Für eine bessere Planung: Komoot Trail View zeigt die Wegebeschaffenheit an

Für alle im Web-Planer verfügbar

Wer mit dem Rad oder zu Fuß Touren plant, findet bei Komoot (App Store-Link) eine tolle Anlaufstelle – das bestätigt auch die Stiftung Warentest. Nun wird das Planen von Routen noch besser, denn mit der Funktion Trail View kann man sich schon vorab die genauen Wegebeschaffenheiten anschauen.

Komoot nutzt hier Fotos von Nutzer und Nutzerinnen und analysiert diese mit Künstlicher Intelligenz, um Fotos zu filtern, die eben die Wegebeschaffenheit darstellen. Für den Start der neuen Kartenebene wurden mehr als 15 Millionen Fotos der Komoot-Nutzerinnen und -Nutzer gescannt. Etwa 1 Million davon zeigen Wege und Pfade und wurden in Trail View zugänglich gemacht. Und je mehr Fotos die Community hochlädt, desto besser wird das Feature für alle werden, die ihr Abenteuer am Vorabend genauestens planen möchten. Die neue Funktion ist nur im Planer auf dem Desktop verfügbar, hier werden die entsprechenden Fotos mit einem grünen Punkt angezeigt.


Trail View bietet eine zusätzliche Dimension bei der Routenplanung: Die Vor-Ort-Einblicke ermöglichen es zu sehen, wie es wirklich aussieht, damit man besser entscheiden kann, ob sich eine Route für die eigene Sportart und das eigene Können eignet. Klare Informationen über den Zustand und die Beschaffenheit des Weges helfen allen Outdoor-Begeisterten: Jene, die mit dem Mountainbike unterwegs sind, können die richtige Ausrüstung wählen, Familien mit Kindern und Gruppen können beim Wandern mögliche Risiken verringern, und bei Touren mit dem Gravelbike können Wege mit großen Felsbrocken gemieden werden. So erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass die Route von Anfang bis Ende rundum Spaß macht. Zudem hilft es die Vorfreude auf eine Tour zu steigern, indem Komoot-Nutzerinnen und -Nutzer vorab schon sehen können, was sie auf ihrem Abenteuer erwartet.

Komoot Trail View steht ab sofort für alle Nutzer und Nutzerinnen im Web-Routenplaner zur Verfügung – es wird lediglich ein Account vorausgesetzt.

‎Komoot — Fahrrad & Wander Navi
‎Komoot — Fahrrad & Wander Navi
Entwickler: komoot GmbH
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Sehr nützlich – waren 2 Wochen wandern in Tirol und mitten im Berg wurde es echt heftig was die Beschaffenheit anging ( Geröllfelder ) das war trotz Wanderschuhe nicht lustig !

  2. Hey, da werden aber dann viele meiner Bilder in Komoot eingebunden werden.
    Obschon: gefragt hat mich niemand, ob man das darf…

    Aber das steht sicherlich irgendwo tief verblrgen in den AGBs. 😬

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de