Dogo – Trainiere deinen Hund: Trainings-App für Mensch und Tier ab sofort auch auf Deutsch

Mit der Dogo-App kann der agile Vierbeiner im Handumdrehen neue Tricks erlernen.

Dogo

Ich bin immer wieder überrascht, zu welchen ausgefallenen Themen es mittlerweile auch Anwendungen im App Store gibt. Zu einem dieser ungewöhnlichen Themen zählt auch das Training für Hunde, das man mit der kostenlos erhältlichen App Dogo (App Store-Link) absolvieren kann. Die iPhone-App ist etwa 85 MB groß, erfordert mindestens iOS 10.0 oder neuer – und kann dank eines just erfolgten Updates nun auch in deutscher Sprache genutzt werden.

Mit Dogo soll es möglich sein, erfolgreich tägliche Trainingseinheiten für Mensch und Hund zu unternehmen, darunter das beliebte und bewährte positive Clickertraining. „Mit dem Clickertraining kannst du deinem Hund Tricks beibringen und bestimmte Verhaltensweisen stärken“, heißt es in der App Store-Beschreibung zu Dogo. „Die App bietet 20+ lustige Trainingseinheiten mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen, unterhaltsamen Illustrationen und einem eingebauten Clicker. Verfolge eure Fortschritte und sieh eure Verbesserungen jeden Tag.“ 

Für volle Funktionalität ist ein kostenpflichtiges Abo notwendig

Braucht man dann doch einmal etwas Hilfe, können die Dogo-Experten auch direkt aus der App heraus kontaktiert werden, zudem gibt es Erinnerungen, um keine der täglichen Aufgaben zu verpassen. Möchte man den Hund nicht nur allein trainieren, können weitere Personen, oder auch zusätzliche Hunde mit einem Profil in der App hinterlegt werden. Zur Finanzierung dieser Premium-Funktion dient ein Abonnement, das im Jahr mit 23,99 Euro zu Buche schlägt und damit pro Monat 1,99 Euro kostet. Ein unbegrenzter Zugriff kann für satte 169 Euro erworben werden. 

Mit dem 12. April dieses Jahres haben die Entwickler von Dogo ihrer App außerdem ein frisches Update spendiert, was das Hundetraining auf Version 2.7.1 gebracht hat. Mit dieser neuen Version haben auch gleich drei neue Sprachen Einzug gehalten: So kann die Anwendung nun auf Deutsch, auf Englisch und in spanischer Sprache genutzt werden. Darüber hinaus gibt es die üblichen Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, „damit du sich mehr auf deine Hunde konzentrieren kannst“, wie es von Seiten der Entwickler heißt. Das Update auf v2.7.1 steht allen Usern von Dogo kostenlos zum Download zur Verfügung.

Dogo - trainiere deinen Hund
Dogo - trainiere deinen Hund
Entwickler: Dogo App UG
Preis: Kostenlos+

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de