EVE Echoes: MMORPG im Weltall soll 2019 erstmals als Ableger für Mobilgeräte erscheinen

Freunde von grafisch aufwändigen Weltraum-Abenteuern bekommen im nächsten Jahr ganz besonderes Spiele-Futter geliefert.

EVE Echoes 1

Das Entwicklerstudio CCP Games hat kürzlich auf der selbst organisierten EVE Vegas Convention bekannt gegeben, dass im kommenden Jahr eine mobile Version ihres beliebten Online-Weltraum-MMORPG EVE Online erscheinen wird, und das in Zusammenarbeit mit den chinesischen Entwicklern von NetEase. 

Zum Erscheinungsdatum und Finanzierungskonzept ist bis dato leider noch nichts bekannt, es ist aber wohl davon auszugehen, dass CCP Games wie auch bei der seit etwa 15 Jahren bestehenden EVE Online-Version auf eine eingeschränkte Gratis-Nutzung plus integriertem Abo-Modell setzen wird. 

Kein plattformübergreifendes Gameplay möglich

EVE Echoes 2

Das für iOS und Android erscheinende Weltraum-Game wurde der Öffentlichkeit erstmals im Juni dieses Jahres unter dem Titel „Project Galaxy“ angekündigt, zu dem Zeitpunkt allerdings noch ohne weitere Infos und Bildmaterial. Mittlerweile gibt es für das Kampf- und Strategiespiel erste vielversprechende Screenshots und auch einen ersten Gameplay-Trailer, den wir euch unter dem Artikel eingebunden haben. 

Die Story von EVE Echoes wird in einem alternativen Universum angesiedelt sein, was leider auch zur Folge haben wird, dass Gamer nicht plattformübergreifend zwischen Mac/PC und Smartphone/Tablet spielen können. Der Trailer jedoch macht schon jetzt Lust auf mehr und verspricht ein grafisch ausgeklügeltes 3D-Konzept mit allen bekannten Features der Desktop-Version, inklusive Steuerung der eigenen Raumschiffe, Schlachten im Weltall und Handelsoptionen.

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de