Oceanhorn 2: Ein Blick auf die Hauptwaffe des Adventures

Die Caster Gun vereint vier magische Kräfte

Wir habend euch in der Vergangenheit ja schon einiges über den zweiten Teil von Oceanhorn berichtet, der irgendwann in diesem Jahr im App Store erscheinen soll. Warum? Das ist schnell erklärt: Ich habe den ersten Teil geliebt und warte bereits sehnsüchtig auf den Nachfolger. Wann genau Oceanhorn 2: Knights of the Lost Realm für iPhone und iPad erscheint, wissen wir bislang nicht. In den letzten Monaten haben die Entwickler aber immer mehr Details rund um Oceanhorn 2 verraten.

Im neuesten Blog-Beitrag berichten sie über die Caster Gun, die Waffe des mittlerweile groß gewordenen Helden von Oceanhorn. Mit dieser Waffe kann man Elemente, die man in der Natur findet, in Zauberwaffen verwandeln. Insgesamt gibt es vier Zauber, die mit der Waffe abgefeuert werden können: Feuer, Eis, Blitz und Gesundheit.

Was man mit Feuer anfangen kann, braucht man wohl nicht groß erklären: Es kann Elemente aus Holz verbrennen und dünne Mauern zum Einsturz bringen, ebenso kann es als Waffe gegen Angreifer verwendet werden. Mit Eis kann man Gegner einfrieren oder Eisschollen auf Gewässern zaubern. Mit dem Blitz kann man ebenfalls Gegner attackieren, Geräte in Gang setzen oder Elektrik-Puzzles lösen. Mit dem Gesundheitszauber kann man sich oder seine Begleiter heilen.

Wie uns die Entwickler wissen lassen, kann man die Effizienz der Caster Gun mit Power-Ups verbessern. Entweder kann man die Schadensleistung erhöhen, den Zauber stärken oder die notwendigen Abkühlphasen verkürzen.

Ich bin bereits gespannt, was Oceanhorn 2 noch alles für spannende Details bieten wird. Noch mehr freue ich mich natürlich, wenn die Entwickler endlich ankündigen, wann genau das Spiel im App Store erscheinen soll.

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de