Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Sicher, in einem Apple-Blog kann man davon ausgehen, dass die Mehrheit der Nutzer auf iOS-Geräte setzt. Aber wie sieht es generell in Deutschland und der Welt aus?

Smartphone-Hersteller-nach-Beliebtheit-weltweit

Das Team von Kaufda wartet immer wieder mit Auswertungen, Statistiken und Visualisierungen zu aktuellen Themen der Tech-Branche auf. In diesen von Kaufda als „Insights“ bezeichneten kleinen Grafiken erfährt der technikaffine User immer wieder neue und interessante Fakten. Vor kurzem hat das Team nun also eine Infografik zum Thema der beliebtesten Smartphone-Hersteller weltweit erstellt, die wir euch nicht vorenthalten wollen. Weiterlesen

Die heutigen Generationen von Smartphones, darunter auch das iPhone, sind zu weit mehr fähig, als nur SMS zu verschicken und zu telefonieren. Eine neue Studie von Deloitte zeigt das Nutzungsverhalten von Smartphone-Besitzern auf.

Deloitte Studie

Wie viele Apps befinden sich eigentlich auf euren iPhones? Und auf welche Art und Weise bestimmen sie euer Leben? Könntet ihr noch ohne sie leben, ohne Facebook, Threema, WhatsApp, Twitter, Instagram, Tinder, Snapchat und Co.? Laut einer Studie des Wirtschafts-Dienstleisters Deloitte werden Smartphones und die darauf installierten Apps immer mehr in den Alltag der Nutzer eingebunden. Weiterlesen

Keine Sorge, wir bleiben Apple auch in Zukunft treu. Ein Blick über den Tellerrand und auf den neuen iPhone-Konkurrenten Samsung Galaxy S7 kann aber nicht schaden.

Samsung Galaxy S7 edge

Am Sonntag hat Samsung auf dem Mobile World Congress in Barcelona das neue Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge vorgestellt. In der iPhone-Welt hätte man dieses Produkt-Update wohl als S7s verkauft, für die Koreaner ist es gleich eine komplett neue Generation. Im Vergleich zum Vorgänger hat sich beim neuen Modell aber recht wenig getan, zum Teil sind sogar Ideen und Lösungen des S5 zurückgekehrt. Ganz überraschend kommt das nicht, denn so konnte Samsung zwei der größten Kritikpunkt am S6 verbessern. Weiterlesen

Ein Samstagmorgen mit einer überschaubaren News-Lage – die richtige Zeit für einen kleinen Kommentar.

iPhone und iPad

Es war eine Woche voller Meldungen über den Kampf zwischen Samsung und Apple. Apples Gewinn wächst nicht mehr so rasant wie in den Vorjahren, Samsung hängt alle ab und bricht Rekorde. Die Medien sehen Apple schon in der nächsten Krise. Haben sie damit tatsächlich recht und hat die aktuelle Lage überhaupt Auswirkungen auf den Endnutzer? Ich glaube kaum…

Für mich steckt ein Unternehmen, dass außerhalb des Weihnachtsgeschäfts 37,4 Millionen iPhones und 19,5 Millionen iPads verkauft, ganz sicher nicht in der Krise. Und was ist mit dem leicht rückläufigen Mac-Absatz? Dass die Computer-Verkäufe bei steigender Popularität der Tablet-Computer zurückgehen, mussten zudem auch schon andere große Hersteller erfahren. Weiterlesen