NBA 2K23 Arcade Edition jetzt im App Store verfügbar

Mit Dirk Nowitzki und Michael Jordan

Normalerweise erscheint jeden Freitag ein Spiel auf Apple Arcade. Für die NBA 2K23 Arcade Edition (App Store-Link) macht Apple anscheinend eine Ausnahme, denn diese Neuerscheinung ist seit dem heutigen Dienstag verfügbar. Gespielt werden kann mit einem aktiven Abonnement, für den Download solltet ihr euch allerdings etwas Zeit nehmen: Selbst auf dem iPhone sind es fast 4 GB.

Im Mittelpunkt der Basketball-Simulation steht der neue Greatest-Modus, in dem man mit zahlreichen Legenden aus der NBA spielen kann. Einige Beispiele gefällig? Wie wäre es etwa mit Michael Jordan, Shaquille O’Neal oder Dirk Nowitzki?


NBA 2K23 Arcade Edition bietet Online-Multitplayer-Modus

Gespielt werden kann NBA 2K23 Arcade Edition übrigens nicht nur auf dem iPhone oder iPad, sondern auch auf dem Mac und Apple TV. Besonders wichtig ist auf allen Plattformen sicherlich de Unterstützung für Gamecontroller, alternativ kann man es aber auch mit virtuellen Buttons auf dem Bildschirm versuchen.

Neben dem Greatest-Modus hat NBA 2K23 Arcade Edition natürlich noch einiges mehr zu bieten. Ihr könnt ein eigenes Dreamteam erstellen oder auch euren eigenen Spieler vom Rookie zur Legende werden lassen. Im Schnellspiel-Modus könnt ihr auch mal eben mit eurem Lieblingsteam antreten, ganz egal ob im regulären Spiel oder im Streetball.

Im Online-Multiplayer könnt ihr in Echtzeit gegen eure Freunde antreten, hier sogar plattformübergreifend – zum Beispiel mit iPhone und Apple TV.

‎NBA 2K23 Arcade Edition
‎NBA 2K23 Arcade Edition
Entwickler: 2K
Preis: Exklusiv bei Arcade

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2023 appgefahren.de