Subtrack: Alle laufenden Abonnements im Blick behalten Nutzbar unter iOS und macOS

Nutzbar unter iOS und macOS

Eigentlich ist es schade, dass es eine solche App überhaupt geben muss: Die kürzlich erschienene Anwendung Subtrack (App Store-Link) erlaubt es euch, vorhandene Abonnements einzupflegen und die Ausgaben so immer im Blick zu behalten. Der Download der App für iPhone, iPad und Mac ist grundsätzlich kostenlos und kann über einen einmaligen In-App-Kauf in Höhe von 3,49 Euro zur Pro-Version hochgestuft werden. Nutzen lässt sich Subtrack ab iOS 13.0 bzw. macOS 10.15, der Download selbst ist nur knapp 17 MB groß. Eine deutsche Lokalisierung besteht bisher noch nicht, die App setzt auf ein englischsprachiges Interface.

Weiterlesen


Bright Paw: Puzzle-Held auf vier Pfoten muss einen Mordfall aufklären Universal-App für iOS, macOS und Apple TV

Universal-App für iOS, macOS und Apple TV

Seid ihr Fans von Krimis, Katzen und aufwändig gestalteten Puzzle-Games? Dann solltet ihr ab sofort einen Blick auf das Spiel Bright Paw (App Store-Link) werfen, das sich zum Preis von 5,49 Euro als Premium-Titel herunterladen lässt. Die App kann nach dem Kauf erfreulicherweise nicht nur auf iPhones und iPads, sondern auch unter macOS und auf dem Apple TV genutzt werden. Der Download ist 858 MB groß und erfordert iOS 12.0 bzw. OS X 10.9 oder neuer. Zwar liegt die Vertonung des Spiels nur in englischer Sprache vor, aber sämtliche Menüs und Untertitel können in deutscher Sprache angezeigt werden.

Weiterlesen

IFA 2020: Alle Technik-Neuheiten im Überblick Kurz und knapp zusammengefasst

Kurz und knapp zusammengefasst

Die diesjährige IFA findet nur in einer „Special Edition“ statt. Wir sind dieses Jahr nicht vor Ort. Dennoch wollen wir euch wie gewohnt die neuen Produkte vorstellen. In unserem Ticker findet ihr die wichtigsten Technik-Neuheiten. Dieser Artikel wird stetig aktualisiert.

Weiterlesen


Für Programmierer und Designer: Carbonize erstellt Code-Snippets als schöne Grafik Jetzt auch bei Setapp verfügbar

Jetzt auch bei Setapp verfügbar

Mal wieder bin ich über ein neues Mac-Programm gestolpert. Carbonize (Mac Store-Link/Setapp) lässt sich im Mac App Store für 6,99 Euro erwerben, ebenso ist die Anwendung ab sofort auch Bestandteil der Software-Flatrate Setapp.

Weiterlesen

Epic Games verschenkt „Into The Breach“ für Mac und Windows Mal eben 15 Euro sparen

Mal eben 15 Euro sparen

Lässt man den Streit zwischen Epic und Apple außen vor, kann man wöchentlich im Epic Games Store kostenlos Spiele abstauben. Ab heute gibt es das rundenbasierte Strategiespiel „Into The Breach“ kostenlos – ihr spart 14,99 Euro. Die Entwickler sind Subset Games, die auch für das tolle Spiel „Faster Than Light“ verantwortlich sind.

Weiterlesen

Dropbox: Jetzt mit automatischem Import von Facebook-Videos und -Fotos Daten werden im Hintergrund übertragen

Daten werden im Hintergrund übertragen

Das Durchforsten der vielen Dateien, die sich im Laufe der Zeit ansammeln, kann eine große Herausforderung darstellen, besonders, wenn es sich um Fotos und Videos handelt. Davon häufen sich Tausende auf verschiedenen Geräten, in sozialen Netzwerken und Apps an – und das schneller, als einem lieb ist. Dropbox (App Store-Link) stellt daher eine neue Integration vor, mit der sich Fotos und Videos mit nur wenigen Klicks aus Facebook importieren lassen. Mit dieser neuen Funktion wird die gesamte Foto- und Videobibliothek von Facebook ohne größeren Aufwand sicher nach Dropbox übertragen.

Weiterlesen


Klimaneutralität bis 2030: Apple baut erneuerbare Energien in Europa aus Investition in zwei große Onshore-Windenergie-Anlagen

Investition in zwei große Onshore-Windenergie-Anlagen

Apple will seinem kürzlich neu gesteckten Ziel der vollständigen Klimaneutralität bis zum Jahr 2030 näher kommen. Wie in einem aktuellen Newsroom-Artikel des Konzerns zu lesen ist, wird Apple „in den Bau von zwei der weltweit größten Onshore-Windenergieanlagen […] investieren.“ Die Anlagen befinden sich in der Nähe der dänischen Stadt Esbjerg, sind 200 Meter hoch und sollen jedes Jahr 62 Gigawattstunden Energie produzieren. Diese Menge ist genug, um fast 20.000 Haushalte mit Strom zu versorgen.

Weiterlesen

Vectornator X4: Grafikdesign-App erhält viele von Nutzern gewünschte Features Neue Pinsel, Unsplash-Integration und Time Lapse-Export

Neue Pinsel, Unsplash-Integration und Time Lapse-Export

Die Grafikdesign-Anwendung Vectornator ist ein beliebtes Kreativ-Tool unter macOS (Mac App Store-Link) und iOS (App Store-Link). Das tolle an der App: Sie lässt sich schon seit einiger Zeit komplett kostenlos herunterladen und ohne weitere Werbung, In-App-Käufe oder Abonnements verwenden. Unter iOS wird mindestens iOS 13.0 sowie 188 MB an freiem Speicher benötigt, die macOS-Version erfordert 78 MB und macOS 10.15. In beiden Varianten steht auch eine deutsche Sprachversion zur Verfügung.

Weiterlesen

Apple Store Marina Bay Sands: Erste Videos und Bilder im Netz Eröffnung soll in Kürze erfolgen

Eröffnung soll in Kürze erfolgen

Wir hatten bereits vor einigen Tagen über die bevorstehende Eröffnung des neuen Apple Stores in Singapur, den Apple Store Marina Bay Sands, berichtet. Seinerzeit gab es nur wenige visuelle Eindrücke von Apples Flagship Store, der in einem futuristischen Kuppel-Look daher kommt und an der Stelle errichtet wurde, an der sich jahrelang der große Nachtclub Avalon befand.

Weiterlesen


Grundig: Neue Bluetooth-Lautsprecher und neu aufgelegtes Heinzelmann-Radio Vier Bluetooth-Modelle mit 12 Geräten

Vier Bluetooth-Modelle mit 12 Geräten

Vielen dürfte der Hersteller Grundig vor allem für seine Fernseher bekannt sein. Nun hat das Unternehmen erklärt, dass man insgesamt das Audio-Portfolio um eine Bluetooth-Lautsprecher-Serie mit insgesamt vier verschiedenen Modellen erweitern will. Und auch der Radio-Klassiker „Heinzelmann“ kommt pünktlich zum 75-jährigen Jubiläum von Grundig wieder in neu aufgelegter Form auf den Markt.

Weiterlesen

VOLTA Spark: Magnetische Ladekabel für Apple-Geräte als Indiegogo-Kampagne Adapter für Lightning, Micro-USB und USB-C

Adapter für Lightning, Micro-USB und USB-C

Wer ein iPhone, ein iPad Pro und ein MacBook besitzt, braucht mindestens zwei verschiedene Ladekabel. Während das iPhone noch immer auf den Lightning-Anschluss setzt, kommen iPad Pro und das MacBook mit einem USB-C-Port zum Aufladen daher. Hat dann ein weiteres Familienmitglied noch ein älteres Android-Smartphone, oder sollen auch Kopfhörer mit Micro-USB-Anschluss geladen werden, braucht es sogar ein drittes Kabel. Gerade auf Reisen keine angenehme Situation – Kabelsalat und unnötiger Ballast ist vorprogrammiert. An dieser Stelle kann man auf USB-C-Adapter setzen – drei davon haben wir bereits genauer unter die Lupe genommen (zum Artikel).

Weiterlesen


Apple TV: Neues Modell mit verbesserter Fernbedienung in Arbeit Release erst im nächsten Jahr

Release erst im nächsten Jahr

Zusammen mit weiteren Details bezüglich neuer iPads, iPhones und der Apple Watch hat das englischsprachige Magazin Bloomberg unter Bezugnahme auf Quellen, die mit den Projekten vertraut seien, von einem überarbeiteten Apple TV der nächsten Generation gesprochen. Eine Überarbeitung von Apples Set Top Box wäre wünschenswert: Das aktuelle Modell, das Apple TV 4K, stammt aus dem Jahr 2017.

Weiterlesen

Netflix: Ausgewählte Serien und Filme kostenlos und ohne Account ansehen Schon ausprobiert?

Schon ausprobiert?

Netflix möchte neue Kunden locken und bietet ausgewählte Serien und Filme kostenlos zum Abruf an. Ihr benötigt nicht einmal einen Netflix-Account. Auf der Webseite www.netflix.com/watch-free könnt ihr die ausgewählten Inhalte einfach starten und ansehen.

Weiterlesen

12″-MacBook mit Apple Silicon A14X: Launch noch in diesem Jahr? The China Times mit neuen Infos

The China Times mit neuen Infos

Die Gerüchteküche um neue iPad-Modelle war in den letzten Tagen heftig am Köcheln. Nun gibt es auch in Bezug auf Apples erste MacBooks mit eigenem ARM-Prozessor, dem Apple Silicon A14X, weitere Informationen. Diese stammen von der chinesischen Zeitung The China Times.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de