Schicke Aufgabenliste Clear bekommt Erinnerungs-Funktion

Eine einfache ToDo-App sollte eigentlich auf keinem iPhone oder iPad fehlen. Clear erweitert die Funktionalität um eine Erinnerungs-Funktion.

ClearWir hatte es schon mehrfach angekündigt: Die wirklich schön anzusehende, und durchaus funktionale Aufgabenliste Clear (App Store-Link), wurde jetzt auf Version 1.4 angehoben und hat die langersehnten Erinnerungen bekommen. Wer Glück hatte konnte die derzeit 4,49 Euro und 13,6 MB große Universal-App in der Vergangenheit kostenlos laden und bekommt somit auch die neuen Funktion kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Ab sofort könnt ihr bei neuen Einträgen auswählen, ob es sich um einen einfachen ToDo-Eintrag handelt oder ob ihr erinnert werden möchtet. Dazu genügt ein Klick auf „Add Reminder“ und schon könnt ihr Datum und Uhrzeit eingeben. Pünktlich zur angegebenen Uhrzeit klingelt euer iPhone und erinnert an die eingetragenen Daten.

Natürlich werden alle eingetragenen Erinnerung per iCloud-Synchronisation abgeglichen und stehen somit auf iPhone, iPad und Mac zur Verfügung. Zusätzlich haben die Entwickler in Version 1.4 neue Töne hinzugefügt, die per In-App-Kauf freigeschaltet werden können. Hier gibt es beispielsweise 8-Bit-Sounds oder ein Sci-Fi-Soundpaket.

Das Update ist gelungen, allerdings sollte im Klaren sein, das Clear eine wirklich einfache Aufgabenliste mit Erinnerungen ist. Viel Schnick-Schnack gibt es nicht, dennoch macht Clear genau das, was es auch verspricht. Neben der Universal-App für iPhone und iPad gibt es die entsprechende Mac-Version (Mac Store-Link), die aktuell mit 8,99 Euro zu Buche schlägt und ebenfalls um die Erinnerungen ergänzt wurde.

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de