Netatmo Welcome: Update mit HomeKit Secure Video wird ausgerollt

Bisher nur für Beta-Tester verfügbar

Vor rund zwei Wochen war Logitech mit der Circle 2 der erste Hersteller, der seine smarte Kamera mit HomeKit Secure Video ausgestattet hat. Durchaus zum Unmut der Nutzer, denn da die Circle 2 nur zwei gleichzeitige Datenverbindungen aufbauen kann, ist sie entweder über die App des Herstellers, nicht aber über HomeKit Secure Video erreichbar.

Bei der Netatmo Welcome, bei der am Wochenende die ersten Beta-Tester die notwendige Firmware-Version 433 erhalten haben, sieht das zum Glück anders aus. Sie kann nach dem Update auch noch weiter mit der Netatmo-App verwendet werden, in der man unter anderem von einer Gesichtserkennung profitiert.

Dank HomeKit Secure Video bekommt man nun aber noch einiges mehr geboten, unter anderem eine verbesserte Anbindung in den Apple-Kosmos. Die Analyse der zur Erkennung von Bewegungen der Personen notwendigen Videodaten von kompatiblem Kameras erfolgt beispielsweise direkt auf einem HomeKit-Hub des Nutzers, also einem iPad, HomePod oder Apple TV. Zudem werden die Daten direkt auf dem jeweiligen Gerät verschlüsselt, bevor das Video in die iCloud geladen wird.

HomeKit Secure Video setzt lediglich ein iCloud-Speicherplan für 2,99 Euro im Monat voraus, um Videos einer Kamera für zehn Tage zu speichern, ohne dass dafür Speicherplatz abgezwackt werden müsste. Für 9,99 Euro im Monat bekommt man im Rahmen des 2-TB-Speicherplans sogar die Option, fünf Kameras zu nutzen.

Die nur für den Innenbereich konzipierte Netatmo Welcome kostet normalerweise 199 Euro, ist aktuell aber bei Amazon für reduzierte 169 Euro zu haben.

Netatmo Smarte Überwachungskamera Innen, Wlan,...
579 Bewertungen
Netatmo Smarte Überwachungskamera Innen, Wlan,...
  • Erhalten Sie im falle eines einbruchs sofort meldungen auf Ihr smartphone: Ein bekanntes oder unbekanntes Gesicht? Dank der Gesichtserkennung entdeckt Ihre Kamera Eindringlinge und warnt Sie bei...
  • Präzise und Anpassbare meldungen: Unbekannte, Familie und Freunde, Tiere ... Personalisieren Sie die Meldungen, um nur solche Benachrichtigungen zu erhalten, die Sie wirklich interessieren

Falls ihr auch etwas für den Außenbereich sucht, ist noch etwas Geduld gefragt – immerhin aber Land in Sicht. Die bisher nur in den USA erhältliche eufyCam 2C von Anker lässt sich ab sofort im Set mit Basis und zwei drahtlosen Kameras auch in Deutschland für 249,99 Euro bestellen. Hier hat der Hersteller ein Update mit HomeKit Secure Video bereits offiziell angekündigt.

eufy Security by Anker, eufyCam 2C, kabelloses...
  • FULL HD QUALITÄT: 1080p Auflösung stellt sicher, dass jede Aufnahme kristallklar aufgezeichnet wird.
  • 180 TAGE AKKULAUFZEIT: Ihre Überwachungskamera dient Ihnen nach einem Aufladen ein halbes Jahr lang!

Kommentare 3 Antworten

  1. Die Preise von Apple hat Freddy etwas zu positiv vermarktet,
    vor allem, wenn der Datenverbrauch noch nicht die 5GB überschritten hat.
    Außerdem erscheint mir der Schritt von 1 Kamera = 2,99 € auf 2 Kameras = 9,99 € etwas happig…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de