Oster-Angebot: daWindci für schlappe 79 Cent

Erst am Freitag haben wir das neue Spiel daWindci vorgestellt. Nun gibt es eine erste Preisreduzierung.

Mit einem innovativen Spielprinzip hat sich daWindci, das Spiel mit dem Heißluftballon, in unserem Test viereinhalb Sterne erobert, eine echte Spitzenwertung. Normalerweise kostet der Titel 2,39 Euro, später sollte der Preis sogar noch steigen. Am Ostersonntag will sich der Entwickler aber bei den Nutzer bedanken: Er verkauft daWindci (App Store-Link) 24 Stunden lang für nur 79 Cent.


Ziel dieses ungewöhnlichen Spiels ist es, einen Heißluftballon mittels Wischgesten des Fingers durch 45 knifflige Level zu bugsieren: schnelle Wischbewegungen lassen den Ballon davonfegen, langsame, kurze Gesten lassen ihn sanft dahingleiten. Auf dem Weg begegnen dem Ballonfahrer eine Menge Hindernisse wie große Tore, die geöffnet werden müssen, Blitze, Wasserfälle, elektrische Felder oder auch dornige Ranken.

Einige Nutzer haben sich in unserem Kommentaren sehr begeistert von der Universal-App für iPhone und iPad gezeigt. Vielleicht schlagt ihr bei der Sonderaktion ja auch zu – und könnt uns dann berichten, ob sich die 79 Cent für euch gelohnt haben?

Anzeige

Kommentare 61 Antworten

  1. Die 2.39€ haben sich auf jeden Fall gelohnt. Nur Schade, dass der Entwickler oster Angebot schreibt, und die app dann nochmal reduziert…

    1. Was mich dabei ärgert ist dieses „Unser Ostergeschenk für Euch. Weil ihr alle daWindci so liebt…“-Geseiere! Uns bisherigen daWindci-Käufern bringt deren Osteraktion ja wohl sowas von gar nix… 🙁
      Da hätten sie mal lieber einige neue Level zimmern sollen. DAS hätte was gebracht!

      So stauben nur die Schnäppchenjäger ab, daWindci kommt kurzzeitig in die Charts und alle alten Käufer sind vergrätzt. SUPER Ostergeschenk!
      Ich kauf‘ bald echt nur mehr um 79 Cent oder gar nicht…

      BTW: Ja, ich hab‘ auch aufgrund der guten Appgefahren-Besprechung und dem Hinweis „nur bis Ostern um 2,39“ zugeschlagen. (Stimmte ja, weil jetzt isses billiger…) ;0)

  2. Also langsam nervt mich dieser Trend, das Spiele kurz nach der Veröffentlichung reduziert werden. Da kommt man sich als Erstkäufer veräppelt vor…

  3. Oh man wie gemein!
    Hab es mir gestern Abend gekauft weil da stand oster Angebot 2,39€.
    Und heute das. Verdammt unfair:-/
    Wensten ist das spül gut!

    1. Jau, das ist hart! Bei mir war’s wenigstens vorgestern… Na ja, mal gewinnt man, mal verliert man. Aber ja, das Spiel ist gut und auch 2,39 wert (wenn ich denke was Konsolen- oder PC-Spiele kosten…).

  4. Ja das glaub ich, aber kommt leider in letzter Zeit wirklich öfters vor.
    Da wird was als Angebot angepriesen und paar Tage später ist es dann noch günstiger.
    Oder es steht Angebot dran und dann bleibt das Angebot für Monate obwohl kurz zeitlich begrenzt dabei steht oder sonstwas.

    1. Das du dich über doppelte Preisreduzierungen ärgerst verstehe ich ja, aber wenn bei Apps steht, dass sie nur kurze Zeit gratis oder günstiger sind und der Preis dann länger so bleibt, dann ist das doch ein Grund zum Freuen! 🙂

      1. Kommt drauf an, manchmal lässt man sich ja von den Angeboten hinreissen und wenn’s dann gar keine wirklichen sind sondern der Preis schon immer so eingeplant war und nur als Angebot deklariert ist ist das irgendwie auch verarsche.

        Hab das daWindci erst jetzt gekauft, warte meist mit sowas weil man sieht ja wird oft genug nochmal reduziert 🙂

  5. Eher nicht so , aber ist sicher Geschmackssache .
    FROHE OSTERN EUCH ALLEN , UND EINEN LIEBEN OSTERGRUß AN DIE APPGEFAHREN – LEUTE 😉

  6. Wer sich Spiele zur Veröffentlichung kauft ist auch dumm 😀 ich Kauf mir NIE Spiele die über 0,79€ Kosten, 90% Wird eh später irgendwann reduziert, man muss nur Geduld haben, Modern Combat 2 hab ich mir auch für 5€ gekauft und 1 Monat später gab es das für 0,79€…

    1. Liest du eigentlich was du selber schreibst…? 😉
      „Ich kauf mir NIE Spiele um mehr als 79 Cent…“
      „MC2 hab ich auch um 5€ gekauft…“
      ;0)

  7. Jaaaa, das Spiel hat bei mir zugeschlagen. 

    Ein Tipp zum Kauf:
    Es ist, wie mit Aktien.
    Man soll bei, als Beispiel, AppTicker nachschauen, wie sich der Preis in letzten Tagen/Wochen änderte, dann ins Kalender schauen und erst dann übers Kaufen oder Nicht-Kaufen entscheiden.

    1. War wohl einwenig zu schnell mit absenden, so Versuch 2:…..

      Die Aktivitäten in der Übersicht was Preis betrifft kann ich keine Reduzierung auf „Kostenlos“ erkennen wie bereits hier schon geschrieben wurde, 14. Apr Start und wurde heute 24.Apr zum ersten mal reduziert auf 79 Cent, und die lohnen sich für ein gute App.

      1. Was kann man eigentlich bei diesem gewinnspiel gewinnen? In dem Spiel kommt manchmal der Mail Client, und dann steht da ja ich möchte am Gewinnspiel teilnehmen.

  8. Alle, die sich aufregen dass es nochmals billiger wurde: Verwendet appshopper.com: Dort sieht man alle früheren Preisveränderungen der App sowie der anderen Apps des gleichen Entwicklers.

    Ich schau vor jedem Kauf dort vorbei: wenn es schon mal günstiger war, setz ich es auf die Merkliste. Mit der dazugehörigen iPhone-App kriegt man dann eine Benachrichtigung, wenn einer der gewünschten Apps den Preis verändern.

    Hab schon Dutzende von Euros gespart damit.

  9. Mir gefällt das Spiel, aber ich fände es besser, wenn es irgendwo einen Hinweis auf die items gäbe. Die Levels sind doch auch so knifflig genug. Super finde ich dass man den Ballon optisch verändern kann. Das gibt WAF Punkte 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de