Netflix Games: Arcanium Rise of Akhan und Krispee Street jetzt neu mit dabei

Jetzt mit insgesamt 12 Spielen

Netflix Games kann man bisher nur als nettes Extra ansehen, wenn man ein Abo beim Streaming-Anbieter abgeschlossen hat. Zum Start wurden nur 5 Spiele angeboten, die auch schon einige Jahre auf dem Buckel hatten. Nachdem man im Dezember weitere Spiele hinzugefügt hat, kann man ab sofort zwei neue Spiele angehen.

Arcanium: Rise of Akhan

Mit diesem Roguelike-Strategie-Kartenspiel erwartet dich ein unvergessliches Open-World-Abenteuer, in dem du selbst die Helden zur Rettung der Welt Arzu auswählst. „Arcanium“ ist eine in einer Fantasiewelt mit menschenähnlichen Tieren angesetzte Sage über Gemeinschaft und Tapferkeit, in der Gut auf Böse und Magie auf Technologie prallen. Dieses ehrgeizige Einzelspieler-Strategie-Kartenspiel in einem Open-World-Setting kombiniert das Roguelike- mit dem Deckbuilding-Genre auf aufregend neue Weise. Stelle eine Gruppe von drei Helden zusammen und begib dich auf eine gefährliche Reise, um den Unheilsbringer Akhan zu besiegen und die Welt Arzu vor der Zerstörung zu retten. Doch es ist Vorsicht geboten: Sollte eines deiner Gruppenmitglieder der Verderbnis erliegen, wird dein Abenteuer ein frühzeitiges Ende finden.

‎Arcanium: Rise of Akhan
‎Arcanium: Rise of Akhan
Entwickler: Netflix, Inc.
Preis: Kostenlos+

Krispee Street

In diesem (auf gute Weise) bewegenden Wimmelbildspiel nach dem beliebten Webcomic gibt es Hunderte schräge Figuren und Gegenstände zu entdecken. Tauche ein in die schrullige, neugierige und kuschelige Welt des Webcomics „Krispee“. Deine Aufgabe ist es, die Figuren und die Welt von Krispee zum Leben zu erwecken. Finde Hunderte von Figuren und Objekten, die in den vollgepackten Leveln verstreut sind. Das wird dich zum Lächeln, Lachen und vielleicht sogar zum Weinen bringen – aber nur ein bisschen. „Krispee Street“ weckt all die Gefühle, von denen du nie wusstest, dass du sie brauchst.

‎Krispee Street
‎Krispee Street
Entwickler: Netflix, Inc.
Preis: Kostenlos

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de