, die beim Finanzamt schon vorliegen, direkt abrufen und importieren, so dass vieles an der richtigen Stelle eingetragen wird. Auch eine Übernahme aus Elster-Formularen vom Finanzamt ist möglich. In vielen Fällen ist die Erklärung damit schon erledigt und kann beim Finanzamt in digitaler Form mit einem Klick und ohne Papier abgegeben werden.

Dark Mode und Touch Bar-Support integriert

WISO Steuer 2020 enthält alle Formulare und Anlagen für die Steuererklärung 2019 und eignet sich aufgrund ihrer Erweiterungen wie einer Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) auch für Freiberufler und Selbständige. Für Hilfestellungen beim Ausfüllen sorgen Tutorials in Videoform sowie Hinweise mit Optimierungspotential – schließlich soll dem Staat ja kein Geld geschenkt werden. Die fertige Erklärung kann dann entweder per steuer:Versand von Buhl, per Elster oder auch noch auf Papier eingereicht werden. 

Auf dem Mac unterstützt WISO Steuer 2020 den Dark Mode für ein entspanntes Arbeiten mit Zahlen und Formularen und bietet darüber hinaus auch einen Touch Bar-Support für aktuelle MacBooks. In der aktuellen Version der App für das Steuerjahr 2019 wurde außerdem ein Auto-Login für die Steuer-Automatik beim Programmstart sowie eine Voransicht für Berechnung, Formulare und Elster-Vorschau neu hinzugefügt, so dass die Steuererklärung noch schneller erledigt ist. Mit dem Kauf der Mac-Anwendung von WISO Steuer 2020 kann man zudem auch eine iOS-Variante (App Store-Link) auf dem iPad sowie die Browser-Version der App kostenlos verwenden. 

Habt ihr eure Steuererklärung für das Jahr 2019 schon erledigt? Wenn ja, welche Software kommt bei euch zum Einsatz? Wie zufrieden seid ihr damit? Wir freuen uns wie immer auf eure Kommentare. Und: Wenn ihr nicht direkt im Mac App Store einkauft, sondern bei Amazon, zahlt ihr aktuell nur 19,99 Euro.

‎WISO steuer: 2020
‎WISO steuer: 2020
Preis: 24,99 €
WISO steuer:Mac 2020 (für Steuerjahr 2019) |Mac...
24 Bewertungen
WISO steuer:Mac 2020 (für Steuerjahr 2019) |Mac...
  • Software zur Steuererklärung 2019 am Mac Musterschreiben für Finanzamt-Korrespondenz Systemvoraussetzungen: OS X ab Version 10.12
  • Für alle Einkunftsarten: sämtliche Formulare und Erklärungen: N, R, Kind, KAP, SO, G, S, L, 34a, EÜR, FW, V, AV, AUS, N-AUS, N-Gre, K, U, etc. Import-Assistent

Kommentare 5 Antworten

  1. Kann ich sehr empfehlen. Nutze WISO für die Steuererklärung bereits mehr als 20 Jahre.
    Was mir inzwischen besonders gefällt ist der online Abruf des Bescheides und WISO vergleicht mit der eingereichten Erklärung. Liefert dabei einen guten Überblick.
    In der Regel stimmt der berechnete Betrag mit der Erstattung überein. Jedenfalls bei meiner Steuererklärung.

  2. @die_schuessel
    Benutzt du die Mac Version oder die Online/Web Version. Ich frage mich, ob es da Unterschiede gibt!? Und wenn ja welche Version am besten ist?

    1. Ich habe mir die CD gekauft. Also Mac Version (nicht aus dem App Store). Bequemer finde ich es am Mac. Wenn anfangs viel einzutragen ist. Auf dem iPad ist es auch ok. Ich nutze für diese Kombination den Sync meiner Steuererklärung über die Buhl Cloud im Web. Das klappt gut. Mit dem Kauf der CD kann die App für das iPad gratis genutzt werden.
      Praktisch ist auch die Übernahme der Vorjahresdaten, wenn man bereits mit WISO gearbeitet hatte.
      Und mit einer Elster Signatur & Zertifikat braucht man die Erklärung einfach nur noch online einreichen.
      Optional kann die Funktion eingestellt werden, dass andere Bescheide, wie z. B. die Einkommensübersicht, die von der Firma ans Finanzamt übermittelt wird, ebenfalls runtergeladen und für die automatische Übernahme zur Erfassung übernommen werden.

  3. Ich nutze WISO seit Jahren auf meinem Mac. Hab dieses Jahr erstmals auf die Web-Version gesetzt und muss sagen, dass der Umfang dem des nativen Programms entspricht. Vorteil ist natürlich, dass man nur einen Browser und keine Installation mehr benötigt. Ich werde also in Zukunft auch weiterhin die Webversion nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de