Meross Nachttischlampe mit HomeKit für 29,95 statt 45,99 Euro

Alexa und Google Assistant sind auch dabei

Ihr seid auf der Suche nach einer neuen Nachttischlampe? Dann werft mal einen Blick auf die Lampe von Meross. Die Meross Nachttischlampe kostet derzeit nur 29,95 Euro (Amazon-Link) statt 45,99 Euro und ist mit HomeKit, aber auch mit Alexa und Google Assistant kompatibel. In unserem ausführlichen Testbericht findet ihr alle Details, folgend gibt es eine Zusammenfassung.

Die Lampe wird mit einem proprietären Netzteil angeschlossen, mit 150 Zentimeter Kabellänge sollte man eine Steckdose in der Nähe erreichen können. Die Einrichtung in HomeKit ist kinderleicht, hier muss einfach der entsprechende Code mit der Home-App gescannt werden. Die Farbwiedergabe ist generell gut, die Farben Türkis und Orange sind nicht ganz farbtreu, dafür ist die Ausleuchtung aber sehr gleichmäßig.


Weißtöne werden ebenfalls angezeigt, hier hatte die Lampe damals Schwierigkeiten diese per App einzustellen. Über die Knöpfe an der Lampe selbst kann man aber mehreren Weißtöne einstellen. Hier könnt ihr auch verschiedene Szenen nutzen oder in 10-Prozent-Schritten die Helligkeit regulieren.

Die Meross Nachttischlampe ist ein einfaches, smartes Licht, das mit HomeKit auch in Automationen eingebunden werden kann.

Angebot
meross WLAN LED Nachttischlampe Funktioniert mit Apple HomeKit, Dimmbar RGBCW...
6.387 Bewertungen
meross WLAN LED Nachttischlampe Funktioniert mit Apple HomeKit, Dimmbar RGBCW...
  • ⭐【Sprachsteuerung】WLAN Nachtlampe funktioniert mit Apple HomeKit, Alexa und Google Assistant. Über Sprachbefehle wird die intelligente...
  • ⭐【App Steuerung】Das smart Nachtlicht funktioniert mit Ihrem 2,4 Ghz WiFi-Netzwerk. Über die Meross App, um Ihr smart LED Nachtlampe jederzeit...
Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Bei Käufen über diese Links erhalten wir eine Provision, mit dem wir diesen Blog finanzieren. Der Kaufpreis bleibt für euch unverändert.

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Probieren!
    Habe viele Geräte von Meross seit ca. 2019.
    Bisher nichts zu beanstanden.
    Ps. Andere (auch Namenhafte) Hersteller lassen in China Produzieren!
    Alles *nur über Homekit laufen,
    macht das ganze nochmal sicherer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright © 2024 appgefahren.de