Endlich da: Das dritte appMagazin

75 Kommentare zu Endlich da: Das dritte appMagazin

Endlich ist sie verfügbar: Die dritte Ausgabe unseres appMagazins steht ab sofort für 79 Cent zum Download bereit.

Es hat diesmal leider etwas länger gedauert, aber nun ist es endlich geschafft. Im appMagazin gibt es wieder neuen Lesestoff für iPhone und iPad, genau das richtige für einen entspannten Ausklang nach einem anstrengenden Dienst-Tag.


Auf das Titelcover hat es diesmal Matts Hummels vom Ballsportverein Dortmund geschafft. Natürlich nicht ohne Grund, denn neben einem exklusiven Gespräch mit einem der FIFA-Entwickler haben wir auch die 18 Bundesliga-Vereine unter die Lupe genommen – wer bietet die beste App? Für die unabhängige Berichterstattung stellen wir auch gleich noch fünf sportliche News-Apps vor.

Natürlich dreht sich nicht alles um das runde Leder. Auch in der dritten Ausgabe gibt es zahlreiche Interviews und Hintergrundberichte, zum Beispiel über Universal-Apps oder Push-Meldungen. Abgerundet wird das ganze durch einige Testberichte, unter anderem haben wir uns im sehr empfehlenswerten Ticket to Ride versucht und mit dem iPhone Fieber gemessen.

Einen vollständigen Überblick über alle Inhalte gibt es in der kostenlosen Vorschau. Dazu ladet ihr einfach das appMagazin (App Store-Link), öffnet mit einem Doppelklick den Kiosk und drückt dann auf das kleine Info-Symbol. Die komplette Ausgabe mit insgesamt 60 Seiten gibt es wie immer für preisgünstige 79 Cent.

Wenn euch unsere Arbeit gefällt, würden wir uns über eine positive Bewertung im App Store freuen. Sollte es zu Problemen kommen, hilft oft schon ein neuer Download der einzelnen Ausgabe. Andernfalls stehen wir natürlich immer über info [at] appgefahren.de mit Rat und Tat zur Seite.

Anzeige

Kommentare 75 Antworten

  1. Jippiee.die ersten beiden waren schon sehr gut.gleich mal laden und schauen wie es ist
    Ansonsten macht weiter so wie bisher, da können sich andere noch ne Scheibe von abschneiden.wirklich gute arbeit die ihr da leistet.

  2. Musste gerade zwar selber nochmal nachgucken aber als Flight Control vorgestellt wurde lag er bei 1695 😉
    Für mich unvorstellbar wie sowas geht aber nun gut 🙂

  3. Ist wieder ne schöne Ausgabe aber wenn ich lese dass wie ihr über die viele Arbeit jammert versteh ich die Welt nicht mehr weil:
    1. ihr frei verfügbare Software zur Erstellung des Magazins nutzt (im Editorial kommt es einem -mir- so vor als ob ihr alles selbst programmiert hättet…)
    2. alles was ihr testet (und einige andere wichtige Artikel) fast im gleichen Wortlaut auf appgefahren.de erscheint, nur die Einleitung meistens ein wenig anders

    Wollte ich nur so anmerken 🙂

    Deswegen wäre froh darüber wenn ihr euch auf die Hintergrundstorys, dieses neue „Technik“ und auf die Interviews „spezialisieren“ könntet…
    Danke 🙂

    1. Ich würde sagen, dass du die 4. Ausgabe in Eigenregie auf die Beine stellst. Mal sehen, wie lange es dauert, bis du kreischend die Hände über dem Kopf zusammenschlägst und einen Nervenzusammenbruch kriegst.

      1. Meinetwegen 😉
        Doch mal im Ernst – warum gibt ihr öffentlich zugängliche Software (mehr oder weniger!) als euer Werk aus?
        Deine (eure) redaktionellen Fähigkeiten in Ehren, aber die Punkte sind (zumindest teilweise) wahr.

        Aber anscheinend ist hier meine Kritik wohl unerwünscht und einer ernst gemeinten Antwort nicht wert…

        1. Wo bitte steht denn, dass wir das Framework als unseres ausgeben? Im Impressum bedanken wir uns sogar beim Entwickler.

          Des weiteren haben wir das Framework in Eigenregie um einen Kiosk erweitert und die Ladezeiten beim Seitenwechsel minimiert.

          Abgesehen von den 10 Seiten Best of Online sind alle Artikel zunächst nur für das Magazin erstellt worden. Von einigen stellen wir nach der Veröffentlichung Auszüge in separaten News in unsere App, um nochmal auf das Magazin hinzuweisen.

          Deine Behauptungen sind also nicht wirklich angebracht, aber trotzdem Danke für dein Feedback 😉

          1. Erst mal danke für eure Antworten 🙂

            Ich kann mich auch noch erinnern dass es im Impressum stand, nur eben dieses finde ich eben auch nicht mehr. Bin ich einfach zu doof? Oder habt ihr es beim Update vergessen?
            Und „Slideshows einfügen“ ist ja wohl mit mit „Bilder einfügen“ gleichzusetzten, ich weiß dass ist sehr Pingelig sorry 🙂

            Ich sage einfach mal ganz frech dass aus meiner Sicht fast alle Tests dann hier veröffentlicht werden + einige „andere“ Artikel wie iGrill z.b. oder Roll Out von EA.
            Die meisten sind wie du auch sagtest „zunächst“ nur in der App verfügbar, doch wieso sollte ich mir eine Ausgabe kaufen bei der die eine Hälfte später in meiner Lieblingsapp (Schleim Schleim ) erscheint?

            Deswegen meine Bitte mehr Interviews, Hintergrundstorys und „Technik“ (wie es in der App heißt) mit reinzunehmen, danke 🙂

      2. Natürlich ist deine Kritik nicht unerwünscht, auf gar keinen Fall. Mein etwas flapsiger Kommentar sollte nur darstellen, dass wir sehr wohl sehr viel Arbeit in die Entstehung einer neuen Ausgabe investieren.

        Zu der Software kann ich leider nichts sagen, da ich dafür nicht zuständig bin – das machen die Jungs. 🙂 Allerdings glaube ich nicht, dass irgendwo erwähnt wird, dass die Software von uns stammt?

        Was die Artikel betrifft, die werden bis auf die letzte Rubrik „Best of Appgefahren.de“ allesamt extra für das Magazin geschrieben – da nicht alle Leser des Magazins auch regelmäßig in der News-App oder auf der Website herumschwirren. Wie du darauf kommst, dass die Magazin-Artikel in abgewandelter Form schon vorher in der News-App oder auf der Website zu finden waren, kann ich so nicht ganz nachvollziehen. Oder habe ich dich da falsch verstanden?

        1. Ich erstand neulich die „LEGO“ Lizens… also Bau ich mich hier mal ein!

          Da ich eure App´s schon geraumer Zeit nutze jedoch nie wirklich einen Kommentar verfasst habe, muss ich hier jedoch einschreiten !
          Ich selbst betreibe mehrere Blogs zusammen mit Freunden (Nein ich mache hier keine Werbung [!] )

          Und weiss wie kniffelig es ist leuten geteste sachen zu übermitteln, gerade weil ich mehrere Blogs habe kann ich nicht immer und immer wieder das gleiche schreiben oder auf den anderen Blog verweisen. und genau darin liegt die schwierigkeit des unterfangens !
          Denn ich darf und kann nicht davon ausgehen das meine Leser ALLE Blogs verfolgen sondern nur einen .

          Es ist leider so das nicht jeder alle beiden Applikationen hat und da kann es schon mal passieren das man bei wirklich Guten Spielen oder Programmen etwas „doppelt“ schreibt bzw. liest .

          Ich finde es absolut lobenswert was ihr hier macht!
          Die App´s & die Site.
          Also … liebes Appgefahren Team …. WEITER SO !

          Stay Tuned !

  4. Woran liegt es, dass mein Magazin nur bis einschließlich Seite 2 geladen wird? Selbst beim Durchblättern bei der Leiste mit den Seitenübersichten gibt es keine Seite 3 (und fortlaufend).

    1. Voll konkret: Nutzer des Magazins sind alle, die es geladen haben und lesen wollen! 😉
      @appgefahren: Danke für die Artikel zu MacOS! Mal wieder saugut gelungenes Magazin!

  5. Hab erst mal den Bericht der 2. Ausgabe suchen müssen, da ich den Kiosk nicht mehr gefunden habe… jetzt lädt es gerade und bin schon ganz gespannt. Außer den“normalen“ Artikeln will ich natürlich auch den Artikel über das Teammitglied lesen und wissen, wer User des Monats ist. Steht eigentlich irgendwo das jeweilige Veröffentlichkeitsdatum der Ausgabe?

      1. Sieh auch mal unten die Kommentare zur Borussia-App, da hätte vielleicht ein Datum oder ein Hinweis sogar beim einzelnen Artikel gutgetan. Aber bitte jetzt nicht missverstehen: Nicht zu jedem Artikel muss ein Datum, die gesamte Ausgabe zeitlich einzuordnen reicht im allgemeinen.

  6. Super, habs gleich runtergeladen. Jammern ist doch ok. Tolle Aufmachung, tolle Artikel. Danke und weiter so. Hoffentlich schafft ihr es wieder auf die top 10.

  7. Hammermagazin, wie auch die letzten beiden Ausgaben. Allerdings ist euch ein redaktioneller Fehler unterlaufen.
    Im Test der Bundesliga-Apps bewertet Ihr die „Heja BVB“-App als vereinseigene App. Jedoch ist diese von Lensing-Medien und nicht offiziell und hat bei gerademal 108 Bewertungen seit 6.4.2011.
    Die offizielle Borussia-app, „Borussia Dortmund“, motain GmbH, wird regelmäßig upgedatet und steht den anderen in nichts nach. Ach ja, seit Erscheinen am 22.8.2011 wurde diese app 471 mal durchschnittlich mit 4,5 Sternen bewertet.
    Ein wenig mehr Aktualität wäre fairer für meinen Club gewesen, aber ansonsten hat es Spaß gemacht, das Magazin zu lesen.
    Weiter so!

    1. Dazu eine kleine Erklärung:

      Die BVB-App von motain ist erst am 22.8.2011 erschienen, da war der Vergleichstest schon geschrieben. Insofern konnte ich diese App leider nicht berücksichtigen.
      Wie du ja vielleicht mitbekommen hast, hat sich die Veröffentlichung der 3. Ausgabe wegen Krankheit, Umzug und IFA-Besuch nach hinten verschoben, so dass in diesem Falle der Artikel leider nicht mehr ganz aktuell ist. Allerdings erscheinen täglich so viele neue Apps, die wir dementsprechend nicht immer mit allen bereits geschriebenen Artikeln abgleichen können.

      Ich hoffe, dass dieser Aspekt deinen Lesespaß nicht beeinträchtigt. 🙂

  8. Danke, die Deutschstunde morgen ist gerettet 😉

    Aber mal was ganz anderes: Bin ich der einzige, bei dem der Push diesen und den nachfolgenden Artikel schlicht unterschlagen hat?

    1. Bei mir kam alles an. Bitte die App einmal neustarten, also im Multitasking beenden. Wenn das nicht hilft bitte die App in den Einstellungen einmal zurücksetzen.

      1. Das mit dem Push funktioniert normalerweise, bei der Trinkgeld-App ging er auch wieder.

        und, @Freddy: Kann ich nicht, hab‘ kein Multitasking 😉

  9. Ich bin ein großer fan des magazins. ABER ich hab eine problem. Beim oeffnen der dritten ausgabe stuerzt de app ab. Immer wieder. Koennt mir bitte helfen liebes appgefahrenteam?

  10. Hat sich geklaert.
    Aber eine frage @fabian: in deinem vorstellungsartikel ist ein bild deines schreibtisches. Und da gab es ja auch mal in der appgefahren news app ein bericht ueber was du dir kaufen moechtest. Ich wuerde mich freuen wenn du einen artikel bringst ueber deine erfahrung mit dem tisch, dem trolley und de, stuhl, da ich mich erinnern kann, daas sie sehr teuer waren. Danke und beste grüße aus hamburg. Jesper

    1. Wenn alles ordentlich ist, kann ich das mal machen. Muss noch ein paar Bohrungen vornehmen, aber so ein Artikel steht auf jeden Fall auf der Liste 🙂

    1. Die erste Ausgabe war nur deswegen gratis, weil sie nicht in das mit der 2. Ausgabe eingeführte Kiosk-System eingepflegt werden konnte. So haben wir die erste Ausgabe zum „Hineinschnuppern“ als Gratis-Leseprobe zur Verfügung gestellt.

  11. Der Test von dJukeBox ist leider überholt. Die Universalapp gibt es nicht mehr, dafür kostet die IPhone App nicht und die IPad App stolze 15,49. Da es eine neue App ist, müssen auch Altkunden den vollen Preis bezahlen. Laut Kommentare gibt es keinerlei neue Funktionen. Da hab ich mit Groove fürs IPad mehr fürs Geld.

    1. Dein Kommentar versteh ich leider nicht. Nochmal zur Erklärung: Das Magazin kann kostenlos aus dem App Store geladen werden. Im Magazin selbst gibt es einen Kiosk, wo die Ausgaben für je 79 Cent gekauft werden können.

  12. Auch die dritte Ausgabe gefällt mir gut. Im Gegensatz zur zweiten Ausgabe freut es mich persönlich, dass nicht so viele Spiele vorgestellt werden. Aber das ist natürlich subjektiv, da ich iPad und iPhone nur selten zum Spielen nutze. Natürlich ist es schwierig, jedem Leser gerecht zu werden, insofern denke ich, ihr seid auf dem richtigen Weg.
    Liebe Grüße und bleibt weiterhin so engagiert und motiviert

  13. Hi super Magazin, hab grad mal wieder einen kleinen Trick gefunden: Wenn Mann sich den Timer auf iPod Ruhemodus stellt und dann eine App startet, wird nach abgelaufener Zeit der Bildschirm gesperrt ( hab gerade das Magazin gelesen und eine Pizza im Ofen gebacken) Mahlzeit!

  14. Juhuu es ist daa ! 😀
    Es macht echt Spaß wieder neues rund um Apple & Co. Zu lesen.
    Sehr gute Arbeit von Euch !
    Auf viele weitere AppMagazine 🙂

  15. Erst mal Lob fürs neue Magazin….

    und eine Frage: Welche App wird auf Seite 8 oben abgebildet, gemeint ist der Kalender/ToDo-List in schwarz…..danke vorab

    Albert

  16. Irgendwas passt bei mir nicht – das Design völlig zerschossen und die ganze Navigationselemente werden als Textlink angezeigt.
    Was mache ich falsch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de