Pack & Smooch Kingston: iPhone 6-Sleeve aus bayerischem Rindsleder und weichem Wollfilz

Es ist noch gar nicht so lange her, dass wir euch das Shetland-Sleeve von Pack & Smooch für die neuen iPhone 6-Modelle vorgestellt haben. Nun folgt mit Kingston ein weiteres Produkt.

Pack and Smooch Kingston 1 Pack and Smooch Kingston 2 Pack and Smooch Kingston 3 Pack and Smooch Kingston 4

Während der deutsche Hersteller Pack & Smooch aus dem norddeutschen Hamburg für sein bereits von uns genauer unter die Lupe genommenes Shetland-Sleeve (zum Artikel) reines Merino-Wollfilz verwendet, kommt beim Modell Kingston auch zudem Naturleder zum Einsatz. Dieses wird von Kooperationspartnern aus Bayern in einem umweltschonenden, rein pflanzlichen Verfahren gegerbt, das zwar aufwändiger und teuer ist, dafür aber Mensch und Natur nachhaltig schont.

Erhältlich ist das Pack & Smooch Kingston derzeit in zwei verschiedenen Farbvarianten jeweils für das iPhone 6 und den großen Bruder, das iPhone 6 Plus. Neben einer Kombination aus grauem Wollfilz für die Rückseite des Sleeves und einem hellbraunen Leder für die Vorderseite gibt es auch eine Version mit schwarzem Filz und dunkelbraunem Leder. Beide Modelle sind sowohl für das iPhone 6 als auch für das iPhone 6 Plus zu Preisen von 29,90 Euro bzw. 31,90 Euro bei Amazon bestellbar (Amazon-Link) und werden dort direkt vom Hersteller verkauft. Eine Prime-Versandoption ist derzeit leider nicht möglich, daher fallen Versandkosten in Höhe von 3,90 Euro an.

Anschluss für Lightning-Kabel bleibt frei

Unser Testexemplar in der hellbraun-grauen Version für das iPhone 6 wird, wie auf den eingebundenen Produktbildern auch zu sehen ist, in einem schlichten braunen Karton geliefert. Direkt nach dem ersten Auspacken wird klar: Hier waren Profis am Werk, die ihre Arbeit verstehen. Alle Nähte wurden sorgsam und gerade aufgebracht, das verwendete Material liegt plan auf den abgerundeten Ecken auf und wurde exakt zugeschnitten. Insbesondere das oben schon erwähnte Leder ist ein echter Hingucker – und fühlt sich trotz seiner 2 mm Dicke weich und extrem hochwertig an. Für die Rückseite kommt in meinem Fall 4 mm dicker aus 100% Merino gefertigter Wollfilz zum Einsatz, der eine gute und sichere Auflage für das iPhone 6 bietet.

Bedingt durch die Eigenheiten des Leders, das zu Beginn noch relativ steif wirkt, ist auch das erste Einlegen des iPhones etwas mühselig. Da Leder jedoch äußerst flexibel ist und sich den Gegebenheiten anpasst, ist eine perfekte Passform nach einiger Zeit der Nutzung garantiert. Besonders mitgedacht haben die Produktdesigner von Pack & Smooch an der Unterseite des Sleeves: Dort sind nicht nur kleine Löcher für die Lautsprecher eingestanzt worden, um die Lautstärke von Hinweistönen oder Musik nicht allzu sehr zu dämpfen, sondern auch ein kleiner Ausschnitt für das Lightning-Kabel gegeben. Aus diesem Grund kann das iPhone auch beim Aufladen oder Synchronisieren in der Hülle verbleiben.

Kleines Manko und positives Fazit

Ein kleines Manko hat das Kingston-Sleeve dann aber doch, und zwar die eigentlich praktische, aber für meinen Begriff zu umfangreich ausgefallene abgeschnittene Lederecke am oberen rechten Rand der Hülle. Auf diese Weise soll ein schnelles Entnehmen des iPhones garantiert werden. Nicht bedacht wurde dabei allerdings die Tatsache, dass eine Ecke des Geräts damit im Fall eines Sturzes mehr oder weniger ungeschützt ist. An dieser Stelle hätte ich mir einen mittigen Ausschnitt, ähnlich wie der des Lightning-Anschlusses, gewünscht.

Nichts desto trotz ist das Kingston-Sleeve von Pack & Smooch durch seine abgerundeten Ecken und hochwertigen Materialien ein wirklich handschmeichelndes Produkt, das eine Empfehlung verdient hat. Wer nicht gleich 30 Euro in ein Ledersleeve investieren will, sondern auch mit einer reinen Filz-Variante leben kann, dem legen wir das ebenfalls ansprechende Sleeve Shetland von Pack & Smooch für das iPhone 6 ans Herz, das schon ab etwa 18 Euro bei Amazon in drei verschiedenen Farben (Amazon-Link) zu haben ist.

Kommentare 7 Antworten

  1. Das BESTE ist immer noch von germanmadeprodukte.de!!! Hatte ich schon für mein iPhone 5 und jetzt wieder für 6+, einfach ein perfekter Schutz, aller beste Verarbeitung und Materialien!

  2. Die fehlende Ecke geht ja nun gar nicht. Das ist für mich mehr als ein kleines Manko.
    Ich habe mich nun für das Kavaj Dallas Case entschieden.
    Trägt nicht dick auf, sieht edel aus, super Materialien und Verarbeitung und ein gutes Preis -Leistung -Verhältnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de