Evans Hankey: Apples Hardware-Designerin verlässt das Unternehmen

Bisher keine Nachfolge bekanntgegeben

Als Apples wohlbekannter Chefdesigner Jonathan Ive vor drei Jahren Apple verließ, um selbständig tätig zu werden, sorgte die Nachricht für einen Paukenschlag. Nun folgt eine weitere große Personalie aus Apples-Design-Team, die das Unternehmen verlassen wird: Evans Hankey. Aktuell bekleidet sie die Funktion als Vice President of Industrial Design bei Apple.

Wie Bloombergs Mark Gurman berichtet, verbleibt Hankey nur noch sechs weitere Monate bei Apple. Sie hatte die Position im Hardware-Design nach dem Ausscheiden von Jonathan Ive übernommen, als dieser ankündigte, seine eigene Designfirma namens „LoveFrom“ gründen zu wollen.


Eine Nachfolge für Evans Hankey oder Informationen zu ihrem neuen Arbeitgeber wurden bisher nicht öffentlich mitgeteilt. Bloomberg berichtet, dass ihr Abschied in der letzten Woche intern bei Apple bekanntgegeben wurde und zitiert ein Apple-Statement:

„Das Senior Design Team hat starke Führungskräfte mit jahrzehntelanger Erfahrung. Evans plant, während der Übergangsphase zu bleiben, und wir möchten ihr für ihre Führungsqualitäten und Beiträge danken.“

Evans Hankey war bei Apple unter anderem für die Verpackung der aktuellen iPhone-Generationen zuständig. Ein lesenswerter Bericht von Wallpaper zeigt auf, wie Evans Hankey und ihr Design-Kollege Alan Dye das bekannte „Unboxing“-Erlebnis auch ohne eine umschließende Plastikfolie beibehalten wollten und sich dabei für einen kleinen Papierstreifen entschieden.

Sowohl Evans Hankey als auch Apples Vice President of Human Interface Design, Alan Dye, berichten direkt an Apples COO Jeff Williams, seit Ive das Unternehmen verlassen hat. Bloomberg zitiert anonyme Quellen, die sagen, dass Dye im Unternehmen bleiben wird, und dass Gary Butcher, ein ehemaliger Top-Designer in der Human-Interface-Abteilung, nach einer Tätigkeit bei Airbnb zum Unternehmen zurückkehren wird.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Kommt die Kamera jetzt endlich in das Gehäuse und ein Akku der nicht jeden Tag geladen werden muss?
    Sprich kommen endlich Fortschritte bei Apple?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2023 appgefahren.de