Kategorie appSale

30 Aug

20 Comments

Symbols: Über 2.000 Sonderzeichen in einer App

Kategorie appSale, iPad, iPhone - von Fabian um 19:15 Uhr

Wir hätten da noch einen kleinen, aber wirklich nützlichen Helfer für euch. Mit Symbols habt ihr alle Sonderzeichen stets im Blick.

SymbolsSymbols (App Store-Link) haben wir heute durch Zufall im App Store entdeckt. Die Universal-App für iPhone und iPad kostet normalerweise 89 Cent, wird aktuell aber gratis angeboten. Große Funktionen gibt es eigentlich nicht – es handelt sich lediglich um eine Sammlung von Sonderzeichen und Symbolen, die man mit einem Fingertipp in die Zwischenablage kopieren und dann in anderen Apps wie Mail oder iMessage wieder einsetzen kann.

Was genau daran nützlich sein soll? Nun, habt ihr schon einmal versucht das Apple-Logo, eine Wurzel oder ein Copyright-Zeichen mit der Tastatur des iPhones oder iPads zu schreiben? Das ist schlichtweg unmöglich. Genau hier kommt Symbols zum Einsatz. Artikel lesen

30 Aug

0 Comments

Silverfish: Arcade-Spiel mit Blur-Effekten heute nur 89 Cent

Kategorie appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 15:25 Uhr

Mit Silverfish gibt es neben den ausgewählten Top-Spielen von Apple einen weiteren und reduzierten Spiele-Download.

Silverfish MAXSeit November 2010 ist Silverfish (iPhone/iPad) schon im App Store zu finden. Durch regelmäßige Updates wird das Spiel aktuell gehalten, erst Anfang Mai haben die Entwickler weitere Verbesserungen integriert. Sowohl die iPhone- als auch die iPad-Version wird heute zum Sparpreis von nur 89 Cent angeboten.

Als kleiner Fisch, etwas anderes fällt mir zu der Spielfigur nicht ein, muss man versuchen allen anderen Lebewesen aus dem Weg zu gehen, in dem man den Weg einfach durch einen Fingerwisch beeinflusst. Mit einem Flick nach oben schwimmt der Fisch nach oben – analog gilt das gleiche für alle anderen Richtungen. Wer die Steuerung nicht mag, kann in den Optionen eine andere Alternative wählen. Artikel lesen

30 Aug

2 Comments

Numerical: Kostenloser Taschenrechner verzichtet auf Gleich-Taste

Kategorie appSale, iPhone - von Freddy um 13:37 Uhr

Mit Numerical gibt es wieder einmal einen Taschenrechner, der den Apple-Rechner ablösen könnte.

NumericalDer Taschenrechner auf dem iPhone erledigt einen guten Job. Einfache Rechnungen sind schnell eingetippt und berechnet, allerdings gibt es ein paar Mankos, die Apples Rechner mit sich bringt. Mit Numerical (App Store-Link) möchten wir heute eine Alternative vorstellen, die gerade kostenlos zum Download angeboten wird und sonst 2,69 Euro kostet. Der Download ist 2,6 MB klein und funktioniert nur auf dem iPhone.

Numerical kommt in einem hübschen, flachen und einfachen Layout daher. Die Besonderheit: In Numerical werdet ihr keine Gleich-Taste finden, da diese komplett unnötig ist. Die Rechnungen gebt ihr einfach über das angepasste Tastaturlayout ein. Als Beispiel: 9 x 3 – 4 + 5. In der oberen Ergebniszeile erscheint das Ergebnis in Echtzeit ohne auf die “=”-Taste gedrückt zu haben. Zudem blendet Numerical die eingegebene Gleichung eine Zeile darunter ein. Artikel lesen

30 Aug

0 Comments

Nozoku Rush: Tetris-artiges Zahlenspiel gerade kostenlos

Kategorie appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 11:10 Uhr

Nozoku Rush, ein wirklich gut gemachtes Zahlen-Puzzle im Tetris-Stil, wird heute kostenlos zum Download angeboten.

Nozoku RushNozoku Rush (App Store-Link) ist ein Zahlenpuzzle, das wir euch erstmals im März dieses Jahres vorgestellt haben. Aktuell ist der sonst 2,69 Euro teure Download kostenlos zu tätigen, 5 MB groß und für iPhone und iPad optimiert.

Nozoku Rush hat, auch wenn es der Titel vermuten lässt, rein gar nichts mit dem angelehnten Wort Sudoku zu tun. In diesem Game geht es einzig und allein darum, Zahlenkombinationen zu bilden, die als Endergebnis Null ergeben. Zum einen gibt es den Rush Mode, der praktisch unendlich angelegt ist: Dort gilt es, die immer schneller vom oberen Bildschirmrand ins Spielgeschehen eingreifenden Zahlenkacheln nicht den oberen Rand erreichen zu lassen, dann ist die Partie beendet. Im sogenannten Race Mode spielt man wiederum gegen die Zeit und muss in einem bestimmten Zeitraum möglichst viele Punkte über Zahlencombos sammeln. Artikel lesen

29 Aug

0 Comments

Apples Angebot für Zocker: 15 Spiele für jeweils 89 Cent

Kategorie appSale, iPad, iPhone, Spiele, Top-Thema - von Fabian um 14:14 Uhr

Apple hat in dieser Woche eine Aktion mit dem Motto “tolle Apps und Spiele für 0,89 Euro” gestartet. Nach den Apps stellen wir euch die Spiele vor.

Tolle Apps Spiele 89 Cent

Castle of Illusion Starring Mickey Mouse: Eines der besten Jump’n’Spiele aus dem App Store, bei dem schon fast Erinnerungen an Mario wach werden. Als Hauptfigur dient in diesem Abenteuer aber eine Maus, die ihren Job wirklich gut macht. (4 Sterne, App Store-Link, sonst 8,99 Euro)

Feed Me Oil 2: Ein eigentlich sehr gutes Casual-Game mit einem witzigen Spielprinzip. Leider nerven die In-App-Käufe für Hinweise und die ständigen Facebook-Meldungen. Das hätte bei einer solchen Qualität nicht sein müssen. (3 Sterne, App Store-Link, sonst 1,79 Euro) Artikel lesen

29 Aug

0 Comments

Apple macht’s möglich: 14 tolle Apps für je 89 Cent

Kategorie appSale, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 10:00 Uhr

Wir haben ja so etwas in der Art geahnt. Seit gestern Abend präsentiert Apple 14 ausgewählte Apps zum Sparpreis von jeweils 89 Cent. Alle Apps gibt es jetzt auf einen Blick.

Tolle Apps Spiele 89 Cent

Sky Guide: Eine günstige Alternative zum kürzlich neu erschienenen Star Walk. Mit dieser App hat man die Sterne immer im Blick und kann interessante Infos zum Himmelsobjekten abrufen. (5 Sterne, App Store-Link, sonst 1,79 Euro)

Sprout Baby: Alle Infos zum Nachwuchs können in einer App gesammelt werden. Egal ob Gewichtsverlauf oder Fotos im Kalender, sogar ein Füttertagebuch ist dabei. Alle Inhalte können über mehrere Geräte hinweg synchronisiert werden. (keine Wertung, App Store-Link, sonst 4,49 Euro) Artikel lesen

28 Aug

0 Comments

Dragon Quest VIII: Kultiges Fantasy-JRPG derzeit mit 25 Prozent Rabatt laden

Kategorie appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 20:38 Uhr

Die guten Neuigkeiten für Schnäppchenjäger reißen nicht ab: Seit heute kann auch Dragon Quest VIII vergünstigt geladen werden.

Dragon Quest VIII 2Auch wir hatten in der Vergangenheit bereits über das sehr erfolgreiche Rollenspiel, das im Mai den Weg auf iOS fand, berichtet. In Zusammenarbeit von Armor Project, Bird Studio und Square Enix entstand Dragon Quest VIII (App Store-Link) mit angepasster Steuerung für mobile Endgeräte.

Seit heute lässt sich das mit 1,4 GB sehr üppige Spiel mit 25% Rabatt aus dem deutschen App Store laden: Wurden sonst ganze 17,99 Euro fällig, zahlt der Käufer momentan nur 13,99 Euro. Beachten sollte man vor dem Download, dass die Entwickler mindestens ein iPhone 4S, ein iPad 2 oder ein iPad mini zur Nutzung empfehlen. Zudem muss man weiterhin mit der englischen Sprache Vorlieb nehmen – eine deutsche Lokalisierung ist nicht in Sicht. Artikel lesen

28 Aug

0 Comments

Sky Guide nur 89 Cent: Den Himmel per App erforschen

Kategorie appSale, iPad, iPhone - von Freddy um 17:15 Uhr

Was funkelt da eigentlich am Himmel? Die reduzierte App Sky Guide klärt auf.

Sky GuideErst vor kurzem haben wir über das neue Star Walk 2 berichtet, aber auch der reduzierte Sky Guide (App Store-Link) ist eine absolute Empfehlung, die heute nur mit 89 Cent bezahlt werden muss. Der sonst 1,79 Euro teure Download für iPhone und iPad ist 104 MB groß und bietet eine Vielzahl an Informationen rund um Planeten, Sterne und Monde am Nachthimmel. Die durchschnittliche Bewertung beläuft sich auf volle fünf Sterne.

Als Laie ist ein Blick in den Himmel meistens nichtssagend. Doch Sterne und Planeten lassen sich erkennen, man muss nur wissen wo und wie. Sky Guide greift dabei auf die Kamera zu und erkennt welcher Stern gerade funkelt oder welches Sternenbild zu sehen ist. Wer möchte kann sich natürlich auch über einzelne Sterne und Planeten informieren – hier sollte man Gebrauch der Suchfunktion machen. Artikel lesen

28 Aug

6 Comments

Adventure mit Mickey Mouse heute auf 89 Cent reduziert

Kategorie appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 10:25 Uhr

Und weiter geht es mit den tollen Angeboten für 89 Cent: Castle of Illusion Starring Mickey Mouse ist ebenfalls günstiger erhältlich.

Castle Of Illusion Starring Mickey Mouse 4 Castle Of Illusion Starring Mickey Mouse 1 Castle Of Illusion Starring Mickey Mouse 3 Castle Of Illusion Starring Mickey Mouse 2

Ich gehe jede Wette darauf ein, dass Apple heute Abend ein neues Feature im App Store schaltet und günstige Spiele-Kracher präsentiert. Immerhin sind aktuell grandiose Apps wie Impossible Road, Strata, Rayman Fiesta Run oder VVVVVV reduziert. Ebenfalls mit dabei ist Castle of Illusion Starring Mickey Mouse (App Store-Link), ein normalerweise 8,99 Euro teures Premium-Spiel von Disney. Das Spiel, in dem Mickey Mouse selbstverständlich die Hauptrolle spielt, ist aktuell zum ersten Mal für 89 Cent erhältlich und damit rund 90 Prozent günstiger als üblich.

Unbedingt nennen müssen wir die Hardware-Anforderungen. Castle of Illusion Starring Mickey Mouse benötigt mindestens ein iPhone 4s oder iPad 2 und ist auch auf dem iPad mini lauffähig. Bewertet ist die Universal-App aktuell mit vier Sternen und wird von vielen Käufern als bestes Jump’n’Run im App Store betitelt. Kritik gibt es nur für Abstürze, die sich aber wohl mit einem Neustart des Geräts beheben lassen. Artikel lesen

28 Aug

0 Comments

Beach Games: 5 Strand-Spiele mit Suchtfaktor gerade gratis

Kategorie appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 08:50 Uhr

Neben vielen neuen Spielen gibt es heute auch Gratis-Angebote. Eines davon ist Beach Games.

Beach Games 1Donut Games hat schon viele lustige und unterhaltsame Spiele im App Store veröffentlicht. Heute bieten die Entwickler ihr im September letzten Jahres veröffentlichen Beach Games (App Store-Link) erstmals zum kostenlosen Download an. Die 9,2 MB große App ist schnell auf iPhone und iPad installiert und bietet insgesamt fünf Mini-Spiele direkt am Strand.

Schon das erste Spiel hat einen absoluten Suchtfaktor und macht mir persönlich am meisten Spaß. Es gilt mit einer Frisbee eine auf dem Strand platzierte Fahne zu treffen, wobei man möglichst bei jedem Wurf drei Sterne einsammeln sollte. Je schneller man über das Display wischt, desto weiter fliegt die Frisbee – hier ist Fingerspitzengefühl und ein wenig Übung gefragt. Artikel lesen

27 Aug

1 Comment

Nur 1,79 Euro: Winmail Viewer öffnet winmail.dat-Dateien

Kategorie appSale, Mac - von Freddy um 19:00 Uhr

Auf dem Mac gibt es ein Problem, das sich mit der entsprechenden App umgehen lässt: Wie öffnet man Winmail-Anhänge?

Winmail ViewerAnfang Juli hatten wir euch erst auf Letter Opener aufmerksam gemacht, das diesen Job ebenfalls übernimmt und veraltete winmail.dat-Dateien öffnen und anzeigen kann. Heute gibt es mit Winmail Viewer (Mac Store-Link) eine weitere Mac-App, die ebenfalls diese Aufgabe erledigt, aber nur schmale 1,79 Euro statt 3,59 Euro kostet und deutlich günstigster als die Konkurrenz ist.

Die Ursprung des Problems liegt beim Windows-Mailprogramm Outlook, bei dem man Mails neben den Formaten “nur Text” und “HTML” auch als “Rich-Text” versenden kann. Das Problem: Das RTF-Format wird von anderen Mailprogrammen oft nicht richtig erkannt. Stattdessen wird die Datei Winmail.dat angezeigt, in der Outlook neben Informationen zur Formatierung oft auch Mail-Anhänge versteckt. Artikel lesen

27 Aug

1 Comment

Impossible Road: Das Sucht-Spiel aus 2013 erstmals günstiger laden

Kategorie appSale, iPad, iPhone - von Fabian um 15:38 Uhr

Im Mai 2013 hat uns ein Spiel an iPhone und iPad gefesselt: Impossible Road. Endlich gibt es wieder Neuigkeiten.

Impossible Road 2

Die Entwickler, die ihr Spiel schon ein oder zwei Wochen nach der Veröffentlichung günstiger anbieten, sorgen damit bei den Käufern der ersten Stunde oft für Unmut. Kevin Ng beweist, dass es auch anders geht. Er hat Impossible Road (App Store-Link) im Mai 2013 im App Store veröffentlicht und den Preis bis heute nicht geändert. Stattdessen hat er das Spiel mit insgesamt elf Updates perfektioniert.

Herausgekommen ist ein Titel, der mit durchschnittlich vier Sternen bewertet wird und definitiv nichts für Nutzer mit schwachen Nerven und langsamen Reaktionen ist. Für aktuell 89 Cent statt 1,79 Euro bekommt man eines der härtesten Spiele, die der App Store jemals gesehen hat. Anders als beim jüngst veröffentlichten Swing Copters bleibt die Sache aber sehr fair – mit etwas Übung kann man tatsächlich beeindruckende Highscores erzielen. Artikel lesen

27 Aug

0 Comments

VVVVVV: Retro-Indie-Platformer senkt den Preis auf 89 Cent

Kategorie appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 13:00 Uhr

Mit dem Plattformer VVVVVV gibt es ein weiteres reduziertes Spiel für iPhone und iPad.

VVVVVV 1Der Entwickler vom tollen Super Hexagon hat im Juni dieses Jahres sein neustes Spiel VVVVVV (App Store-Link) in den App Store gestellt. Bisher wurde ein Preis von 2,69 Euro aufgerufen, heute zahlt ihr erstmals nur noch 89 Cent. Der Download ist 60 MB groß, als Universal-App verfügbar und wird durchschnittlich mit viereinhalb von fünf Sternen bewertet.

VVVVVV kommt ganz in einem klassischen Retro-Platformer-Design daher und lässt sich am ehesten als Mischung zwischen Gravity-Game und Jump’n’Run bezeichnen. Auch die Vorgeschichte ist schnell erzählt: Auf einem Raumschiff hat sich eine Katastrophe ereignet, und die gesamte Besatzung muss evakuiert werden. Leider haben es einige Crew-Mitglieder nicht geschafft, sich rechtzeitig in Sicherheit zu bringen, so dass die Hauptfigur des Games diese Aufgabe erledigen muss. Artikel lesen

27 Aug

0 Comments

Für den Schulanfang: Ich schreibe in Druckschrift im Angebot

Kategorie appSale, iPad, iPhone - von Fabian um 11:10 Uhr

Und weiter geht es mit den 89 Cent Krachern: “Ich schreibe in Druckschrift” wird ebenfalls günstiger angeboten.

Ich schreibe in Druckschrift Ich schreibe in Druckschrift 1 Ich schreibe in Druckschrift 3 Ich schreibe in Druckschrift 2

Bei uns in Nordrhein-Westfalen hat die Schule in der vergangenen Woche wieder begonnen, in anderen Bundesländern ist es bald auch wieder soweit. Vielleicht euch für euren Nachwuchs? Für alle i-Männchen, die sich schon auf den Start der Schule freuen, haben wir heute eine passende App: “Ich schreibe in Druckschrift” (App Store-Link). Der Titel der App sagt eigentlich schon alles aus. Der Preis gefällt uns aktuell ebenfalls sehr gut: Zum ersten Mal seit dem letzten großen Update im Dezember 2013 kann man die Lern-App für iPhone und iPad wieder für 89 Cent kaufen.

Leider ist die wirklich empfehlenswerte App in den letzten Monaten nur von zwei Nutzern bewertet worden, was wir tatsächlich etwas schade finden. Immerhin gibt es von den bisherigen Käufern jeweils volle fünf Sterne. Auch wir finden die App wirklich gelungen, zumal die Eltern zahlreiche Optionen haben, “Ich schreibe in Druckschrift” an die Bedürfnisse des Kindes anzupassen. Artikel lesen

27 Aug

2 Comments

PDFpen Scan+ im Angebot: Günstiger Scanner mit guter OCR-Texterkennung

Kategorie appSale, iPad, iPhone - von Freddy um 10:10 Uhr

Ja, es gibt wirklich viele mobile Scanner für die Hosentasche. PDFpen Scan+ ist heute jedoch im Angebot und verrichtet einen wirklich guten Dienst.

PDFpen ScanErst vor wenigen Wochen haben wir über das Update von Scanbot berichtet, bei dem ja die OCR-Funktion für 4,49 Euro angeboten wird. Günstiger geht es heute mit dem reduzierten PDFpen Scan+ (App Store-Link), das zwar nur in englischer Sprache vorliegt, aber über eine deutsche OCR-Funktion verfügt. Erstmals kostet der mobile Scanner für die Hosentasche nur 89 Cent – zuvor wurden zwischen 4,49 Euro und 5,99 Euro aufgerufen.

Mit PDFpen Scan+ könnt ihr natürlich Dokumente, Fotos und mehr einfach abfotografieren und digitalisieren. Die gescannten Fotos lassen sich im Nachgang beschneiden, ausrichten und zum Beispiel auch in schwarz-weiß umwandeln. Insofern es sich um Text handelt, könnt ihr diesen per OCR in editierbare Zeichenfolgen umwandeln.

Damit die Texterkennung zuverlässig funktioniert, sollte man ein gut ausgeleuchtetes Foto knipsen und die Ränder manuell setzten, da dies nicht automatisch passiert. Nach kurzer Analyse wird aber ein nahezu perfektes Ergebnis ausgegeben. Bei meinen ersten Versuchen wurde der Text zu 99 Prozent richtig erkannt. Es handelte sich hierbei um maschinell erstelle Schreiben. Der Text der analysierten Dokumente wird zwar nicht direkt angezeigt, kann aber kopiert und in anderen Apps weiterverwendet werden. Achtung: Nach dem Download von PDFpen Scan+ steht die Sprache der OCR-Funktion auf Englisch, in den Einstellungen solltet ihr Deutsch auswählen. Artikel lesen