First Strike: Atomkriegs-Strategiespiel bekommt Multiplayer-Update

Erweiterung für den 3. November geplant

Ihr wollt mal eben die Weltherrschaft an euch reißen? Euch gegen die Supermächte der Welt zur Wehr setzen? Dann ist First Strike (App Store-Link) genau die richtige Empfehlung für euch. Das Spiel mit dem etwas anderen Beigeschmack wird ab dem 3. November noch mehr bieten – dann nämlich wird es auch einen Multiplayer-Modus geben. Wir wollen euch schon jetzt einen ersten Ausblick liefern.

Wie im Einzelspielermodus wählt man eine Nation wie die USA, Nordkorea oder Russland und bekriegt sich mit Atomwaffen, bis nur noch eine Nation übrig ist. Um sich einem Online-Match anzuschließen, gibt es mehrere Möglichkeiten: Man kann sich mit der Quickplay-Funktion einer Gruppe von Spielern anschließen, sich mit Hilfe eines Codes einladen lassen oder seinen eigenen Raum erstellen.


Der Multiplayermodus enthält außerdem zwei neue Modifikatoren, die auf Wunsch aktiviert werden können: „Ausgeglichener Start“ lässt alle Spielerinnen und Spieler mit den gleichen Startbedingungen beginnen, und „Unterstützung für kleine Staaten“ erlaubt kleinen Nationen zu Beginn eine schnellere Expansion und Forschungsgeschwindigkeit. Diese beiden Modifikatoren sorgen für ein ausgewogeneres Spielerlebnis und gleichen das traditionelle Machtungleichgewicht zwischen den spielbaren Nationen in First Strike aus.

Was mir gar nicht so bewusst war: First Strike, das bereits im März 2ß14 erschienen ist, wurde seit dem Start von mehr als 11 Millionen Spielerinnen und Spielern aus der ganzen Welt gespielt. „Auch in Zukunft werden die Blindflug Studios weitere Updates für die Free-to-Play-Version von First Strike entwickeln und veröffentlichen. Das Spiel hat sich über die Jahre zu einem wahren ’nuklearen Spielplatz‘ entwickelt, der kontinuierlich mit neuen Features und Inhalten versorgt wird, die selbst Veteranen und langjährige Fans vor immer neue Herausforderungen stellt“, teilt uns das Entwicklerteam mit.

‎First Strike
‎First Strike
Entwickler: Blindflug
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 8 Antworten

  1. Leute, lasst es, ich bitte euch, spielt das nicht!!!

    Denkt an Plaque Inc.! Das haben auch Millionen Spieler gespielt und was haben wir davon? Covid-19!
    Das wurde alles getrckt und ausgewertet damit man wusste, wie der Sars-Virus angepasst werden muss und auf welche Art seine Verteilung beginnen sollte.

    Wenn das hier ebenfalls losgeht, haben wir den 3. WK bald hinter uns.
    Da gibt es die gleichen Auswertungen und Analysen und man schaut, wie man beginnen muss, um als letzter übrig zu bleiben.
    Ich bitte euch, denkt an eure Kinder, eure Familien, eure Freunde…….^^

    1. Als ich den Artikel gelesen habe, dachte ich nur wie bekloppt man sein muss, eine Atomkrieg-Spiel zu spielen. Nachdem ich den Kommentar gelesen habe, denke ich mir, dass die Leute, die das Spiel nicht spielen, möglicherweise noch bekloppter sind… ich hoffe aber, dass ich einfach nur zu blöd bin, Ironie zu erkennen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de