Apple TV+: Jason Sudeikis gewinnt Golden Globe für Ted Lasso

"Best Television Actor in a Musical or a Comedy"

Die Apple TV+-Serie Ted Lasso heimst weitere Preise ein. Im September des letzten Jahres konnte das Comedy-Format gleich sieben Emmys gewinnen, darunter in der Kategorie „Beste Comedyserie“ und „Bester Hauptdarsteller“ für Jason Sudeikis. Letzterer hat nun erneut für einen Preis gesorgt.

Denn kürzlich wurden die jährlichen Golden Globe Awards in den USA verliehen, die auch in diesem Jahr pandemiebedingt in limitierter Form stattgefunden haben. Die Golden Globes zeichnen in den USA in jedem Jahr die besten Filme und TV-Serien sowie die Menschen, die sie auf die Beine stellen, aus. Jason Sudeikis konnte sich bei den 2022er Awards nun in der Kategorie „Best Television Actor in a Musical or a Comedy“ für die Apple TV+-Serie Ted Lasso durchsetzen. Bereits im vergangenen Jahr hatte der Schauspieler einen Golden Globe für die Serie gewinnen können.


Ted Lasso war in diesem Jahr in insgesamt vier Kategorien der Golden Globes nominiert, darunter auch für den „Best Television Series“-Award, musste sich aber schlussendlich dem Comedy-Drama „Hacks“ von HBO Max geschlagen geben. Ebenfalls leer gingen auch die Ted Lasso-Nebendarsteller Brett Goldstein („Roy Kent“) und Hannah Waddingham („Rebecca Welton“), die ebenfalls in der Kategorie „Best Performance by an Actor/Actress in a Supporting Role in a Series“ nominiert waren.

Bislang sind bei Apple TV+ zwei Staffeln der Comedyserie um den US-Football-Trainer, der für eine englische Profifussballmannschaft angeheuert wird, erschienen. Eine dritte Staffel ist schon in Arbeit und wird wohl noch in diesem Jahr bei Apple TV+ veröffentlicht werden.

Fotos: Apple.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de