21. Türchen im appgefahren Adventskalender mit Anker

Ein Paket für alle Fälle

Es ist Zeit für den Endspurt in unserem appgefahren Adventskalender. Heute öffnen wir das viertletzte Türchen und mit dabei ist eine Marke, die sich in den vergangenen Jahren einen richtig guten Namen gemacht hat: Anker. Das Unternehmen aus Asien und den USA steht für hochwertiges Zubehör für die Technik-Welt.

Und heute könnt ihr ein Paket gewinnen, dass es so nicht zu kaufen gibt. Es dreht sich um das Anker Charging Kit im Wert von rund 120 bis 150 Euro, in dem ein Anker Nano Ladegerät, ein 60 Watt Netzteil mit wechselbaren Steckern und zwei Anschlüssen sowie zwei Ladekabel zu finden sind.


Das Set wurde eigentlich für YouTuber und Instagram-Influencer gemacht und ist in dieser Form nicht im Handel erhältlich. Ihr dürft euch also über einen wirklich hochwertigen Gewinn freuen.

Das 21. Türchen können wir natürlich erst am Dienstag öffnen und da wird es mit einem pünktlichen Versand zum Weihnachtsfest natürlich mehr als eng. Trotzdem darf sich der Gewinner gleich über drei Anker Charging Kits im Wert von insgesamt rund 400 Euro freuen. Eines zum selbst Behalten und die zwei anderen zum Verschenken an Freunde und Familie.

Die richtige Antwort am 20. Dezember: das Tedee Smart Lock verwendet eine 256-Bit-Verschlüsselung. Das wusste auch Alexander L, den wir als Gewinner aus insgesamt 3.132 Teilnehmern gezogen und bereits per Mail kontaktiert haben.

Anzeige

Kommentare 21 Antworten

      1. Hab ich was verpasst? Stehen schon irgendwo die Gewinner? ? hab um ehrlich zu sein nie mitbekommen wann wo die Gewinner bekannt gegeben werden. Woher wisst ihr denn dass Alexander L. gewonnen hat?

          1. Oh. Tatsächlich wie mir der Text zur Gewinnbekanntgabe in Safari nicht angezeigt. Nur wenn ich die Reader-Ansicht einschalte. Hmm. Vielleicht kann das Team von appgefahren.de Ja mal gucken, ob der Fehler bei Sarafi oder auf der Website liegt ?

  1. Bei 3 gleichen Gewinnen fände es schöner, wenn ihr anstatt einen Gewinner drei Gewinner zieht.
    Was soll ein Gewinner mit 6 Ladegeräten und 6 Kabeln. So landen 2 der 3 Sets wahrscheinlich zum Verkauf im Internet.
    Außerdem könntet ihr so bei einem Türchen mehreren Teilnehmern eine Freude zu Weihnachten machen 😉

    1. Das kostet dann zuviel Porto und auch 3fach Verpackung, musst du schon verstehen! Gönn doch dem Gewinner, den eventuellen Interntverkauf, aber vielleicht hat er ja doch jemanden dem er es gerne schenken möchte. Neid ist schon ein schweres Los.

      1. Ich hab doch gar nicht geschrieben, dass ich dem Gewinner den Preis nicht gönne oder gar neidisch auf ihn bin. Da ich auch an dem Gewinnspiel teilgenommen habe, kann ich die Ladegeräte genauso gewinnen, wie jeder Andere, der an dem Gewinnspiel teilgenommen hat…. Ich fände es nur schöner, wenn mehrere Gewinner von einem solch tollen Set profitieren könnten .

        Schade das einem hier direkt Neid und Missgunst unterstellt werden ?

        1. Dann akzeptiere einfach die Entscheidung des Appgefahren Teams. Ist halt so und ich denke das sie es nicht einfach mal so gedankenlos.. obwohl hmmmm.. ?
          Entschuldige wenn ich dir ein wenig Neid unterstellt haben sollte.
          Sorry.

          1. Natürlich akzeptiere ich die Entscheidung des Appgefahren-Teams. Der Adventskalender und die Preise sind super, es sollte nur ein Vorschlag sein, wie man die Aktion vielleicht noch verbessern kann. Ob der Vorschlag den Adventskalender verbessern würde oder nicht, dazu kann natürlich jeder seine eigene Meinung haben 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de