mTrip: Praktische Reiseführer endlich mit neuem Design

Die beliebten mTrip Reiseführer für viele Metropolen auf der ganzen Welt wurden am Wochenende mit einem umfangreichen Update ausgestattet.

mTrip Dublin 4 mTrip Dublin 1 mTrip Dublin 3 mTrip Dublin 2

Für Offline-Kartenmaterial haben wir euch in der vergangenen Woche neben CityMaps 2Go auch das weiterhin auf 99 Cent reduzierte Pocket Earth empfohlen. Beide Apps kommen ohne Internetverbindung aus und sind damit perfekt für das Ausland geeignet, zumal man seit einiger Zeit Wikipedia-Einträge zu den wichtigsten Orten der Stadt integriert hat. So ein echter Reiseführer macht aber immer noch einiges her – und genau das stellt mTrip seit einiger Zeit unter Beweis.


Momentan bekommt man die mTrip Reiseführer für 32 Städte auf der ganzen Welt, die kosten belaufen sich auf jeweils 4,99 Euro. Damit liegt man definitiv unter dem Preis eines herkömmlichen Reiseführers aus der Buchhandlung. Inhaltlich musste sich mTrip noch nie verstecken, vor allem weil einige praktische Features enthalten sind. Seit einiger Zeit sind die iPhone-Reiseführer auch in einigen Bundles erhältlich, die wir stellvertretend für die vielen einzelnen Städte für euch verlinken.

Kommen wir nun aber zum Update, das anscheinend alle mTrip-Apps am Sonntag erhalten haben. Ab sofort sind die Reiseführer für die höheren Bildschirmauflösungen von iPhone 6 und iPhone 6 Plus optimiert. Zudem wurde das Design etwas flacher gestaltet und passt nun besser zu iOS 8.

Die mTrip Reiseführer bietet mehr als nur eine reine Auflistung von Sehenswürdigkeiten. Richtig klasse finde ich zum Beispiel die personalisierten Reiserouten: Man legt sein Hotel, die Reisedauer und die persönlichen Präferenzen an, um dann in Sekundenbruchteilen eine optimierte Route mit passenden Tipps für den Aufenthalt zu erhalten.

Außerdem steht eine Augmented-Reality-Funktion zur Verfügung, mit der man sich einfach in der Umgebung umsehen und sehenswerte Orte in Echtzeit entdecken kann. Ebenso kann man ein Reisetagebuch mit Check-Ins, Bildern und Kommentaren erstellen, dass man nach dem Städtetrip mit seinen Freunden teilen kann.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de