blauApp: Einen Monat kostenlos telefonieren

Einen Monat kostenlos telefonieren? Mit der passenden App ist das kein Problem.

Wie ich auf meinem liebsten Schnäppchenblog, dem Schnäppchenfuchs, erfahren habe, gibt es bei der blauApp (App Store-Link) derzeit eine wirklich nette Aktion. Noch ins zum 15. Juni, also fast einen ganzen Monat, kann man mit der App kostenlos in alle deutschen Handynetze und ins Festnetz telefonieren.


Bevor man die App installiert, muss man sich auf blauapp.de kurz registrieren. Das ging in meinem Fall völlig problemlos, zur Bestätigung muss man einen Verifizierungscode eingeben, den man per SMS erhält. In Sachen Datenschutz scheint die ganze Geschichte aber völlig okay zu sein: „Eine Auswertung dieser Daten zu anderen Zwecken, insbesondere zur Bildung von Nutzerprofilen, findet nicht statt.“

In meinem Test hat die blauApp völlig problemlos funktioniert, der Angerufene bekommt übrigens eure Mobilfunknummer angezeigt. Eine Gesprächsminute soll übrigens 1 MB verbrauchen, wenn euer Anbieter VOIP nicht unterbindet, könnt ihr also auch im UMTS-Netz telefonieren. Im heimischen WLAN gibt es natürlich keine Einschränkungen.

Nach Ablauf der Aktionszeit ist das Angebot leider nicht mehr so prickelnd, man zahlt dann pro Minuten 9 Cent. Aber den kostenlosen Monat kann man ja auf jeden Fall mitnehmen…

Anzeige

Kommentare 14 Antworten

  1. Testweise eine Stunde mit telefoniert! Wunderbar! Schont meinen Prepaid Tarif 😉

    —-
    gesendet von unterwegs mit meinem iPhone

  2. Funktioniert das denn auch auf einem iPad und wenn ja konnte ich dann die Nummer von meinem iPhone auch auf dem iPad benutzen?
    Hört sich jedenfalls nach einem Super Angebot an – werd’s heute oder morgen mal testen.

    1. Probiere es aus… Es kann Probleme mit der Nummer geben! Denn im iPad mit UMTS hast Du eine Nummer. Diese klappt aber zumindestens nicht bei Anrufen zur Nummer hin…

      Vielleicht kann man aber auch sein normales Handy nutzen…

      Bei welchem Anbieter bist Du denn mit dem iPad?

  3. Funktioniert aber wohl nicht für Blau.de Kunden. Zumindest steht das in der Beschreibung zur App-konnte mich aber mit meiner Blau-Nummer und anderem Passwort registrieren. Sehr komische Sache.
    Leider ist die App fürs iPhone eigentlich auch nutzlos, weil Aufladung und Guthabenstand nicht abrufbar sind… Schade eigentlich!

  4. Weil diese VoIP-App. den entscheidenden Vorteil hat, dass die echte Rufnummer angezeigt wird, ist sie in meinen Augen auch später 9 Cent die Minute wert, wenn man sonst wie ich 29 Cent zahlen muss. Natürlich gibt es ein paar VoIP-Apps, mit denen man auf Dauer gratis telefonieren kann, da bekommt man aber immer eine weitere Rufnummer zugeteilt. Das verwirrt die Angerufenen nur und viele gehen nicht dran, weil sie mit der Nr. nichts anfangen können. Nutze deswegen keine einzige VoIP-App. mehr. Die hier von blau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de