Monopoly: Brettspiel-Klassiker jetzt als neue App erhältlich

Mit Multiplayer-Modus und eigenen Regeln

Vor einigen Jahren hat Monopoly schon im App Store halt gemacht, irgendwann ist die Anwendung dann verschwunden und wurde durch ein Freemium-Spiel ersetzt. Dass das nicht überall gut ankommt, haben wohl auch die Entwickler mitbekommen, und nun eine neue Version des Klassikers veröffentlicht: Monopoly (App Store-Link). Nicht mehr, nicht weniger.

Die Universal-App für iPhone und iPad kostet 4,49 Euro und ist rund 350 MB groß, also noch relativ schnell geladen. Das Spiel selbst müssen wir an dieser Stelle wohl nicht groß erklären, ihr dürft euch jedenfalls über einen Einzelspieler-Modus sowie einen Online-Modus gegen zufällige Gegner oder Freunde sowie einen lokalen Pass’n’Play-Modus an einem Gerät freuen.

Neben dem klassischen Spielmodus gibt es auch noch einen schnellen Modus, in dem man beispielsweise nur eine Runde im Gefängnis bleibt und die Ereignisfelder einfach übersprungen werden. Zudem können individuelle Regeln festgelegt werden, so dass jeder Monopoly so spielen kann, wie er es früher auch immer getan hat. Wir haben zum Beispiel immer einen Jackpot im Frei-Parken-Feld gesammelt.

Monopoly ist auch auf dem iPhone sehr gut spielbar

Auch grafisch kann sich Monopoly durchaus sehen lassen, das Spielfeld ist in einer schicken 3D-Optik gestaltet und auch auf dem kleinen iPhone-Display ist noch alles sehr gut bedienbar. Nervig sind aus meiern Sicht nur die immer gleichen Animationen, mit denen meiner Meinung nach viel Zeit verplempert wird. Hier würde ich mir einen entsprechende Option in den Einstellungen wünschen, ob das Spiel etwas beschleunigen zu können.

Kontrovers diskutieren kann man über das Bezahlmodell. Trotz des Kaufpreises von 4,49 Euro sind nur die Basis-Inhalte verfügbar. Für weitere Spielbretter und Figuren wird man erneut zur Kasse gebeten, momentan ist ohnehin nur ein weiteres Spielbrett verfügbar. Ich könnte mir aber durchaus vorstellen, für bestimmte Sonder-Editionen noch mal etwas zu bezahlen, wobei sich am eigentlichen Spielprinzip ja nicht wirklich etwas ändert.

Am Ende bekommt man das, was man erwartet: Monopoly. Und das in einer wirklich guten Umsetzung, bei der man sich keine Gedanken über irgendwelche aufdringlichen In-App-Käufe und Energie-Punkte machen muss, die am Spielfluss hindern.

‎Monopoly
‎Monopoly
Entwickler: Marmalade Game Studio
Preis: 4,49 €+

Kommentare 3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de