Apple Watch Ultra und AirPods Pro 2 starten in den Markt

Ab heute erhältlich

Nachdem das iPhone 14, iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max schon vor einer Woche gestartet sind, folgen heute die brandneue Apple Watch Ultra und die zweite Generation der erfolgreichen AirPods Pro. Erste Reviews zur Watch und zu den AirPods sind schon online, ab heute dürft ihr selbst Hand anlegen.

Die 999 Euro teure Apple Watch Ultra richtet sich an Extremsportler, die eine besonders robuste Watch benötigen. Das 49mm große Titangehäuse und das flache Saphirglas auf der Vorderseite bieten das bisher größte und hellste Apple Watch Display und der anpassbare Action Button bietet sofortigen Zugriff auf eine Vielzahl nützlicher Funktionen. Mit 36 Stunden Akkulaufzeit bietet die Watch Ultra die längste Batterielaufzeit, die später per Update mit Stromspareinstellungen noch auf bis zu 60 Stunden verlängert werden kann.


Das neue Wegweiser Zifferblatt wurde speziell für das größere Display der Apple Watch Ultra entwickelt. Es hat einen Kompass und Platz für bis zu acht Komplikationen. Die Apple Watch Ultra führt drei neue Armbänder ein – Trail Loop, Alpine Loop und Ocean Armband – mit einzigartigen Designmerkmalen, die einen sicheren und bequemen Sitz für jedes Abenteuer bieten.

Die komplett neu gestaltete Kompass-App in watchOS 9 bietet noch mehr Informationen, hat drei Ansichten und bietet Wegpunkt und Backtrack Funktionen. Die Apple Watch Ultra ist für den Wassersport und Extremsportarten, wie Kitesurfing oder Wakeboarding, entwickelt worden. Für das Tauchen bis zu 40 Metern gibt es die neue Oceanic+ App, die später im Herbst verfügbar gemacht wird. Um diese Abenteuer unter Wasser zu unterstützen, ist die Apple Watch Ultra nach WR100 zertifiziert und beinhaltet eine Tiefe App, die den neuen Tiefenmesser nutzt.

Die Apple Watch Ultra wird ab heute ausgeliefert. Wer erst jetzt bestellt, wird frühestens am 18. Oktober beliefert. Amazon listet die neue Watch zwar, dort ist sie aber als „Derzeit nicht verfügbar“ markiert.

Apple Watch Ultra GPS + Cellular, 49 mm Titangehäuse, Alpine Loop Orange - Large
  • Spezielle Features, Sensoren und drei neue Armbänder, die für Abenteuer, Erkundung und Ausdauersport entwickelt wurden
  • 49 mm Gehäuse aus Titan in Raumfahrt-Qualität für die perfekte Balance aus Gewicht, Widerstandsfähigkeit und Korrosionsbeständigkeit
Apple Watch (49 mm) Alpine Loop Orange - Small
  • Das robuste Alpine Loop besteht aus zwei Gewebe­schichten, die ohne Nähte zu einem fortlaufenden Band verwebt sind. Und ein G-Haken aus Titan sorgt...

AirPods Pro 2

Die AirPods Pro 2 wurden optimiert und verbessert, ohne das aktuelle Erfolgskonzept über Bord zu werfen. So liefert der neue H2-Chip mehr Power, eine bessere Audioleistung, eine doppelt so gute Geräuschunterdrückung und einen noch durchlässigeren Transparenzmodus. Gleichzeitig wurde die Steuerung erweitert, mit einem Wisch über den Stil kann man fortan die Lautstärke einstellen.

Das Ladecase wurde neu aufgelegt und unterstützt Wo ist?, wobei das Case selbst jetzt auch über Lautsprecher verfügt und so besser auffindbar ist. An der Seite lässt sich zudem eine Trageschlaufe anbringen. Das kabellose Aufladen wird weiterhin unterstützt.

Die AirPods Pro 2 werden ebenfalls ab heute ausgeliefert. Bei heutiger Online-Bestellung wird man frühestens am 28. September beliefert. Bei Amazon sind die neuen Kopfhörer aktuell nicht mehr gelistet.

Apple AirPods Pro (2. Generation) ​​​​​​​mit MagSafe Ladecase (2022)
  • Die Aktive Geräuschunterdrückung reduziert unerwünschte Hintergrundgeräusche
  • Die Adaptive Transparenz macht Umgebungsgeräusche hörbar, reduziert aber besonders laute Geräusche

Anzeige

Kommentare 10 Antworten

  1. Mal schauen, heute mittag für die Frau die AW 8 kaufen und AirPods Pro in Reparatur/Austausch geben.
    Die Ultra mal anlegen, sollte die an meinen Arm passen werd ich die auch mitnehmen/bestellen.

        1. Schade, würd mich nämlich wirklich Interessieren wie sie auf Normalen Foto mal aussieht und nicht immer die extra inszenierten Produktfotos.

          Ich selbst bin kein solcher Sportler der die Funktionen der Ultra benötigt und daher werd ich sie mir nicht kaufen und die Stores sind mir aktuell zu weit weg, um da extra hinzufahren.

          1. Also ich kann nur sagen, ich habe jetzt keine kleinen Ärmchen, aber auch nicht den allerdicksten Arm. Optisch gefällt es mir unheimlich gut, vor allen Dingen, das größere Display und die Helligkeit sind Mega. Gewicht ist gefühlt fast unverändert.
            Das ist halt meine Meinung und mein Gefühl.

  2. Also meine Ultra ist auch schon angekommen, der Unterschied zu meiner bisherigen Series 7 ist schon immens, insbesondere die Größe und das Design sind sehr überzeugend. Mal schauen wie sie sich im Alltag schlägt.

  3. Die AW Ultra ist in etwa so groß wie ein Eve Button den ich besitze, habe diesen zum Testen der Größe mal an meinen Arm gehalten…also für meinen Geschmack um Welten zu groß, die Länge und Breite geht ja noch, aber die Höhe geht garnicht, ein Mega Klotz.

  4. Ich habe mir die Uhr heute im Centro gekauft und bin bis jetzt voll begeistert. Natürlich ist sie sehr groß aber das wurde ja auch so ausführlich beschrieben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de