Jetzt auf Deutsch: Aus Words With Friends wird Wortspaß mit Freunden

Eines der bekanntesten Spiele aus den USA ist nun auch in Deutschlands zuhause: Aus Words With Friends wird Wortspaß mit Freunden.

Wortspass mit Freunden 4 Wortspass mit Freunden 2 Wortspass mit Freunden 3 Wortspass mit Freunden 1

Als ich das erste iPad noch vor dem Marktstart in Deutschland in den Händen hielt, war Words With Friends eines der ersten Spiele, welches ich darauf gespielt habe. Leider war das Spiel, das die Freemium-Experten von Zynga vor einigen Jahren über 50 Millionen US-Dollar gekauft haben, bisher nur auf Englisch verfügbar. Das ändert sich heute: Ab sofort heißt Words With Friends im deutschen App Store Wortspaß mit Freunden (App Store-Link) und bietet ein komplett angepasstes Wörterbuch.

Wortspaß mit Freunden kann man mit nur einem Wort wohl am besten erklären: Scrabble. Es ist die populärste Abwandlung, die es bisher in den App Store geschafft hat. In Online-Duellen tritt man gegen Gegner aus der ganzen Welt oder seine Freunde an und versucht möglichst lange und schwierige Wörter zu bilden, um besonders viele Punkte zu sammeln.

Wortspaß mit Freunden findet Gegner auf der ganzen Welt

Natürlich ist Wortspaß mit Freunden nicht einfach, man muss die grauen Zellen schon ordentlich in Bewegung bringen. Das Spiel startet auf einem festen Punkt in der Mitte des Bildschirms und breitet sich danach in alle Richtungen aus. Wörter müssen aus einem immer wieder aufgefüllten Buchstaben-Pool gelegt werden, bis alle Buchstaben verbraucht sind. Selbstverständlich muss man Wörter immer an bereits bestehende Buchstaben auf dem Spielfeld anlegen und kann ähnlich wie im Original von Bonus-Felder profitieren.

Keine Frage: Wortspaß mit Freunden macht Spaß. Die Umsetzung ist sehr gut gelungen, dank der Online-Anbindung findet man immer wieder neue Mitspieler. Zudem kann man sich keine Vorteile mit In-App-Käufen verschaffen, es kommt also wirklich auf das Können und Geschick des Spielers an. Sogar eine eine Unterstützung für die Apple Watch wurde bei der Universal-App gedacht. Hier kann man zwar keine Wörter legen, den Spielverlauf und den Chat mit dem Mitspieler aber stets verfolgen.

Überaus penetrante Werbung nervt nach jedem Spielzug

Wortspaß mit Freunden könnte ein wirklich, wirklich tolles Spiel sein. Wenn da nicht die Werbung wäre: Neben einem Banner im Menü wird der Bildschirm nach jedem Spielzug komplett mit Werbung gefüllt. Teilweise sogar mit über 30 Sekunden langen Videos, die man nicht überspringen kann. Immerhin kann man die Werbung deaktivieren, das ist mit einem Preis von 9,99 Euro aber verhältnismäßig teuer. Ein kleiner Vergleich: Die Werbung in Wortspaß mit Freunden ist so, als würde man nach jeder abgesendeten SMS oder nach dem Lesen eines jeden Artikels mit Werbung bombardiert werden. Das geht gar nicht!

Nachdem ich Words With Friends schon lange nicht mehr gespielt habe, sind mir nach dem Update auf Wortspaß mit Freunden gleich zwei weitere Punkte ins Auge gestochen, an denen die Entwickler noch arbeiten müssen. Da wäre zum Beispiel der neue Offline-Modus gegen einen Computer-Gegner. Eigentlich eine tolle Sache, allerdings muss man nach jedem Zug zwei Minuten lang warten. Eigentlich dachte ich, dass die Prozessoren heutzutage ein wenig schneller rechnen…

Viel wichtiger ist aus meiner Sicht aber eine Verbesserung des Wörterbuchs. Während mein Mitspieler zahlreiche Punkte für seine kreative Schöpfung „Hirns“ erhielt, wurden mir die Wörter „Sau“ oder „Ikarus“ verwehrt. Schade…

Kommentare 23 Antworten

    1. Hallo,
      weiß jemand, warum die englische Version nicht funktioniert. Habe auch versucht auf dem iPad die Spracheinstellung ganz auf englisch umzupolen, trotzdem funktioniert Wortspass nicht auf englisch.
      Ebenso habe ich zusätzlich die englische Version „words with friends“ heruntergeladen. Geht auch nicht

      Hiiiiiiiiiilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      1. Ich komm jetzt völlig unqualifiziert daher auf der suche nach jemand die oder der mir sagt was ich tun muss um die Buchstaben ins gitternetz zu kriegen.

  1. Gibt es denn IRGEND eine Feedback-Möglichkeit an die Spielemacher, um fehlende „echte“ Worte zu melden, genau so wie unerklärlicherweise zulässige Worte? Niemand weiß, wie genau die Regeln sind, „Prag“ funktioniert – alle anderen Städtenamen nicht. Viele deutsche Worte, die es auch auf englisch gibt, scheinen aus der deutschen Liste gestrichen worden zu sein („Hype“, aber auch einfachere), und die wenigen deutschen Worte mit Q oder Y sind in dieser App nochmals dezimiert (ohne „Qi“ ist ein Q wirklich sehr, sehr schwer noch unterzubringen).

    Also, mit etwas „Community“ und Wörterpflege wäre die App super. Spielt sich flüssig. Werbung ist erträglich (und immerhin kostenpflichtig abschaltbar).

    1. Bin auch dieser Meinung. Ich suche krampfhaft nach einer adäquaten Spielanleitung und den Reegeln. 9,99 € ist Ei stolzer Preis, wenn man bedenkt, das das Produkt unzureichend erklärt wir.

  2. Und „Hirns“ ist im offiziellen Scrabble Wörterbuch erlaubt, da alle deutschen Wörter in jeder Beugung möglich sind. „Die letzte gemessene Funktion des Hirns wurde um 13:30 gemessen“ ? dagegen ist „Ikarus“ ein Name und die Sau, tja hier ist das typische Manko der Scrabble Spiele dran Schuld. Die Wörterbücher sind einfach schlecht ? Das Problem ist auch im Original vorhanden – warum man hier nicht einfach eine Meldefunktion für Wörter einbaut ist mir ebenfalls schleierhaft…

  3. Sollen die doch lieber den Duden als Basis für deutsche Wörter nehmen.
    Eventuell ein Lexikon in Deutsch und schon ist das gegessen aber das ist wohl eine zu große Investition.

    Woher kommt Zynga eigentlich?

  4. Fand ich erstmal ganz gut, hab’s bezahlt,um die unverschämte Werbung loszuwerden und allmählich festgestellt, das der Wortschatz sehr dürftig ist. Ganz normale werden für unzulässig erklärt, dafür aber Worte akzeptiert, die es jedenfalls bei google nicht gibt. Oder auch mal ein Dorf in Holland oder einen Bach in Hessen,total bekloppt. Technisch ist das Spiel gut gemacht, aber der Wortschatz ist shit und gibt oft Anlass zum Ärger.

  5. Habe 20 spieler die nach 13 tagen immer noch da sind , die Zeit ist viel zu lange angelegt! !!Wer nach 5 tagen nicht mehr spielt müsste raus geschmissen werden !!!!!

    1. Ich habe Mitspieler seit 180, 147 und 95 Tagen drin und krieg sie nicht weg. Liegt wohl daran, dass diese eine veraltete Version von Wortspß benutzen.
      Bei Wortspaß hast Du keine Chance, zurückzufragen.
      Du kannst nur bewerten und machst Du einen Stern oder so, schupps ist alles weg 🙁
      Ich hätte gerne eine Ansprechstation, weil es auch noch andere Probleme gibt.
      Die ändern ständig die Regeln und keiner kriegt was mit.
      Mir macht es bald keinen Spaß mehr.

  6. Liebe mit- scrabbler, bitte teilt mir mit, wie ich ein bereits beendetes, aber eingefrorenes Spiel von vor monaten loswerde. Bitte eine einfache Lösung!
    Danke! Bin genervt! ingeli22

  7. Wer kann mir bitte helfen? ich habe zuletzt gespielt, bekomme nicht angezeigt, dass mein Gegenspieler gespielt hat, werde aber aufgefordert zu spielen, da sonst meine Zeit abgelaufen ist. Ich habe so schon etliche Spiele verloren …. Danke im Voraus!

  8. Ich liebe Wortspiele. Daher war es wohl nur eine Frage der Zeit, dass ich dieses auf meinem Smartphone installierte. Ähnlich Scrabble ist Wortspaß mit Freunden noch einen Tick schöner zu spielen, weil man angezeigt bekommt welche Wörter akzeptiert werden. Zu Beginn war dem auch so!!! Wie jedoch mittlerweile dieses schöne Spiel verhunzt ist, geht auf keine Kuhhaut mehr!!! Denn Begriffe wie ‚rye‘ (was bedeutet das???) bleiben wohl nur ausgewählten Spielern vorbehalten, zu denen ich mich nicht zählen durfte. Trotz mehrmaligen Probierens war dem nicht beizukommen! Demgegenüber wurden alltägliche Begriffe als dem Wörterbuch nicht entsprechende abgeschmettert, die wohlgemerkt bei anderen anstandslos durchgingen. An ‚beide‘ von mir ’n‘ angelegt stellte sich das Wörterbuch wieder einmal dumm, im übernächsten Zug konnte meine Gegnerin mit genau diesem Wort fette Punkte einfahren! Da fragt man sich schnell warum man seine Zeit so saublöd verschwendet bzw. man zulässt, dass man von diesem Spiel so an der Nase herumgeführt wird.
    Danke Spielentwickler… meine Spielfreude ist dahin… ich habe das Spiel deinstalliert!!!

  9. Auf meinem Tablet PC stürzt das Programm ständig ab, oder läßt sich nicht öffnen. Wenn ich die Werbung endfernen lasse, funktioniert es dann besser?

  10. Mir verschwinden laufend Punkte vom Konto.Die Videos wo es 30Punkte gibt gehen seit Tagen nicht.Loesche das Spiel 1mal in Woche, dadurch geht es ein paarmal ganz ordentlich,bis zum nächsten Mal .M.f.G. Thüringer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de