Aqara Roller Shade Driver E1: Rollos mit Kettenzug über HomeKit steuern

Preis ist noch nicht bekannt

Aqara hat heute das neue Produkt „Roller Shade Driver E1“ angekündigt. Dieses richtet sich an Personen, die ein Rollo mit einem klassischen Kettenzug im Einsatz haben. Denn die Kette wird in den Shade Driver E1 eingehängt, der diese dann automatisch bedienen kann.

Dabei werden Ketten zwischen 3 und 6 Millimeter Größe unterstützt, passendes Zubehör liegt direkt mit dabei. Ein Aqara Hub wird vorausgesetzt, damit die Steuerelemente auch in HomeKit angezeigt werden. Die Einrichtung erfolgt über die Aqara-App, danach könnt ihr den Kettenzug auch in HomeKit nutzen.


Der Aqara Roller Shade Driver E1 wird per Akku betrieben und hält rund zwei Monate durch. Aufladen kann man via USB-C, auch eine dauerhafte Stromversorgung ist möglich. Zudem gibt es Support für Alexa und Google Assistant. Gut: Mit HomeKit könnt ihr natürlich Automationen erstellen. So könnt ihr beispielsweise eine Szene „Filmabend“ anlegen, die dann die Rollos herunterfährt, das Licht dimmt und den Fernseher einschaltet.

Der Aqara Roller Shade Driver E1 ist bei Amazon UK gelistet und wird am dem 24. September dort mit 15 Prozent Rabatt verkauft – dafür benötigt man den Code RSDE1PR1. In den nächsten Wochen startet das Produkt bei Amazon.fr und bei ausgewählten Händlern in Europa und Asien.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de