Cheerz: Universal-App bietet zahlreiche kreative Foto-Produkte zum fairen Preis

Fabian Portrait
Fabian 21. Januar 2017, 10:00 Uhr

Wir haben in den vergangenen Tagen einen Blick auf die mit viereinhalb Sternen bewertete iPhone-App Cheerz geworfen und für euch eine Testbestellung durchgeführt.

Cheerz

Dank der mittlerweile sehr guten Kamera dürften sich auf jedem iPhone zahlreiche tolle Schnappschüsse verbergen. Zwar verblasst ein digitales Bild nicht mit der Zeit, aber ab und zu ist etwas zum „Anfassen“ auch eine schöne Sache. Wir haben in den vergangenen Jahren schon zahlreiche Apps getestet, mit denen man sich Fotoprodukte bestellen kann, egal ob einfache Abzüge, Postkarten oder ganze Fotobücher. Nun folgt mit Cheerz (App Store-Link) ein weiterer Kandidat, der in unserem Test tolle Ergebnisse geliefert hat.

Cheerz ist kostenlos im App Store verfügbar und kann als Universal-App auf iPhone und iPad installiert werden. Mittlerweile ist Cheerz sogar schon ein alter Hase im App Store und seit dem die komplett neu entwickelte App im Frühjahr 2016 veröffentlicht wurde, wurden zahlreiche positive Bewertungen gesammelt. Insgesamt kommt das „neue“ Cheerz auf über 160 Bewertungen mit einem Schnitt von guten viereinhalb Sternen.

Cheerz ist einfach zu bedienen & bietet verschiedene Produkte

Aber was ist drin, im Paket? Nach der Installation wird man zunächst durch ein kleines Tutorial geführt, das die Möglichkeiten von Cheerz zeigt. Danach können verschiedene Foto-Produkte ausgewählt werden, seit dieser Woche ist auch eine Memory Box mit dabei, in der man über einen längeren Zeitraum hinweg die schönsten Schnappschüsse sammeln kann. Auch ansonsten hat Cheerz einiges zu bieten. So können in der App Fotobücher, Fotoboxen, Abzüge in unterschiedlichen Größen, Kalender und auch Magnete bestellt werden.

Letztere haben wir für unseren Praxis-Test ausgewählt, wobei man hier noch die Wahl zwischen Foto-Magneten mit kompletten Druck oder Retro-Magneten mit Rand hat. Diese erinnern an ein Polaroid-Format und können nicht nur mit unterschiedlichen Randfarben, sondern auch mit einem kleinen Text versehen werden.

Die Auswahl der Fotos ist dabei denkbar einfach: Nachdem man Cheerz den Zugriff auf die Bilder erlaubt hat, wählt man die gewünschten Bilder einfach bei Antippen aus. Über ein Menü hat man dabei Zugriff auf alle angelegten Alben sowie auch auf Bildergalerien von Facebook oder Instagram, was die Suche nach dem passenden Bild erleichtert. Auf dem iPhone 7 können per 3D Touch sogar Vorschauen geöffnet werden, lediglich eine Zoom-Funktion wäre hier noch wünschenswert, um auch kleine Details erkennen zu können. Nach der Auswahl der Bild können Filter angewendet und der passende Ausschnitt ausgewählt werden, wobei es hier bei der Bedienung keine Hürden gibt.

Gutscheincode für 5 Euro Rabatt sichern

Nach der Bezahlung, die per PayPal, Kreditkarte und Sofortüberweisung möglich ist, dauerte die Lieferung rund drei Werktage. Abgesehen von einem recht flexiblen Material - ich hatte mit etwas festerem gerechnet - konnte sich die Qualität sehen lassen, insbesondere der Druck selbst ist hervorragend, das dürfte sich auch bei den anderen Fotoprodukten positiv bemerkbar machen.

Leider hat Qualität auch seinen Preis: Die zwölf testweise bestellten Retro-Magneten kosten 20 Euro, hinzu kommen 3 Euro Versandkosten. Immerhin gibt es mit dem Gutscheincode FABSCL 5 Euro Rabatt auf eure erste Bestellung. So kostet ein Magnet letztlich 1,50 Euro, was für mich persönlich eine Summe ist, die für ein kleines Geschenk absolut in Ordnung ist.

CHEERZ: Fotoabzüge, Fotoalbum, Magnete
Entwickler: Printklub
Preis: Kostenlos

Teilen

Kommentare4 Antworten

  1. Ally82 sagt:

    Ich habe bereits einmal Magnete dort bestellt und einmal Fotoabzüge in Polaroid Optik. Beide Male war die durchführung sehr fix und die Qualität klasse. Lieber etwas mehr zahlen und dafür zufrieden sein.

  2. SoBuLa sagt:

    Guten Morgen. Das klingt ja echt gut, allerdings, wenn man in iTunes auf deren Datenschutzrichtlinie geht, findet man gar nichts darüber, wo, wie wann und wie lange die Bilder gespeichert werden. Auch findet sich nichts darüber, ob das Unternehmen sich noch andere Rechte bezüglich der Bilder rausnimmt. Daher rate ich zur Vorsicht. Man weiß ja, einige solcher Unternehmen gestehen sich umfangreiche Rechte an den übermittelten Bildern ein.

    • Fabian sagt:

      Ich habe mich direkt mal schlau gemacht. In den AGB steht dazu: „Alle auf Cheerz hochgeladenen Inhalte bleiben Ihr Eigentum, selbst wenn diese Bilder oder andere Daten auf den Servern von Cheerz gespeichert werden.“

      Das Speichern selbst ist natürlich erforderlich, damit der Anbieter die Bilder zu den fertigen Produkten verarbeiten kann.

  3. SoBuLa sagt:

    Wo steht das in den AGB? Also nicht in der Privacy Policy, die über den App Store zu finden ist. Die formuliert das deutlich laxer.
    Aber wie lange die da was speichern steht da nicht, oder?

Kommentar schreiben