Apple Pencil Pro: Fünf verschiedene Verpackungen

Besonders kunstvoll gestaltet

Nächste Woche kommt der Apple Pencil Pro auf den Markt. Das 149 Euro teure Gadget ist mit dem neuen iPad Pro und iPad Air kompatibel. Falls ihr euch beides bestellt habt, dann erwartet euch am kommenden Mittwoch eine Überraschung: Apple hat nämlich fünf verschiedene Verpackungen gestaltet, die Auswahl erfolgt zufällig.

Ihr wisst also vorher nicht, welches der fünf Verpackungsdesigns ihr zugeschickt bekommt. Nur eines ist sicher: In jedem der schicken Designs hat sich irgendwo das Wort „Pro“ versteckt, in welcher Form auch immer.


Vorbestellungen für den Apple Pencil Pro werden mittlerweile auch auf Amazon entgegengenommen. Dort kostet der neue Eingabestift ebenfalls 149 Euro.

Apple Pencil Pro: Fortschrittliche Tools, pixelgenaue Präzision, Neigungs‑ und...
  • WARUM APPLE PENCIL PRO − Der Apple Pencil Pro ist vollgepackt mit intuitiven Features für die ultimative kreative Kontrolle. So kannst du mit...
  • KOMPATIBILITÄT − Der Apple Pencil Pro funktioniert mit dem 13" iPad Pro (M4), 11" iPad Pro (M4), 13" iPad Air (M2) und 11" iPad Air (M2).

Das sind die neuen Features des Apple Pencil Pro

Ein neuer Sensor im Gehäuse registriert, wenn der Pencil gedrückt wird. Auf diese Weise wird eine kleine Palette sichtbar, über die man blitzschnell zwischen verschiedenen Tools, Linienstärken und Farben wechseln kann. Zudem werden ausgewählte Aktionen durch eine kleine Vibration bestätigt, der Apple Pencil Pro verfügt über eine Haptic Engine. Ebenfalls neu: Das integrierte Gyroskop. Damit kann der Apple Pencil Pro erkennen, wenn er gedreht wird, und so beispielsweise die Ausrichtung eines Pinsels ändern.

Und falls ihr euren Apple Pencil Pro mal verlegt, ist das auch nicht schlimm: Dank der neuen „Wo ist?“-Integration kann er ganz einfach geortet und wiedergefunden werden.

Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Bei Käufen über diese Links erhalten wir eine Provision, mit dem wir diesen Blog finanzieren. Der Kaufpreis bleibt für euch unverändert.

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. Eine neue Verpackung. Wahnsinn, das ich das noch erleben darf. Und dann auch noch kunstvoll gestaltet. Ich flipp aus. Fünf verschiedene noch dazu. Jetzt rastet Apple komplett aus…und alle Käufer noch dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright © 2024 appgefahren.de