Kindle Paperwhite: Vorgänger-Generation aktuell für 59,99 Euro

Angebot für Prime-Mitglieder

Eine echte News-Flaute hat sich heute Morgen in der Technik-Welt eingeschlichen. Nachdem gestern einiges los war und Apple aktualisierte MacBooks präsentiert hat, muss man heute schon ziemlich tief wühlen. Aber wie wäre es zum Beispiel mit einem günstigen Kindle Paperwhite der vorherigen Generation?

Genau den verkauft Amazon aktuell an Prime-Mitglieder für 99,99 Euro mit einem Warenkorb-Rabatt von 40 Euro, so dass ihr auf einen Endpreis von 59,99 Euro kommt. Dafür bekommt ihr generalüberholte und zertifizierte Ware, die von einem neuen Produkt nicht zu unterscheiden und auch mit einem Jahr Garantie ausgestattet ist.

Aber wie schneidet der Kindle Paperwhite aus dem Angebot nun im Preisvergleich mit den anderen Modellen aus dem Kindle-Sortiment ab? Das ist natürlich etwas schwierig, da es am Prime Day in der kommenden Woche sicherlich das eine oder andere Angebot geben wird. Aktuell kostet der neue Kindle (ohne Paperwhite) 79,99 Euro und der neue Kindle Paperwhite 119,99 Euro. Letzteres ist deutlich mehr – und als Neuerung gibt es lediglich ein wasserfestes Design und doppelt so viel Speicherplatz, den wohl ohnehin nur wenige Nutzer überhaupt ausreizen dürften.

Lange Rede, kurzer Sinn: Wer einen günstigen eBook-Reader mit Beleuchtung sucht, macht mit dem Vorgänger-Kindle mit der Paperwhite-Technik zum aktuellen Preis für Prime-Mitglieder sicherlich nichts verkehrt.

Kindle Paperwhite (Vorgängermodell - 7. Generation), zertifiziert und generalüberholt, 6 Zoll (15 cm) großes Display, integrierte Beleuchtung, WLAN, Schwarz
Kindle Paperwhite (Vorgängermodell - 7. Generation), zertifizier
von Amazon
  • Unübertroffenes, hochauflösendes 300 ppi-Display - lesen wie auf echtem Papier. Ohne Spiegeleffekte, sogar in hellem Sonnenlicht.
  • Integriertes, verstellbares Frontlicht - für ideale Beleuchtung bei Tag und Nacht.
 Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de