Oceanhorn 2: Tolles Adventure läuft jetzt noch flüssiger

Erhältlich auf Apple Arcade


Der erste Teil von Oceanhorn ist eines der Spiele, an die ich mich noch sehr gut erinnern kann. Seit über zwei Jahren gibt es den Nachfolger und das Entwicklerteam wird nicht müde. Oceanhorn 2 (App Store-Link) hat ein weiteres Update erhalten, bei dem der Fokus auf technische Verbesserungen gelegt wurde.

„Wir haben hart daran gearbeitet, dass Oceanhorn 2: Knights of the Lost Realm jetzt die Vorteile des M1-Chipsatzes der neuesten Apple-Geräte voll ausschöpfen kann“, teilt uns das Entwicklerteam mit.


Doch nicht nur Macs mit M1, M1 Pro und M1 Max profitieren vom Update, auch auf den neuesten iPads und iPhones sowie dem Apple TV 4K der zweiten Generation läuft Oceanhorn 2 jetzt in den höchsten Grafik-Einstellungen mit 60 Bildern pro Sekunde.

„Auch alle Kompatibilitätsprobleme mit Controllern unter MacOS Monterey sind hoffentlich behoben worden“, heißt es von Cornfox & Brothers. Neben den technischen Verbesserungen arbeitet man übrigens auch an neuen Inhalten, hier will man aber noch keine genauen Details verraten.

‎Oceanhorn 2
‎Oceanhorn 2
Preis: Exklusiv bei Arcade

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de