Netflix: Aktualisierung für Videostreaming-Dienst bringt verbesserte Wiedergabe-Optionen

Netflix-Nutzer können sich über einige Optimierungen freuen.

Mobile-previews-netflix

Auch auf meinen iOS-Geräten sowie am Smart TV kommt der Videostreaming-Service Netflix (App Store-Link) häufiger zum Einsatz. Der Download der iOS-App ist grundsätzlich kostenlos, für die Nutzung des Dienstes wird ein monatlicher Abo-Preis in Höhe von 9,99 Euro fällig. Netflix ist etwa 81 MB groß, erfordert, iOS 11.0 oder neuer, und kann auch mit einem deutschen Interface genutzt werden.

Zum Angebot des wohl beliebtesten Videostreaming-Anbieters muss man wohl nicht mehr viel sagen: Zahlreiche beliebte Filme, Dokumentationen und vor allem Serien, darunter auch kultige Eigenproduktionen, sorgen in der Netflix-Bibliothek für nahezu unbegrenzten Video-Genuss. Mit Serien wie The Crown, Stranger Things, Narcos, Orange Is The New Black, Bojack Horseman oder Black Mirror hat sich der Anbieter in die Herzen der Bingewatcher gespielt. 

Doppeltippen zum Vor- und Zurückspulen um 10 Sekunden

Mit dem nun vorliegenden Update auf Version 11.12.0 hat das Entwicklerteam von Netflix einige praktische Neuerungen am eigenen Videoplayer vorgenommen, die für mehr Komfort bei der Video-Wiedergabe sorgen sollen. So gibt es nun laut Changelog „neue Schaltflächen zum Vor- und Zurückspulen um 10 Sekunden“. Diese erleichtern es dem Nutzer, genau an die Stelle zu kommen, die man sich anschauen will. Auch einen Profi-Tipp gibt es von Netflix: “Wenn Sie während des Anschauens auf die linke oder rechte Seite des Bildschirms doppeltippen, spulen Sie sofort vor oder zurück.“

Ebenfalls neu sind größere Schaltflächen, beispielsweise zum Abspielen oder Anhalten, und auch Schaltflächen mit Beschriftung, „damit Sie schnell Folgen auswählen oder Audio und Untertitel anschalten können“, wie das Netflix-Team berichtet. „Mit der neuen Schaltfläche ‚Nächste Folge‘ können Sie jetzt noch schneller zur nächsten Folge gelangen.“ Wer regelmäßig YouTube-Videos unter iOS schaut, wird sich vor allem mit der praktischen 10-Sekunden-Spul-Option mittels Antippen der linken oder rechten Bildschirmseite schon vertraut gemacht haben. Lobenswert, dass nun auch Netflix ein solches Feature anbietet. Das Update ist für alle User des Streaming-Dienstes kostenlos im App Store erhältlich.

Netflix
Netflix
Entwickler: Netflix, Inc.
Preis: Kostenlos+

Kommentare 2 Antworten

  1. Soll lieber mal wie bei Amazon Prime Video, die Anzeige für die Auflösung einblenden, damit man sieht, dass der Film z.b. die höchste Stufe wie 4K erreicht hat. So hab ich immer das Gefühl, dass die Auflösung bei Amazon 10x besser ist und Netflix oft mit der Auflösung kämpft und gefühlt nie erreicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de