Category: Mac

07 Jul

0 Kommentare

PhotoBulk für Mac: Bilder mit Wasserzeichen versehen, umbenennen & editieren

Kategorie: appSale, Mac - von Fabian um 10:02 Uhr

Hobby-Fotografen bekommen mit PhotoBulk einen praktischen Helfer für den Mac, der heute für nur 1,99 Euro erhältlich ist.

PhotoBulk Mac

Mehrere Bilder auf einen Schlag mit einem Wasserzeichen versehen, ihre Größe anpassen und dann noch den Dateinamen umbenennen, das kann durchaus einige Zeit dauern. Praktischerweise gibt es genau für diese Arbeitsschritte passende Apps, die allen Hobby-Fotografen die nervige Arbeit abnehmen. Einen sehr interessanten Vertreter gibt es heute zum Sparpreis: PhotoBulk (App Store-Link) kostet aktuell nur 1,99 Euro statt 5,99 Euro. Laut Hersteller-Angaben beträgt der reguläre Preis sogar 9,99 Euro, wir können aber nicht nachvollziehen, wann PhotoBulk so viel gekostet haben soll. Weiterlesen

06 Jul

1 Kommentar

appgefahren & Booq verlosen Schutzhüllen für neues MacBook

Kategorie: appNews, Mac - von Fabian um 16:32 Uhr

Ihr könnt mal wieder etwas bei uns gewinnen. Zusammen mit Booq verlosen wir zwei hochwertige Schutzhüllen für das neue MacBook.

Booq Gewinnspiel

Um euch die Wartezeit bis zum Start unserer neuen App zu verkürzen – seit Freitag wartet unsere komplett neu gestaltete und programmierte Anwendung bei Apple auf die verpflichtende Prüfung – verlosen wir in der Zwischenzeit etwas hochwertiges Zubehör der Firma Booq. Die dürfte appgefahren-Lesern bestens bekannt sein, immerhin haben wir in der Redaktion mehrere Produkte im täglichen Einsatz. Auf dem Weg zur Arbeit begleiten uns Taipan Shock und Cobra Courier.

Im Mittelpunkt der heutigen Verlosung stehen zwei neue Schutzhüllen für das in diesem Jahr von Apple veröffentlichte MacBook mit 12 Zoll Retina-Display. Ganz neu sind die folgenden beiden Namen übrigens nicht: Die MacBook-Hüllen Mamba Sleeve aus Naturfaser und Taipan Spacesuit aus Neopren sind bewährte Klassiker des kalifornischen Taschenlabels. Weiterlesen

04 Jul

3 Kommentare

Paste: Reduzierte Mac-App verwaltet die Zwischenablage

Kategorie: appSale, Mac - von Freddy um 09:58 Uhr

Wer sich für die Mac-App Paste interessiert, sollte den reduzierten Download in nächster Zeit tätigen.

paste mac

Für produktives Arbeiten eignet sich Paste (Mac Store-Link) sehr gut. Es handelt sich um einen Clipboard-Manager, der kopierte Elementen der Zwischenablage verwaltet und archiviert. Der sonst 9,99 Euro teure Download ist noch für kurze Zeit für 2,99 Euro erhältlich, 6,2 MB groß und erfordert mindestes OS X 10.9 oder neuer.

Paste nistet sich in der Mac-Menüzeile ein und fungiert ähnlich zu den von uns schon öfters empfohlenen Programmen Clips oder CopyLess. Alle kopierten Elemente, seien es Texte, Bilder, Links, Fotos und mehr, werden mit Paste archiviert. In den Einstellungen lässt sich festlegen, wie viele Elemente Paste maximal speichert. Jederzeit habt ihr somit Zugriff auf die in der Zwischenablage abgelegten Elemente, die sich mit einem Doppelklick wiederverwenden lassen. Weiterlesen

03 Jul

6 Kommentare

Inpaint 6: Mac-Tool zur einfachen Foto-Retusche kostet aktuell nur 99 Cent

Kategorie: appSale, Mac - von Mel um 15:06 Uhr

Im Mac App Store lassen sich immer wieder kleine Schätze finden. Ein Beispiel ist das sehr praktische Inpaint 6.

Inpaint

Inpaint 6 (Mac Store-Link) muss nach der Veröffentlichung am 10. August 2014 im deutschen Mac App Store für gewöhnlich mit 19,99 Euro bezahlt werden, zwischendurch war die Applikation immer einmal wieder zu reduzierten Preisen von 8,99 Euro oder sogar 1,99 Euro erhältlich. Gegenwärtig bietet der Entwickler Maxim Gapchenko sein Bildbearbeitungs-Tool wieder zum kleinen Preis von 99 Cent an. Das 9,9 MB große und mit einer deutschen Lokalisierung versehene Programm erfordert zur Installation zudem OS X 10.7 oder neuer sowie einen 64-Bit-Prozessor.

Inpaint 6 ist ein sehr nützliches Werkzeug, um auf schnelle und bequeme Art und Weise unerwünschte Objekte von einem Foto zu entfernen. Das können neben Wasserzeichen oder Datumsstempel auch Touristen sein, die plötzlich beim Anfertigen eines Schnappschusses durchs Bild gehuscht sind, Vögel am Himmel, Gebäudeteile, Pickelchen auf Porträtbildern, oder auch Kratzer und Lichtlecks auf älteren Fotos. Weiterlesen

29 Jun

0 Kommentare

Gestimer: Kleiner Mac-Timer für zeitnahe Erinnerungen nistet sich dezent in der Menübar ein

Kategorie: appRelease, Mac - von Mel um 19:22 Uhr

Im Mac App Store bekommt das kleine Tool Gestimer aktuell volle fünf Sterne von den Nutzern – was hat es mit der App auf sich?

Gestimer Mac 4

Gestimer (Mac App Store-Link) ist eine 2,99 Euro teure Anwendung aus dem Mac App Store, die nur 3,4 MB eures Speicherplatzes belegt. Sie kann auf allen Mac-Rechnern ab OS X 10.10 oder neuer genutzt werden und steht in deutscher Sprache bereit.

Während unseres Alltags ist es oft von großer Hilfe, an die kleinen Dinge des Lebens kurz erinnert zu werden – die Kinder um 18 Uhr vom Sport abholen, den Arzttermin um 11.30 Uhr nicht verpassen, oder nach 5 Minuten den Teebeutel aus der Tasse in der Küche zu nehmen. Wer sich oft dabei ertappt, derartige Dinge zu vergessen, findet mit Gestimer eine tolle und vor allem einfache Möglichkeit, schnell kleine Timer zwischen einer Minute und mehreren Stunden einzurichten. Weiterlesen

29 Jun

4 Kommentare

Ozaki O!macworm: 4 zusätzliche & überteuerte USB-Anschlüsse für den iMac

Kategorie: appWare, Mac - von Freddy um 07:48 Uhr

Der Ozaki O!macworm ist ein USB-Hub für den iMac, der etwas mehr Luxus bietet.

Ozaki Omacworm 1

Die Firma Ozaki hat mit dem O!macworm ein neues Produkt vorgestellt, das den iMac mit vier zusätzlichen USB-Anschlüssen ausstattet. Kompatibel ist der O!macworm nur mit iMacs ab Ende 2012, die schon über das sehr flache Layout verfügen.

Streng genommen ist der Ozaki O!macworm ein USB-Hub für den iMac. Jedoch muss dieser nicht einfach per Kabel angeschlossen werden, sondern wird direkt am iMac befestigt. Das Produkt wird nämlich über einen rückseitigen USB-Anschluss angebracht und befindet sich dann direkt unter dem Display, da es mit einem Arm nach vorne geführt wird. Weiterlesen

29 Jun

0 Kommentare

iTunes-Karten: 15 Prozent Rabatt bei Lidl

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Mac - von Freddy um 07:40 Uhr

Reduzierte iTunes-Karten gibt es in der aktuellen Woche bei Lidl.

lidl itunes karten

Ab Montag gibt es bei Lidl 15 Prozent Rabatt auf alle iTunes-Karten. In Zahlen: Statt 15 Euro zahlt ihr nur 12,75 Euro, statt 25 nur noch 21,25 Euro und statt 50 nur 42,50 Euro.

Das iTunes-Guthaben wird wie gewohnt einfach auf euer iTunes-Konto gutgeschrieben und danach automatisch für Käufe von Apps, Musik, Filmen, Büchern und anderen Inhalten aus dem iTunes Store verwendet. Sobald das Guthaben aufgebraucht ist, kommt wieder die herkömmliche Zahlungsart zum Einsatz – einfacher geht es nicht. Das Angebot ist vom 29. Juni bis zum 4. Juli 2015 gültig. Einen Filial-Finder könnt ihr hier abrufen. Weiterlesen

28 Jun

1 Kommentar

Neues Mac-Bundle mit Unibox, iStat Menus & sieben weiteren Apps für 18 Euro

Kategorie: appSale, Mac - von Fabian um 14:40 Uhr

Die Kollegen von StackSocial haben mal wieder ein spannendes Software-Bundle für alle Mac-Nutzer zusammengestellt.

Mac Bundle StackSocial

Der 1. Juni gilt zumindest aus meteorologischer Sicht als offizieller Sommeranfang. Nun gut, gegen Ende der Woche soll es in weiten Teilen Deutschlands bereits richtig sommerlich werden. Wer nicht bis dahin warten möchte, kommt bereits heute in den Genuss des Summer Mac Essentials Bundle, das für 19,99 US-Dollar auf StackSocial erworben werden kann und neun durchaus interessante Apps enthält, die wir euch in einer kleinen Übersicht vorstellen wollen. Der Gesamtwert aller Apps beträgt über 200 US-Dollar.

  • Summer Mac Essentials Bundle für gut 18 Euro (zum Angebot)

Weiterlesen

27 Jun

7 Kommentare

Für den Mac: Wetter-App „Temps“ nur 99 Cent

Kategorie: appSale, Mac - von Freddy um 14:00 Uhr

Zumindest bei uns in Bochum soll es am kommenden Wochenende bis 33 Grad geben. Wer das Wetter auch am Mac im Blick behalten möchte, könnte heute zum reduzierten Temps greifen.

TempsTemps (Mac Store-Link) ist eine umfangreiche Wetter-App, die sonst mit bis zu 1,99 Euro entlohnt werden muss. Der Download ist lediglich 2,7 MB groß und funktioniert ab OS X 10.9 oder neuer. Der reduzierte Preis ist nur für kurze Zeit gültig.

Die Anwendung nistet sich unauffällig in der Menüleiste des Macs ein und kann dort nicht nur die aktuelle Temperatur für einen ausgewählten Ort auf der ganzen Welt, sondern dank einer Netatmo-Anbindung auch optional die Indoor- und Outdoor-Daten der WLAN-Wetterstation anzeigen. Weiterlesen

26 Jun

12 Kommentare

Bluetooth-Lautsprecher „Bose SoundLink Mini II“ jetzt bei Amazon verfügbar

Kategorie: appWare, iPad, iPhone, Mac - von Freddy um 07:45 Uhr

Der neuste Bluetooth-Lautsprecher von Bose kann jetzt auch bei Amazon geordert werden.

Bose SoundLink Mini IIAnfang Juni hatten wir euch die zweite Generation des Bose SoundLink Mini II schon vorgestellt. Ab sofort lässt sich die zweite Generation des wirklich tollen Bluetooth-Lautsprechers bei Amazon bestellen. Der Preis liegt bei 199 Euro, der Versand kann per Prime erfolgen.

  • Bose SoundLink Mini II in der Farbe carbon für 199 Euro (Amazon-Link)
  • Bose SoundLink Mini II in der Farbe pearl für 199 Euro (Amazon-Link)

Weiterlesen

24 Jun

3 Kommentare

Kiwi: Neue Mac-App für Gmail-Nutzer per Kickstarter finanziert

Kategorie: appRelease, Mac - von Freddy um 12:55 Uhr

Ihr nutzt Gmail? Dann lohnt sich ein Blick auf den neuen Mac-Client Kiwi.

kiwi for gmail

Gmail ist der beste Freemail-Anbieter im Internet. Wer das volle Potential von Gmail nutzen will, muss zwangsläufig per Webbrowser auf das eigene Postfach zugreifen. Ich selbst habe ebenfalls einen Gmail-Account, komme mit der Einbindung in Apples Mail-App aber vollkommen aus.

Kiwi (Mac Store-Link) hat sich per Kickstarter finanziert und kann jetzt auch offiziell aus dem Mac App Store geladen werden. In der 9,99 Euro teuren Vollversion könnt ihr euch mit bis zu sechs Accounts einloggen und diese verwalten. Die eigenständige Applikation lädt dabei die Webansicht und bietet somit alle dort zugänglichen Funktionen. Weiterlesen

23 Jun

10 Kommentare

Coca: Kostenloses Dienstprogramm verhindert Ruhezustand des Macs

Kategorie: appRelease, Mac - von Mel um 17:30 Uhr

Einer der Super-GAUs ist der Mac, der sich in einer wichtigen Situation auf einmal selbständig in den Ruhezustand versetzt. Coca schafft Abhilfe.

coca

Coca (Mac Store-Link), wahrscheinlich eine Namens-Anlehnung an die Coca-Pflanze, die aufputschende Wirkstoffe enthält, ist eine kostenlos aus dem deutschen Mac App Store zu beziehende Anwendung. Sie benötigt nur etwa 4 MB des Speicherplatzes und OS X 10.10 oder neuer, um sich installieren zu lassen. Eine deutsche Lokalisierung wurde seitens des Entwicklers Angelo Cammalleri bereits umgesetzt.

Der erweiterte Titel von Coca lautet „Coca – Keep your system awake“ und ist demnach nicht mehr als ein kleines Tool, das sich in der Menüzeile des Macs mit Hilfe eines kleinen Blatt-Symbols einnistet und vom Nutzer im Hinblick auf den Ruhezustand des Macs eingerichtet werden kann. Coca lässt sich wahlweise gleich bei jedem Systemstart initialisieren und bietet verschiedene Zeitschemata, um den Mac vor einem zwischenzeitlichen Schlaf zu bewahren. Weiterlesen

23 Jun

0 Kommentare

Philips BT7500B: Toller Bluetooth-Speaker nur 99 Euro

Kategorie: appWare, iPad, iPhone, Mac - von Freddy um 09:00 Uhr

Auf der Suche nach einem Bluetooth-Lautsprecher? Amazon bietet gerade ein gutes Angebot.

Philips BT7500B

Den Philips BT7500B konnten wir im letzten Jahr schon ausführlich testen. Damals hat uns die Qualität und der Sound überzeugt, zum heutigen Preis gibt es einen wirklich sehr guten Bluetooth-Lautsprecher mit NFC für nur 99 Euro. Im Preisvergleich werden mindestens 120 Euro aufgerufen, die UVP lag damals bei 150 Euro.

  • Philips BT7500B für 99 Euro (Amazon-Link) – Preisvergleich: 120 Euro

Wer auf AirPlay verzichten kann oder gar will, da eventuell auch Android-Geräte im Haushalt verwendet werden, kann sein Gerät per Bluetooth oder NFC mit dem Speaker koppeln. Beim Philips BT7500B wurde zudem eine Technologie namens Multipair verbaut, dank der die gleichzeitige Kopplung von bis zu drei Geräte erlaubt ist. So muss man die Verbindung nicht immer kappen und neu aufbauen, wenn man von einem anderen Gerät Musik abspielen will. Weiterlesen

22 Jun

3 Kommentare

Zwei Batman-Spiele für den Mac im 4,99 Euro-Angebot

Kategorie: appSale, Mac, Spiele - von Freddy um 11:11 Uhr

Batman macht den Mac unsicher. Noch für kurze Zeit gibt es zwei Batman-Spiele günstiger zu kaufen.

Der Spiele-Publisher Feral Interactive bietet im Mac App Store zwei Batman-Titel reduziert an. Wer den dunklen Ritter spielen möchte, bezahlt für jedes Mac-Spiel nur noch 4,99 Euro statt 19,99 Euro.

Batman Arkham City

Batman Arkham City 1

Weiterlesen