Yet Another Zombie Defense: Dual-Stick-Shooter mit viel Action & ohne In-App-Käufe

„Yet Another Zombie Defense“ (App Store-Link) lässt sich seit gestern Abend auf dem iPhone und iPad für schmale 89 Cent installieren.

Anfangs könnte man an ein Tower-Defense-Game denken, doch bei „Yet Another Zombie Defense“  handelt es sich um ein Dual-Stick-Shooter im Arcade-Stil. Mit einem Polizisten müssen alle angreifenden Zombies abgewehrt werden, wobei man nicht nur Waffen, sondern auch verschiedene Objekte wie Kisten und Barrieren zur Verfügung hat.


Zu Beginn geht man mit einer Pistole an den Start und kann so die ersten Zombies zur Strecke bringen. Im Spiel sammelt man dann genug Geld, mit dem man im Shop Barrieren oder Waffen kaufen kann. Kisten kann man zum Beispiel im Kreis aufstellen, um so vor den Zombies geschützt zu werden, wobei die Kisten von den Zombies auch zerstört werden können.

Die Steuerung erklärt sich eigentlich von selbst. Auf der linken Seite kann an sich im Raum bewegen, auf der rechten Seite kann man über den Joystick seine Waffen in jede erdenkliche Richtung abfeuern. In „Yet Another Zombie Defense“ gilt es immer eine Nacht zu überleben, in der nächsten lauern dann noch mehr und deutlich schnellere Zombies, die es abzuwehren gilt. Das Ziel ist es, so lange wie möglich zu überleben.

Nach und nach gibt es unterschiedliche Zombies, Geld sammelt man im Spiel immer ausreichend, um Waffen, Muntion und Barrieren zu erwerben – In-App-Käufe gibt es keine. Die Grafik ist Retina-optimiert, die Steuerung sehr einfach. Durch die Anbindung an das Game Center gibt es noch Erfolge und Herausforderungen. „Yet Another Zombie Defense“ macht auf dem iPhone und iPad eine gute Figur und bietet genügend Spielspaß für kleines Geld. Der kurze Trailer (YouTube-Link) im Anschluss zeigt erste Szenen aus dem Spiel.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de