Jones on Fire: Retro-Katzenrettung ohne In-App-Käufe

Ein aktueller Gratis-Tipp ist das Spiel Jones on Fire – und das nicht nur für Katzenfreunde.

Jones on FireManche Entwicklungen im App Store scheinen doch noch positiv zu sein. Als Jones on Fire (App Store-Link) im März veröffentlicht wurde, sollte es sich über In-App-Käufe finanzieren. Mittlerweile hat der Entwickler eben diese entfernt und den Preis seiner Universal-App wieder auf Null reduziert. Eine gute Gelegenheit also, das Spiel unverbindlich zu testen und einfach mal auszuprobieren.

Jones on Fire spilt in einer Retro-Welt, in der man die Kontrolle über einen Feuerwehrmann übernimmt. In insgesamt zehn umfangreichen Level ist das Ziel, möglichst viele Katzen zu retten und diese zurück in die Feuerwehrwache zu bringen.

Früher konnte man sich für diese Unterfangen mit Einsatz von echtem Geld zahlreiche Power-Ups verschaffen, die das Spiel erleichtern sollten. Genau diese Möglichkeit ist nun nicht mehr per In-App-Kauf geboten, das gefällt uns. Ab sofort kommt es ganz auf das Geschick der Spieler an, um das Casual-Game mit der witzigen Retro-Grafik zu meistern.

Während Jones on Fire in Deutschland noch gänzlich unbewertet ist – was sich aber hoffentlich bald ändern wird – gibt es für die aktuelle Version in Amerika sehr gute viereinhalb Sterne. Auch dort wird der Wandel von Freemium auf Premium gelobt, zudem bestätigt man, dass der Entwickler die Anregungen aus der Community sehr gut umsetzt.

Was es in dem Retro-Platformer sonst noch alles zu entdecken gibt und worauf ihr euch in Jones on Fire gefasst machen könnt, seht ihr im folgenden Trailer, der kurz nach dem Release veröffentlicht wurde. Wir sind uns sicher: Zumindest für kurzweiligen Spaß in der ganzen Familie sollte dieser Titel sehr gut geeignet sein – gebt euch nur vor dem Feuer in Acht, denn damit ist nicht zu spaßen.

Offizieller Trailer: Jones on Fire

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de