ZDFheute: Nachrichten-App für iPhone und iPad komplett runderneuert

Version 3.0 jetzt installieren

Die Nachrichten-App ZDFheute (App Store-Link) stellt sich neu auf und wurde runderneuert. Version 3.0 kann ab sofort für iOS und Android installiert werden. Es handelt sich dabei um die umfassendste Neuaufstellung der Geschichte dieses Nachrichtenangebots. Gleichzeitig wird die Webseite überarbeitet und mit einer neuen Social-Media-Strategie durchgestartet.

Die Highlights der neuen ZDFheute-App

  • Mehr Durchblick, mehr live, mehr Faktencheck: Die neue ZDFheute-App bietet einen übersichtlicheren Zugang zu den Nachrichten des Tages. Relevante Themen, gerade auch zur Corona-Krise, werden von der Redaktion erklärend aufbereitet. Ereignisse wie beispielsweise Pressekonferenzen des Robert-Koch-Instituts lassen sich direkt in Livestreams verfolgen. Unser neues Recherche-Team ZDFheuteCheck überprüft kursierende Falschmeldungen. Der reduzierte Nachrichten-Ticker, der 1:1 den ZDFtext spiegelt, gibt den schnellen Überblick – auch wenn man im Funkloch steckt.
  • Hochkant-Videos und interaktive Storys: Nachrichten ganz neu erleben – das sollen unsere neuen ZDFheute-Formate leisten. So gibt es auf der Startseite ein Band mit Hochkant-Videos. Daneben bieten wir regelmäßig bildschirmfüllende Storys aus Videos und Grafiken, wie Sie diese aus Social-Media-Angeboten wie Instagram kennen. Dazu kommen aufwändig produzierte Scroll-Storys mit Video-Elementen und datenjournalistischen Infografiken sowie interaktive 3D-Modelle.
  • Das Wichtigste in Kürze – ein (Corona-)Briefing morgens und abends: Am Morgen und am Abend bringt das „ZDFheute Update“ Sie kompakt auf den neuesten Nachrichtenstand – in der App, aber auch via Facebook Messenger, Telegram und E-Mail. Wir haben uns kurzfristig entschieden, während der Hochphase der Krise ausschließlich Neuigkeiten zum Coronavirus zusammenzufassen. Zu einem späteren Zeitpunkt schreiben Ihnen dort bekannte ZDF-Köpfe ihre Gedanken zum Nachrichten-Tag.
  • Nutzerfreundlicher und personalisierbar: Im neuen Bereich „Meine News“ in der App können Sie Themen und Sendungen, die Sie interessieren, und das „ZDFheute Update“ abonnieren. Zudem werden dort Eil- und Push-Meldungen angezeigt. Außerdem bietet die App Features, die sich viele Nutzerinnen und Nutzer gewünscht hatten: Es gibt einen Dunkelmodus (zunächst nur für iOS), einzelne Beiträge lassen sich leichter merken und die Schriftgröße anpassen.

Auf den ersten Blick macht die neue App einen aufgeräumten Eindruck, lädt Inhalte sehr flott und lässt sich gut bedienen. Im Home-Bereich findet ihr Kategorien und alle Nachrichten, im Ticker aktuelle News im kompakten Format. Zudem gibt es Zugriff auf das Live-TV, ebenso könnt ihr im eigenen Konto eine Merkliste verwalten. Neu: In den Stories kann man Instagram-like durch verschiedene Themen klicken.


Die ZDFheute-App ist 78,8 MB groß, erfordert iOS 12.0 oder neuer und kann ab sofort in Version 3.0 geladen werden. ZDFheute ist zudem unter ZDFheute.de oder unter amp.zdf.de/nachrichten (eine mobil optimierte Form der Website) erreichbar, ebenso gibt es Zugriff via HbbTV, Fire TV, Android TV, Amazon Alexa, Google Home und Apple Siri.

‎ZDFheute - Nachrichten
‎ZDFheute - Nachrichten
Entwickler: ZDF
Preis: Kostenlos

(Fotos: ZDFheute-App)

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Für die Milliarden GEZ Gebühren längst überfällig!
    Vielleicht kommen auch mal Aktuelle Blockbuster statt Uralte Filme im Programm?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de