Oceanhorn 2: Erste Vorschau auf Knights of the Lost Realm Golden Edition

Eines der beiden großen Updates für 2020

Schon im Dezember des letzten Jahres veröffentlichten die Entwickler des beliebten Abenteuers Oceanhorn 2, das Team von Cornfox & Brothers, eine erste Vorschau auf das Jahr 2020 und die damit geplanten zwei großen Updates für das Apple Arcade-Spiel. Nun verraten die Entwickler mehr und bezeichnen das erste große Update für Oceanhorn 2 als „Knights of the Lost Realm Golden Edition“.

Obwohl wohl die meisten Gamer im Großen und Ganzen bereits mit dem vorhandenen Spiel zufrieden sind, strebt das Entwicklerteam von Oceanhorn 2 natürlich stets nach Verbesserungen. So heißt es in einer Mitteilung an uns: 


„In diesem Update geht es hauptsächlich um die ‚Lebensqualität‘ des Spielers: einige verbleibende Fehler beseitigen, die Kampfmechanik transparenter machen, XPs anders kommunizieren und allgemein polieren. Kurz gesagt, dies wird die bisher beste und zugänglichste Version des Spiels. 

Aber das ist nicht alles! Während neue Inhalte im Mittelpunkt des zweiten Updates dieses Jahres stehen, konnten wir nicht widerstehen, der Golden Edition auch einige Dinge hinzuzufügen. Was könnt ihr erwarten? 

Zunächst einmal – wir erweitern das Ende des Spiels. Einige von euch waren vom Ende von Oceanhorn 2 verwirrt: Obwohl wir wissen, dass nicht jeder ‚Monsters of Uncharted Seas‘ gespielt hat, das Prequel zu ‚Knights of the Lost Realm‘, erkennen wir, dass vielleicht etwas mehr Erklärung erforderlich ist. Wir werden nicht verraten, was wir genau hinzufügen werden – aber dies wird eine hervorragende Gelegenheit sein, das Spiel wieder aufzunehmen, selbst wenn du es bereits beendet hast. Seid versichert, es gibt neue Teile der Geschichte, die wir beleuchten werden.“

Eine weitere wichtige Neuerung ist ein neuer Gegenstand: Das Schild von Chronos, das denjenigen bekannt vorkommen dürfte, die bereits den ersten Teil des Spiels absolviert haben. „Das, was ihr in Knights of the Lost Realm sehen werdet, ist der Prototyp und befindet sich am Ende eines brandneuen Dungeons, der zur Erkundung bereit steht“, heißt es von Cornfox & Brothers. Zudem hat man auch die Nebenquests auf der Karte verbessert und berüchtigte Superfeinde hinzugefügt, die gefunden und außer Gefecht gesetzt werden müssen. Wenn die neuen Quests bei der Community gut ankommen, wollen die Entwickler in Zukunft weitere hinzufügen. Last but not least wurden dem Spiel über 100 neue Voice-Overs der etablierten Schauspieler hinzugefügt, um bestimmte Interaktionen klarer zu gestalten und die neuen Story-Elemente zu vertonen. 

Das auch mit deutschen Untertiteln und Menüs spielbare Oceanhorn 2: Knights of the Lost Realm ist kostenlos im Rahmen des Apple Arcade-Spiele-Abos erhältlich und erfordert mindestens 3,3 GB an freiem Speicherplatz auf dem Mac sowie macOS 10.15.0 oder neuer. Wann genau das neue Golden Edition-Update auf unseren Macs und iOS-Geräten landen wird, ist bisher noch unklar: „In den nächsten Wochen“, heißt es dazu von den Entwicklern. Wenn es soweit ist, werden wir euch natürlich mit allen Einzelheiten versorgen.

‎Oceanhorn 2
‎Oceanhorn 2
Preis: Exklusiv bei Arcade

Anzeige

Kommentare 7 Antworten

  1. Nach dem ersten Teil habe ich mich jahrelang auf die Fortsetzung gefreut. Ihr wisst ja alle wie lange sich die Entwicklung hinausgezögert hat. Als es dann endlich soweit war, die Ernüchterung: Exklusiv bei Apple Arcade. Ich wäre sogar bereit gewesen mittleren zweistelligen Betrag für das Spiel auszugeben. Aber so habe ich das Interesse an diesem Spiel verloren und damit auch an alle Fortsetzungen die eventuell noch folgen. Schade das so viele Entwickler nicht mehr für die breite Fanbasis ein Spiel entwickeln, sondern nur noch für einen Teil der mehr Geld einbringt. Das ist bei den ganzen InApp Abos auch nicht anders.

    1. Geht mir genauso. Das war echt mies. Das Spiel wurde solange tot geschwiegen bis Apple soweit war diesen dummen Arcade Mode zu veröffentlichen 🤬

  2. Ich hatte mich sehr auf den Nachfolger gefreut, nachdem der erste Teil so toll war.

    Leider aber nur noch über Apple Arcade verfügbar und auf meinem iPad läuft das Spiel total ruckelig…

    So vergrault man sich seine Fans.

  3. Hab mich auch auf den zweiten Teil gefreut!Aber? Natürlich kam es auf Apple Arcade!Abo! 😡 hätte das Spiel gekauft,aber so?? Nein danke! Werde auch weiter hin kein Abo abschließen! Möchte selber entscheiden!kaufen oder nicht!so vergrault man Kunden! Sehr schade!🤷‍♂️🙄

    1. Immerhin kann man Arcade ja kostenlos testen. Hab ich persönlich noch nicht genutzt, werd ich mal nutzen wenn sich ein Apple TV bei mir zu Hause dazugesellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de