Offizielle App zur Tour de France 2011

8 Kommentare zu Offizielle App zur Tour de France 2011

Nicht nur die Frauen-WM startet heute, auch der Radsport ist in wenigen Tagen wieder mit dabei.

Die 98. Tour de France läuft vom 2 Juli bis hin zum 24. Juli und umfasst ganze 21 Etappen. Diese 21 Etappen setzten sich aus 10 Flachetappen, 6 Bergetappen mit 4 Bergankünften, 3 bergigen Etappen, ein Einzelzeitfahren und ein Mannschaftszeitfahren zusammen.


Wer keines der Rennen verpassen möchte, aber es zeitlich nicht vor den Fernseher schafft, sollte einen Blick auf die App Offizielle Tour de France 2011 werfen. Die App informiert minütlich live über das Geschehen auf der Strcke und bringt ein real-time GPS Tracking mit sich, um jederzeit die Position des Führenden oder des Hauptfelds zu sehen.

Außerdem findet ein Fan viele Bilder von jeder Etappe wieder oder aber auch eine tägliche Ergebnisübersicht. Ebenso gibt es detaillierte Fahrerprofile sowie Informationen zu bevorstehenden Etappen.

Wer also die Tour de France auch unterwegs nachverflogen möchte, bekommt mit der App viele Informationen sowie alle Ergebnisse geboten. Nun aber zum Preis: Die iPhone-Version (App Store-Link) kostet 79 Cent, iPad-Nutzer (App Store-Link) müssen mal wieder tiefer in die Tasche greifen und 3,99 Euro zahlen.

Anzeige

Kommentare 8 Antworten

  1. Echt schade, dass die Tour de France bzw der Radsport an sich so unattraktiv geworden ist. Vor ein paar Jahren wäre ich in Jubelstürme über die App ausgebrochen. Allein das GPS Tracking ist genial! Aber wie gesagt, durch die Skandale in den letzten Jahren für mich nicht mehr interessant.

  2. Durch die ganzen Dopingskandale der letzten Jahre sowie die Tatsache, dass ein zweimal positiv getesteter Alberto Contador weiter mitfahren darf, als wäre nichts gewesen, kann man diesen Sport leider nicht mehr wirklich ernst nehmen. Schade.

  3. Habe die App Rabobank.
    Leistet das Gleiche und ist kostenlos.
    Zudem das ganze Jahr zu nutzen, da alle grossen
    Rennen so übertragen werden.

  4. Radsport wird nichmehr voll uebertragen in den oeffentlichen somit wird die kulturellen sehenswuerdigkeiten und kompetenten kommentare zu lokal spezifischen gegebenheiten nicht mehr geben . Durch das scheiss doping
    Schade!

    1. Kompetente Kommentare bei den Öffentlichen
      Ich lach mich schlapp
      Die gibt es bei Eurosport und die Uebertragen auch
      in voller Länge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de