Pokémon GO: Sonnenwende-Event bringt doppelten Sternenstaub, spezielle 2km Eier & mehr

Freddy Portrait
Freddy 20. September 2017, 20:01 Uhr

Es geht Schlag auf Schlag. Niantic kündigt das nächste In-Game-Event an.

pokemon go sonnenwende

Mein Fazit zum Safari-Event im CentrO wird morgen veröffentlicht. Jetzt hat Niantic schon das nächste Event angekündigt. Ab dem 22. September (22 Uhr) bis zum 2. Oktober (22 Uhr) gibt es beim Fangen oder Ausbrüten von Pokémon doppelten Sternenstaub. Außerdem werden die PokéStops in diesem Zeitraum spezielle 2km Eier abwerfen, die eine erhöhte Chance auf Pokémon wie Chaneira, Voltilamm, Larvitar und Co. bieten.

Ebenso wird es besondere Pakete im In-Game-Shop geben, die Items wie Glückseier, Lockmodule und den brandneuen Super-Inkubator enthalten werden. Der neue Inkubator kann Eier mit einer 1,5-fachen Geschwindigkeit ausbrüten. Es ist davon auszugehen, dass der neue Inkubator nach einer Benutzung kaputt geht. Auch klasse: Wer ein neues Pokémon im Pokédex registriert, erhält gleich dreifache Erfahrungspunkte.

5-Sterne Raids wechseln am 30. September

Hier noch einmal der Hinweis, dass ab dem 30. September die 5-Sterne-Raids wechseln. Demnach wird man hierzulande entweder Raikou oder Suicune antreffen. Kurz vorher werde ich noch einmal die besten Angreifer vorstellen, damit ihr beim Raid bestens gerüstet seid.

Achja: Niantic hat heute EX-Raid-Pässe auch in Deutschland verteilt. Habt ihr einen erhalten?

Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos*

Teilen

Kommentar schreiben