GRID Autosport: Neues Update verbessert die Grafik auf den neusten Geräten

Version 1.2.4 ist da.

GRID Autosport 1

Seit fast einem Jahr ist GRID Autosport (App Store-Link) für iPhone und iPad verfügbar. Fabian hat das Spiel damals mit „Dieses Rennspiel überrundet die Konkurrenz aus dem App Store“ beschrieben. Nach einigen Updates hat Feral Interactive eine weitere Aktualisierung im September dieses Jahres angekündigt – und nun steht das Update auf Version 1.2.4 endlich zur Installation bereit.

Neben Support für das iPhone 6S und iPhone 6S Plus, ist GRID Autosport jetzt für die neusten Apple-Geräte optimiert. Auf dem iPhone XR, iPhone XS und iPhone XS Max sieht das Rennspiel noch einmal deutlich besser aus. So gibt unter anderem Sonneneinstrahlung, Funkenflug und mehr Rauch. Wie der Trailer zeigt, bekommen die Autos aber auch ein verbessertes optisches Schadensmodell, was die ganze Sache natürlich noch einmal deutlich realistischer gestaltet.

Alle Neuheiten im Überblick

  • iPhone 6S und iPhone 6S Plus werden nun offiziell unterstützt
  • iPhone XR, iPhone XS und iPhone XS Max werden nun offiziell unterstützt
  • Verbesserungen in Sachen Leistung und Auflösung auf allen unterstützen Geräten
  • Verbesserte Beleuchtung und Reflexionen, darunter neue Lichteffekte bei Nachtrennen auf iPhone 7 und neuer, und allen unterstützten iPads
  • Fügt in Echtzeit berechnete dynamische Autoschatten für iPhone 7 und neuer, und allen unterstützen iPads.
  • Fügt verbesserte Partikel-Effekte für iPhone 7 und neuer, iPad (2018) und iPad Pro (2015 und neuer)
  • Fügt Bewegungsunschärfe für einzelne Objekte sowie Tiefenschärfe für iPhone 8 und neuer sowie iPad Pro (2017) hinzu
  • Fügt in Echtzeit berechnete Autoreflexionen für iPhone XR, iPhone XS und iPhone XS Max hinzu
  • Sorgt für eine Reihe zusätzlicher Verbesserungen und kleinere Fehlerkorrekturen

GRID Autosport ist 10,99 Euro teuer, 4 GB groß und auf iPhone und iPad verfügbar. Einige Extras und Funkionen müssen per In-App-Kauf freigeschaltet werden.

GRID™ Autosport
GRID™ Autosport
Entwickler:
Preis: 10,99 €+

Kommentare 3 Antworten

  1. Die In-App Käufe sind, nicht das Missverständnisse entstehen, allesamt gratis.
    Das mit Abstand beste Rennspiel für iOS.
    Oft wurde es wegen der Steuerung kritisiert, die man aber so feinjustieren kann, dass es für jeden Geschmack passen sollte.

  2. Vielleicht haben wir ja am Black Friday Glück mit einer Preissenkung.
    Wenn nicht ist auch nicht schlimm, holen werd ich’s mir in jedem Fall. Grid war schon auf dem Mac eine Wucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Copyright © 2018 appgefahren.de