Ohne automatische Verlängerung: Disney+ Gutscheinkarten starten in Deutschland Zuerst bei MediaMarkt und Saturn

Zuerst bei MediaMarkt und Saturn

Bei MediaMarkt, Saturn und Euronics kann man im stationären Handel ab sofort auch Disney+ Gutscheinkarten kaufen. Für drei Monate kostet sie 26,97 Euro, für sechs Monate 53,94 Euro und für zwölf Monate den Preis des Disney+ Jahresabonnements von 89,90 Euro. Demnach spart bei der 12-Monats-Karte 15 Prozent im Vergleich zu den 12 Monaten des monatlichen Abo-Preises von insgesamt 107,88 Euro.

Weiterlesen


Freevee: Gratis-Streamingdienst von Amazon kommt auch nach Deutschland Werbefinanzierte Unterhaltung

Werbefinanzierte Unterhaltung

Mit Amazon Prime Video gibt es bereits einen Premium-Streamingdienst des Internetriesen Amazon. In Zukunft darf man sich auch auf kostenlose Inhalte über den neuen Service Amazon Freevee freuen, der werbefinanzierte Streaming-Unterhaltung auch nach Deutschland bringen will.

Weiterlesen

Disney+ könnte ein günstigeres Abo mit Werbung anbieten Aktuell mindestens 7,49 Euro pro Monat

Aktuell mindestens 7,49 Euro pro Monat

130 Millionen Abonnenten zählt Disney+ aktuell, das sind rund 12 Millionen mehr als noch im November. Doch laut The Information ist das Wachstum des Streaming-Dienstes, der vor rund zwei Jahren an den Start gegangen ist, langsamer geworden. Das würde die Ziele gefährden, die sich Disney selbst gesteckt hat. Bis 2024 habe man 230 bis 260 Millionen zahlende Mitglieder erwartet.

Weiterlesen


Netflix: Plötzliche Preisanpassungen nach Gerichtsbeschluss ungültig Verbraucherzentrale hatte geklagt

Verbraucherzentrale hatte geklagt

In den letzten Wochen machten einige Streaming-Dienste mit unangenehmen Ankündigungen auf sich aufmerksam. Das wohl bekannteste Beispiel war der Sportstreaming-Service DAZN, der seine Abo-Preise mal eben verdoppelt hat – sehr zum Unmut der bisherigen Nutzer und Nutzerinnen. Auch Netflix (App Store-Link) setzte in den USA zu Beginn dieses Jahres Preiserhöhungen um.

Weiterlesen

DAZN: Sport-Streaming-Dienst mit Gutscheinen weiter zum alten Preis Jetzt kaufen und bis 2025 einlösen

Jetzt kaufen und bis 2025 einlösen

Für viele Sport-begeisterte Nutzerinnen und Nutzer war die Ankündigung im Januar ein echter Schock. Der Streaming-Dienst DAZN hat die Preise für Neukunden ab dem 1. Februar verdoppelt, für Bestandskunden gibt es nur noch bis Sommer eine Preissicherheit.

Weiterlesen

Logitech Litra Glow: Neue Streaming-Leuchte mit TrueSoft-Technologie Ausgeglichenes LED-Licht

Ausgeglichenes LED-Licht

Unter der Marke Logitech for Creators vermarktet der Zubehör-Hersteller Logitech Produkte und Services für die Content Kreation. „Wir unterstützen alle, die kreativ tätig sind dabei, ihrer Leidenschaft nachzugehen, indem wir ihnen helfen, ihre Potentiale zu entfalten und Kultur mitzugestalten.“ So berichtet Logitech for Creators auf der eigenen Website.

Weiterlesen


Foundation bei Apple TV+: Eine der am häufigsten raubkopierten Serien 2021 Platz 7 in einer Top 10-Liste

Platz 7 in einer Top 10-Liste

Habt ihr schon Apples Eigenproduktion Foundation geschaut? Die aufwändig produzierte Science Fiction-Serie kann seit einigen Wochen im Rahmen eines Apple TV+ Abos bei Apples Videostreaming-Dienst angesehen werden. Kritiker und Kritikerinnen bescheinigen der Serie gute Noten, und auch hier im Haushalt wurde die Geschichte um Hari Seldon, Gaal Dornick und dem galaktischen Imperium in wenigen Sitzungen gebingt.

Weiterlesen

Anker PowerCast M300: Neues USB-Mikrofon für Anrufe, Gaming und Streaming Ab sofort für 79,99 Euro erhältlich

Ab sofort für 79,99 Euro erhältlich

Nutzt ihr eure Stimme immer wieder für Videoanrufe, für Streaming oder beim Videospiele spielen? Dann findet ihr mit dem neuen Anker PowerCast M300 ab sofort ein neues 16-mm-Kondensator-Mikrofon im Sortiment. Die Neuerscheinung ist ab sofort bei Amazon zum Preis von 79,99 Euro verfügbar und kann mit Prime-Option sogar gleich am nächsten Werktag geliefert werden.

Weiterlesen

DAZN wird teuer, bietet aber auch mehr Inhalte & neue Features Sport-Streaming auf allen Geräten

Sport-Streaming auf allen Geräten

Dass DAZN bei der Rechteverteilung ordentlich zugeschlagen hat, haben wir ja schon berichtet. Unter anderem zeigt DAZN ab der kommenden Fußball-Saison nahezu die komplette UEFA Champions League sowie den Bundesliga-Freitag und -Sonntag live und exklusiv.

Weiterlesen


Infuse 7: Medien-Player mit neuer Mac-App & mehr Für Bestandskunden kostenlos

Für Bestandskunden kostenlos

Die Entwickler von Firecore haben ein großes Update auf Version 7.0 vorgelegt und reichen so neue Funktionen nach. Infuse 7 steht ab sofort zum Download bereit und bringt unter anderem eine neue Mac-App mit, die sowohl mit Intel- als auch M1-Macs kompatibel ist. Infuse debütiert sogar im Mac App Store, um den Download noch einfacher tätigen zu können. Das Design kennt ihr vom Apple TV, ebenso werden die Vorteile von macOS Big Sur ausgenutzt. Gut: Die neue Mac-App ist für bestehende Infuse Pro-Nutzer im Preis enthalten und muss nicht extra bezahlt werden.

Weiterlesen

rlaxx TV: Werbefinanzierter linearer Sender ab sofort fürs Apple TV verfügbar Nutzbar in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Nutzbar in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Der norddeutsche Streaming-Dienst rlaxx TV aus Kiel ist ab sofort auch mit einer eigenen App für Apples eigene Set Top-Box, dem Apple TV, in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreten. Eine iOS- oder iPadOS-Anwendung wird bisher noch nicht angeboten, wer durch die Inhalte es Anbieters stöbern will, ist daher vorerst zwingend auf das Apple TV angewiesen. Zum Jahresstart war rlaxx TV auch für Amazons Fire TV-Geräte erschienen.

Weiterlesen

Sonos Radio: HD Radio-Streaming-Service für zuhause präsentiert Noch mehr exklusive Inhalte in CD-Qualität

Noch mehr exklusive Inhalte in CD-Qualität

Sonos hat heute einen neuen Dienst für das hauseigene Sonos Radio angekündigt: Sonos Radio HD. Laut Aussage des Unternehmens soll letzteres über die Sonos-App noch mehr exklusive Inhalte mit CD-Audioqualität bieten und so „den hochwertigsten Sound“ eines Radio Streaming Services liefern.

Weiterlesen


AirParrot 3: Mirroring-Anwendung jetzt mit HomePod-Integration unter Windows Update für die populäre App

Update für die populäre App

AirParrot ist eine beliebte Anwendung für Mac und Windows, mit der sich drahtlos Bildschirminhalte und Medien übertragen bzw. streamen lassen. Die App ist auf der Website der Entwickler von Squirrels zum Preis von 17,68 Euro erhältlich und kann vorab auch in einer Testversion ausprobiert werden. 

Weiterlesen

Zattoo: TV-Streaming-Dienst jetzt mit neuer Listenansicht bei Aufnahmen Update auf Version 3.2014.0 erfolgt

Update auf Version 3.2014.0 erfolgt

Der Fernseh-Streaming-Service Zattoo (App Store-Link) gehört in diesem Genre zu den Urgesteinen am Markt und ist gleichzeitig wohl auch der beliebteste der TV-Streaming-Anbieter in Deutschland. Der Download der App für iPhone, iPad und Apple TV ist grundsätzlich kostenlos, wer die komplette Senderauswahl nutzen möchte, ist auf ein kostenpflichtiges Abonnement, das ab 9,99 Euro/Monat zu haben ist, angewiesen.

Weiterlesen

Streaming-Dienst TV NOW: Neues Design und erweitertes Angebot Neues PREMIUM+ Abo für 7,99 Euro/Monat

Neues PREMIUM+ Abo für 7,99 Euro/Monat

Seit Ende 2018 kann der TV-Streaming-Dienst der RTL-Mediengruppe, TV NOW (App Store-Link), plattformübergreifend auf vielen Endgeräten genutzt werden. Unterstützt werden unter anderem Desktop-Rechner, Smartphones, Tablets, das Apple TV, der Amazon Fire TV oder Android TV. Seinerzeit als „neuer Streaming-Dienst für eine breite Zielgruppe“ angepriesen, bietet der Anbieter exklusive Programme, Live-Inhalte, US-Serien und Formate, die noch vor der Ausstrahlung im TV zu sehen sind. 

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de