Arlo Video Doorbell kann ab sofort in Deutschland vorbestellt werden

Smarte Türklingel für 199,99 Euro

Nach Nest, Ring und Eufy gibt es nun einen weiteren Hersteller für eine smarte Türklingel. Rund ein Jahr nach dem Start der Arlo Audio Doorbell kann die Arlo Video Doorbell ab sofort in Deutschland zum Preis von 199,99 Euro vorbestellt werden. Die Auslieferung soll ab dem 1. Juli erfolgen.

Rein von den technischen Funktionen hat die Arlo Video Doorbell einige Details zu bieten, die wir durchaus spannend finden. Zunächst einmal verschafft uns der Hersteller einen kleinen Überblick über die Features:


Die Arlo Video Doorbell ist die einzige Türklingel mit 1:1 Seitenverhältnis, das einen für Mobilgeräte optimierten, quadratischen Betrachtungswinkel bietet. Der Nutzer sieht so bis zu 25 Prozent mehr des Eingangsbereiches. Personen können damit in ganzer Größe – von Fuß bis Kopf – aufgenommen werden und sogar auf dem Boden liegende Pakete werden sichtbar. Mit einem Erfassungswinkel von 180 Grad, HD-Videoaufzeichnung und Nachtsicht behält die Türklingel zu jeder Tages- und Nachtzeit immer im Blick, wer oder was sich dem Haus nähert. Die wetterfeste Videotürklingel erkennt, wenn die Stromzufuhr unterbrochen wird und löst einen Alarm aus, wenn jemand versucht, sie zu entfernen.

Ein großer Unterschied zu den Modellen der anderen Hersteller ist die Art und Weise der Benachrichtigung. Bei erkannten Bewegungen erhält man eine Push-Mitteilung mitsamt einer kleinen Vorschau. Anders sieht es dagegen aus, wenn jemand tatsächlich auf die Klingel drückt. In diesem Fall erhält man einen Live-Videoanruf und kann den Besucher nicht nur sehen, sondern auch mit ihm sprechen oder eine vorgefertigte Sprachnachricht abspielen.

Ein ähnliches Prinzip, mit Ausnahme der Video-Übertragung, gab es schon bei der Arlo Audio Doorbell. Mir persönlich hat das nicht so gut gefallen, denn die Anrufe sind deutlich aufdringlicher als eine einfache Push-Mitteilung. Aber das ist am Ende wohl auch ein wenig Geschmacksache.

Fest steht jedenfalls, dass man für zusätzliche Funktionen ein Abonnement abschließen muss. Videoaufzeichnungen in hoher Auflösung, einen 30-tägigen Cloud-Speicher sowie Aktivitätszonen und eine Vorlauf-Aktion gibt es nur mit einem Arlo Smart Abonnement. Hier starten die Preise ab 2,79 Euro pro Monat.

Arlo Video Doorbell | 1080p HD-Video, 25%...
  • DIREKTER VIDEO-ANRUF AUF IHREM SMARTPHONE (SIP): Die einzige Türklingel, die Sie direkt anruft, wenn jemand die Klingel drückt. Sie müssen nicht warten, bis eine App gestartet wird. Einfach swipen,...
  • EINZIGARTIGER QUADRATISCHER BLICKWINKEL, 1:1-SEITENVERHÄLTNIS: Sehen Sie mehr von denen, die vor Ihrer Tür stehen. Nehmen Sie das gesamte Bild detailliert auf, vom Gesicht bis zum Paket am Boden.

Kommentare 2 Antworten

  1. Du hast recht, es ist wirklich Geschmacksache. Mich persönlich nervt, dass ich bei meiner ring Doorbell nur eine Push Mitteilung erhalte wenn jemand vor der Tür steht. Wenn man nicht schnell genug ist bekommt man es nicht mit und der Gast bzw. der Paketbote ist wieder weg 🤷🏻

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de