Adventskalender 2017: Heute steht die große Bescherung an (letzte Chance)

Wie wir exklusiv von Weihnachtsmann und Christkind erfahren haben, waren die appgefahren-Leser in diesem Jahr besonders lieb. Die Bescherung fällt entsprechend groß aus.

Den ganz großen Kracher haben wir uns natürlich bis zum Schluss aufgehoben. Im appgefahren-Adventskalender gibt es am 24. Dezember den großen Hauptgewinn, ein Smart Home Paket XXL zur Verfügung gestellt vom smarten Shop tink.de im Wert von rund 1000 Euro. Und weil Weihnachten ist, legen wir noch einmal ein Aktiv-Lautsprecher-Set von Magnat im Wert von knapp 500 Euro obendrauf.

Mit den Jungs und Mädels von tink.de hatten wir in diesem Adventskalender ja schon das Vergnügen, bei dem Angebot für das 24. Türchen konnten wir aber einfach nicht widerstehen. Für einen glücklichen Gewinner gibt es nämlich ein Set bestehend aus: Drei Nest Protect Rauchmeldern, zwei Nest-Kameras für innen und außen, einem Tado Starter-Set zur Heizungssteuerung, einem Google Home und eine Google Home Mini.

Von der Firma Magnat gibt es oben drauf noch das kürzlich von uns vorgestellte Stereo-Lautsprecher-Set Multi Monitor 220, das ihr per Bluetooth mit eurem iPhone oder iPad koppeln könnt. Zudem haben die Lautsprecher zahlreiche Klinkeneingänge, nur lassen sie sich leider nicht direkt mit dem Google Home oder Home Mini verbinden. Aber der Gewinner wird schon eine Lösung finden, um die Lautsprecher in sein neues Smart Home einzubinden, da sind wir uns sicher.

Zusätzlich zum großen appgefahren-Gewinnspiel verlosen wir auf unserem kleinen Hueblog über Weihnachten übrigens noch fünf Philips Hue LightStrips Plus. Ein kleiner Abstecher in die Welt des smarten Lichts lohnt sich also definitiv.

So könnt ihr das Smart Home Paket XXL gewinnen

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr uns lediglich bis zum 26. Dezember 2017 um 23:59 Uhr eine E-Mail an 24@appgefahren.de senden. Zudem freuen wir uns über Likes auf den folgenden drei Facebook-Seiten:

Unter allen E-Mails, die rechtzeitig in unserem Postfach eintrudeln, werden wir am 27. Dezember einen Gewinner auslosen und diesen dann hier im Blog bekannt geben. Wie immer ist pro Person nur eine Teilnahme erlaubt, Apple nicht als Sponsor tätig und der Rechtsweg ausgeschlossen.

Die richtige Lösung vom 23. Dezember: Nello One wird in Deutschland hergestellt. Als Gewinner haben wir Daniel, Daniela, Marcel und Nobert ausgelost. Alle anderen können bei Amazon zuschlagen.

nello one - Smarter Türöffner - WLAN Upgrade...
245 Bewertungen
nello one - Smarter Türöffner - WLAN Upgrade...
  • Schlüsselloser Zugang: Der WLAN-fähige Chip macht deine bestehende Gegensprechanlage smart und kann ohne Genehmigung deines Vermieters einfach selbst installiert werden.
  • Swipe to Unlock: Mit nello one kannst du die Eingangstür zum Hausflur mit deinem Smartphone öffnen.

Kommentare 17 Antworten

  1. Oh, von tink.de? Der Shop der sein Telefon abgestellt hat und Mails wenn überhaupt erst nach 4 Tagen mit Textbausteinen beantwortet? Retourenerstattung? Machen sie irgendwann mal, wenn sie Bock drauf haben. Vielleicht ?

  2. Wieder einmal ein gelungenes Gewinnspiel. Ein dickes Lob für eure Arbeit. Und es ist wirklich die erste App, die ich jeden Morgen öffne. Macht weiter so und gönnt euch jetzt auch mal ne Pause. Frohe Weihnachten !!!!!!

  3. ? Respekt! Tolle Preise mit Highlight zum Schluss! Hab zwar nichts gewonnen, aber hat trotzdem wieder Spaß gemacht!
    Vielen Dank und ein frohes Fest dem appgefahren-Team!!

  4. Auch ich wünsche dem Appgefahrenteam ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest. Erholt euch mal ein wenig und danke für eure Arbeit. Auch allen Lesern von mir schöne Weihnachten! ??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de