Carcassonne: Beliebtes Brettspiel verschwindet am 1. März 2020 aus dem App Store

Neuauflage soll in Kürze erscheinen

Das Spiel Carcassonne (App Store-Link) wird im App Store von den Entwickler TheCodingMonkeys angeboten. Diese hatten die entsprechende Lizenz erworben und haben eine wirklich grandiose Umsetzung für mobile Geräte erschaffen. Doch der Vertrag läuft nun aus und ab dem 1. März 2020 wird Carcassonne nicht mehr im App Store zum Kauf angeboten.

Doch Carcassonne wird nicht komplett von der Bildfläche verschwinden, denn das Spiel wird von den Entwicklern Asmodee als neue Version für iPhone, iPad und Mac veröffentlicht. Wann genau? Ist bisher nicht bekannt. Obwohl Carcassonne dann nicht mehr in der bisherigen Version zum Kauf angeboten wird, bleiben die Server mindestens ein Jahr lang online – und danach so lange, wie es für die Entwickler technisch möglich ist. Zudem könnt ihr das Spiel auch beim Gerätewechsel erneut aus dem App Store laden, da es weiterhin in euren Käufen verfügbar ist.

Unser Online-Service hat zu Spitzenzeiten über 2 Millionen aktive Geräte bedient. Ihr habt über 8,5 Millionen Spiele beendet und im Durchschnitt sind zu jedem Zeitpunkt rund 3.500 Spiele aktiv. Wir starteten auf iPhones ohne Retina-Display und unterstützen über 20 iPhone- und 19 iPad-Modelle. Von iPhone OS 3 bis zu iOS 13 heute. Wir sind stolz darauf, dass wir in diesem Jahrzehnt dank unserer Erlang-basierten Technologie eine Service-Verfügbarkeit von über 99,999% erreicht haben.

Gleichzeitig wird Carcassonne ein letztes Mal günstiger angeboten. Statt 10,99 Euro muss man nur noch 5,99 Euro bezahlen. Natürlich sollte man sich den Kauf gut überlegen, denn irgendwann wird die Zeit kommen, an dem Carcassonne in der aktuellen Version nicht mehr laufen wird.

Möchte man auch für die Zukunft gewappnet sein, muss man auf die kommende neue Interpretation von Asmodee warten und umsteigen. Es ist davon auszugehen, dass man dann jedoch alle Inhalte neu erwerben muss. Ich bin mir sicher, dass Asmodee eine tolle Umsetzung anbieten wird, immerhin haben sie schon Spiele wie Ticket to Ride oder Agricola in den App Store gebracht.

‎Carcassonne
‎Carcassonne
Entwickler: TheCodingMonkeys
Preis: 5,99 €+

Kommentare 9 Antworten

  1. Wirklich schade. Ich persönlich spiele das Spiel sehr gerne mit meiner Frau zusammen und es hat uns auf einigen Reisen schon sehr viel Spaß gebracht. Natürlich ist es auch auf Reisen sehr praktisch, das ganze Spiel nicht erst mitzunehmen, gerade be den Erweiterungen 😅

  2. Ich freue mich auch schon auf die neue Freemium-Version, mit Münzen, Rubinen, Glücksspiel-Röhren und ein Abo was den Mehrspielermodus beinhaltet. Nintendo hat nach langer Zeit auch endlich die Wünsche der Spieler erkannt.

  3. Für Android und Steam gibt es diese neue Version schon seit Ende 2017. Endlich kommt auf dem iPhone auch was neues, dann kann man hoffentlich auch gegen Spieler der anderen Plattformen spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de