iPad 2 ohne Indikator – Schutz für die Anderen

In dieser Woche machte eine Meldung die Runde: Im iPad 2 sind an Dock-Anschluss und Kopfhörereingang keine Feuchtigkeitsindikatoren verbaut.

Herausgefunden haben das natürlich die Kollegen von iFixit, die so ziemlich jedes Produkt von Apple auseinander nehmen (und vermutlich auch wieder zusammenbauen können). Kurz zum Hintergrund: In eigentlich allen iOS-Geräten und normalen iPods hat Apple die Indikatoren eingebaut.

Rudert man damit etwa zurück? In den letzten Monaten haben sich immer wieder Beschwerden gehäuft, dass sich die Indikatoren verfärben, obwohl sie nie mit Wasser in Kontakt gekommen sind. Oft reichte schon eine erhöhte Luftfeuchtigkeit – sei es im Badezimmer, beim Sport oder einfach nur in einer entsprechenden Region.

Das Fehlen der Indikatoren heißt allerdings nicht, dass ihr euer iPad direkt mit unter die Dusche nehmen sollt. Apple wird auch so Möglichkeiten haben, Wasserschäden zu diagnostizieren. Löblich ist es allemal, dass nun nicht mehr die Indikatoren als „Beweis“ herangezogen werden.

Wir wollen an dieser Stelle noch einmal auf die kleinen Helfer aus Gummi hinweisen, die sich für alle (außer iPad 2, da abgerundet) iOS-Geräte eignen und nicht nur vor dem nächsten Regentropfen, sondern auch vor Staub schützen. Einige von euch hatten sich ja schon ein Set bestellt – habt ihr die Stöpsel immer noch im Einsatz? Bei Amazon starten die Sets bei etwa 1,49 Euro inklusive Versand, eine komplette Übersicht gibt es hier.

Kommentare 16 Antworten

  1. Also ich nutze diese Teile auch für mein iPhone 4 und kann sie nur empfehlen. Perfekter halt und perfekter Schutz. In Verbindung mit meiner Hülle von Speck ein rundum Schutz. Nur der Schalter für die stummschaltung liegt noch frei. Und natürlich das Display. Folien zerstören doch nur das schöne Retina Display. Und Kratzer hab ich bis jetzt auch ohne Folie noch nicht. Hoffe die Retina Technik bleibt auch bei einem anzunehmenden 4 Zoll Display in dem iPhone 5 erhalten.

    1. Ich gehe einfach mal davon aus, dass ihr die Kategorie appPad deaktiviert habt und die News deshalb nicht angezeigt wird. Bitte unter Kategorien gucken, ob der Schalter aktiviert ist 😉

  2. Die Stöpsel habe ich mir nicht zugelegt, weil ich den Kopfhöhreranschluss und auch den Connector täglich benutze – da sind die schneller verloren als in Verwendung.

  3. Ich hab die Stöpsel gekauft. In meinem 3GS hält der Kopfhöhrerstöpsel überhaupt nicht. Fällt sofort von selbst wieder raus. Der Dockstöpsel ist ok.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de