Golf Peaks: Minigolf-Puzzle bekommt 12 neue Level & kostet nur noch 2,29 Euro

Ein sehr spaßiges Spiel

Ende letzten Jahres hat uns Golf Peaks (App Store-Link) viel Spaß bereitet. Das Minigolf-Puzzle ist wirklich toll und hat nun per Update auf Version 3.0 neue Level bekommen. In der neuen Welt könnt ihr 12 weitere Herausforderungen meistern, insgesamt gibt es nun 120 Level.

Gleichzeitig haben die Entwickler abermals an der Preisschraube gedreht und den Preis von 3,49 Euro auf 2,29 Euro gesenkt. Der Download ist 180,2 MB groß, für iPhone und iPad vorliegend und in deutscher Sprache erhältlich.

So funktioniert Golf Peaks

Mit klassischem Minigolf hat Golf Peaks eigentlich wenig zu tun, abgesehen natürlich von der wichtigsten Regel des Spiels: Der Ball muss im Loch versenkt werden. Der Weg dorthin wird in Golf Peaks aber ganz anders absolviert, als wir es bisher kennen.

Über die kleinen quadratischen Spielfelder bewegt man sich mit Hilfe von kleinen Karten, auf der der entsprechende Schlag vorgegeben ist. Also beispielsweise ein Feld rollen oder gleich drei Felder rollen. Mit anderen Karten können mehrere Felder mit einem hohen Schlag überspielt werden. Jede Karte wird vor dem Schlag kurz durch Antippen ausgewählt, danach wischt man mit dem Daumen über den Bildschirm, um die Schlagrichtung auszuwählen.

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de