Not Chess: Schach oder nicht Schach, das ist hier die Frage

Vorbestellungen ab sofort möglich

Der Entwickler Ovidiu Tepes aka Crevasse hat bereits einige Spiele im deutschen App Store veröffentlicht, darunter 1/2 Halfway, Cessabit, The Longest Drift oder auch Railway Canyon. Mit Not Chess (App Store-Link) wagt der Entwickler nun einen neuen Ansatz und begibt sich in das Genre des „Spiel der Könige“, wie das klassische Schachspiel auch genannt wird.

Sein am 8. Dezember 2020 für iPhones und iPad erscheinendes Not Chess ist aber eben kein klassisches Schachspiel per se – wie der Titel des Spiels auch bereits andeutet. Vorbestellungen für das 2,29 Euro teure Game können im App Store ab sofort entgegen genommen werden, der Download ist etwa 31 MB groß und erfordert zudem iOS 9.0 oder neuer auf dem jeweiligen Gerät. Von einer deutschen Lokalisierung ist erst einmal nicht auszugehen, jedenfalls deutet die Info im App Store bisher nicht darauf hin.


Drei Schwierigkeitsgrade und Game Center-Support

Ovidiu Tepes beschreibt seine iOS-Neuerscheinung mit den Worten, „Ein umwerfendes Puzzlespiel mit einfachen Schachregeln und einigen speziellen Zutaten, damit es Spaß macht und für alle herausfordernd ist“. Spieler starten mit nur einer Figur. Auf dem ganzen Schachbrett gibt es ein paar strategisch platzierte Schachfiguren, deren Identität und Fähigkeit man annimmt, wenn man diese aufnimmt. „Das Level ist abgeschlossen, wenn du die Münze des Levels eingesammelt hast“, erklärt dazu der Entwickler.

Not Chess bietet drei verschiedene Schwierigkeitsgrade – leicht, mittel und schwer – mit beschränkten Zügen und Zeitlimits, um die Level zu bewältigen. Ein Schachkenner muss man übrigens nicht sein, um Not Chess spielen zu können. Zudem gibt es einen entspannten Soundtrack, haptisches Feedback und verschiedenfarbige Schachbrett-Layouts. Auch eine Anbindung an das Game Center von Apple ist vorhanden, ebenso wie eine komplette Offline-Funktionalität. Ovidiu Tepes betont darüber hinaus, dass Not Chess ohne weitere Werbung oder In-App-Käufe auskommt, „einmal kaufen und für immer genießen“, heißt seine Devise. Ein abschließender YouTube-Trailer liefert euch schon einmal erste Eindrücke zur bald erscheinenden Neuveröffentlichung.

‎Not Chess
‎Not Chess
Entwickler: Tepes Ovidiu
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Vorbestellen… ich glaube es nicht… so einen Schwachsinn auch noch vorbestellen… Richtig, ein „Schachkenner“ wird keine Sekunde mit sowas verschwenden und ein Anfänger wird damit kein Schach lernen. So einen Quatsch braucht kein Mensch, zumal im AppStore reichlich hochkarätige Schach-Programme existieren. Aber das hier braucht kein Mensch. Wenigstens der Titel ist passend. Stimmt, das ist NOT CHESS“. Vorbestellen….ich komm‘ nicht drüber weg :-))) Ich werd‘ heut Nacht wohl vor Lachen nicht in den Schlaf kommen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de