Nanoleaf Lines: Modulare LED-Lichtleisten mit indirekter Beleuchtung vorgestellt

Ab sofort vorbestellbar

Aus dem Hause Nanoleaf gibt es ab sofort die neuen Nanoleaf Lines. Es handelt sich um smarte LED-Lichtleisten, die modular eingesetzt werden können. Diese können im 60 Grad-Winkel zu eleganten linearen Layouts, geometrischen Formen und Deckendesigns miteinander verbunden werden.

Dabei verfügt jede Lichtleiste über zwei Farbzonen. Die spezielle Lichttechnologie erzeugt durch das Mischen verschiedener Farbnuancen fließende Übergänge und wirft ein RGBW-Design auf die Wände. Ausgeliefert werden die neuen Lines mit 10 vorinstallierten Lichtszenen und 7 Rhythm-Szenen zur Musikvisualisierung. Ihr könnt natürlich auch eigene Szenen anlegen.


Zudem gibt es eine Screen-Mirror-Funktion. Diese spiegelt die Farben und Animationen von PC-Bildschirmen auf den Nanoleaf Lines wider. Ihr habt die Möglichkeit aus vier verschiedenen Modi zu wählen und beispielsweise mit dem Match-Modus direkt ins Geschehen des Games einzutauchen oder subtile Farbübergänge passend zum Film mit dem Palette-Modus zu genießen. Eine Mac-Kompatibilität gibt es wohl nicht.

Die Nanoleaf Lines erweitern das Thread-Ökosystem und fungieren als Thread-Border-Router für die Nanoleaf Essentials Glühbirnen und Lightstrips. Ebenso wurden die Lichtleisten unter Berücksichtigung von Matter entwickelt und werden im nächsten Jahr über ein Software-Update nahtlos mit dem neuen Standard funktionieren.

Nanoleaf Lines lassen sich per Nanoleaf App, Sprachbefehl sowie manuell via Steuereinheit steuern. Die Lichtleisten sind mit Apple HomeKit, Google Assistant, Amazon Alexa als auch Samsung SmartThings kompatibel und verfügen über eine IFTTT-Integration. Zudem wird es Lines Skins geben, die sich einfach per Click-Systeme auf die Lichtleisten stecken lassen.

Nanoleaf Lines ab sofort vorbestellbar

  • Nanoleaf Lines Starter Kit 9er Pack: 199,99 Euro
  • Nanoleaf Lines Starter Kit 15er Pack: 299,99 Euro
  • Nanoleaf Lines Expansion 3er Pack: 59,99 Euro
  • zum Nanoleaf-Shop
‎Nanoleaf Smarter-Reihe
‎Nanoleaf Smarter-Reihe
Entwickler: Nanoleaf
Preis: Kostenlos
Fotos: Nanoleaf.

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Finde die Lines echt sehr interessant. Auf jeden Fall sehr viel schicker als die Panels. Aber die Preise sind ja mal derbe gesalzen😳😅

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de