El Trackpad: Diese App verwandelt euer iPhone in ein Mac-Trackpad

Auch Multitouch-Gesten werden unterstützt

Kleine praktische Dienstprogramme zur Steuerung des Macs über iPhone und iPad gibt es viele im App Store, darunter auch solche, die das iPhone in ein Trackpad verwandeln. Allerdings funktionieren nicht viele so flüssig und problemlos wie El Trackpad (App Store-Link), das sich kostenlos aus dem deutschen App Store herunterladen lässt.

El Trackpad wurde von Hugo Lispector entwickelt und kann kostenlos auf das iPhone heruntergeladen und dann eine Woche lang ohne Einschränkungen ausprobiert werden. Danach sind in der Gratis-Variante nur noch Gesten mit einem Finger möglich, Multitouch-Gesten mit zwei oder mehr Fingern funktionieren nicht mehr. Die Vollversion von El Trackpad lässt sich dann zum einmaligen Kaufpreis von 4,49 Euro per In-App-Kauf erstehen. Für den Download wird mindestens iOS 10.0 sowie etwa 16 MB an freiem Speicherplatz vorausgesetzt. Eine deutsche Lokalisierung besteht bisher nicht.


Kostenloses Mac-Tool auf der Entwickler-Website

Um El Trackpad einzurichten, ist es vorab notwendig, das entsprechende macOS-Tool von der Website des Entwicklers herunterzuladen und danach auf dem Mac zu installieren. Dazu ist auf dem Desktop-Rechner mindestens macOS 10.13 High Sierra notwendig. Im Anschluss hat man noch die Accessibility-Funktionen in der Mac-App zu aktivieren, damit das externe Smartphone den Mac steuern darf.

Der einzige Nachteil von El Trackpad ist die Tatsache, dass zwingend eine Verbindung per USB-Kabel benötigt wird, um mit dem iPhone den Mac steuern zu können. Nichts desto trotz sind auf diesem Weg aber auch alle Multitouch-Gesten möglich, die man von Apples eigenem Trackpad kennt, so beispielsweise ein Zwei-Finger-Tap für einen Rechtsklick, Scrollen mit zwei Fingern, Zoom-in mit zwei auseinander gezogenen Fingern oder ein Vier-Finger-Swipe nach oben für das Öffnen von Mission Control. Und auch erkennbare Verzögerungen gibt es mit El Trackpad aufgrund der direkten kabelgebundenen Verbindung nicht. Ist El Trackpad für euch eine Option zur Mac-Steuerung?

‎El Trackpad
‎El Trackpad
Entwickler: Hugo Lispector
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de