Philips Hue präsentiert neue Lampen und neue Funktionen

Jetzt offiziell vorgestellt

Das mit der Geheimhaltung der neuen Produkte und auch der neuen Funktionen hat bei Philips Hue nicht so wirklich funktioniert. Bereits vor der heutigen offiziellen Ankündigung sind die Neuheiten in nicht gerade unbekannten Online-Shops wie Bestbuy oder Amazon aufgetaucht. Nun können wir allerdings Vollzug melden.

Das sind die neuen Philips Hue Leuchtmittel

Die neuen Philips Hue Lightguide Lampen sind mit ihrem auffälligen und zeitlosen Design ein echter Blickfang. Die Lampen sind in den Formen Globe, Ellipse und Triangular erhältlich, die alle über einen charakteristischen Leuchtstab im Inneren verfügen. Durch die reflektierende Oberfläche der Lampen wird der Effekt verstärkt. Erhältlich ab dem vierten Quartal für einen Preis zwischen 84,99 und 99,99 Euro. Bestellen könnt ihr bereits bei Click-Licht.de: Triangular, Ellipse, Globe & Bundles mit der Kordelhalterung.


Die neue Philips Hue White Ambiance Filament Kerze zeichnet sich derweil durch ihren Vintage-Look aus. Die E14 Lampe kann unzählige Weißtöne von Warm- bis Kaltweiß wiedergeben und beliebig stark gedimmt werden. Die verbesserte Kerzenlampe startet am 13. September und ist für 44,99 Euro oder für 64,99 Euro im Doppelpack erhältlich und kann bereits bei Click-Licht.de bestellt werden.

Für PC-Gamer stellt Philips Hue den Play Gradient Lightstrip nun in drei passenden Formaten für Computer-Bildschirme vor. Der flexible Lightstrip kann sowohl an geraden als auch an gebogenen Monitoren angebracht werden und ist in drei unterschiedlichen Größen erhältlich: Es wird jeweils ein Play Gradient Lightstrip für Einzelmonitore in der Größe von 24 bis 27 sowie 32 bis 34 Zoll angeboten – und ein Lightstrip mit drei Teilen für ein Setup, bestehend aus drei 24 bis 27 Zoll-Monitoren. Jetzt bei Cyberport gelistet.

Das sind die neuen Funktionen von Philips Hue

Egal, ob es ums Fernsehen oder das Gaming geht – um die Einrichtung des persönlichen Entertainment- Setups einfach und intuitiv zu gestalten, wird die Hue Sync Mobile App im vierten Quartal 2022 in die Philips Hue App integriert.

Um das Gaming-Erlebnis mit Philips Hue zu erweitern, hat sich Philips Hue mit den Peripherie-Experten von Corsair zusammengetan. Nutzerinnen und Nutzer der Corsair iCue Software können somit die personalisierten Szenen ihrer Philips Hue Produkte mit den RGB-Gaming-Peripheriegeräten von Corsair synchronisieren und noch mehr Spaß an der Beleuchtungskulisse haben.

Künftig lassen sich alle Galaxy Smartphones und Tablets von Samsung mit der aktuellsten Version von SmartThings mit Philips Hue Produkten und SmartThings Music Sync koppeln, um die persönlichen Lieblingssongs mit darauf abgestimmter Beleuchtung genießen zu können.

Die Automatisierungsfunktion Mimic Presence schaltet die verbundenen Philips Hue Produkte genau zu den Zeiten an, zu denen sie auch sonst genutzt werden, was von außen den Anschein erweckt, als sei tatsächlich jemand zuhause. Man kann dabei selbst entscheiden, welche Leuchten von der Automatisierung genutzt werden sollen, ob sie den gesamten Tag über ein- und ausgeschaltet werden sollen oder nur dann, wenn es draußen dunkel ist. Die Philips Hue „Mimic Presence“- Automatisierung ist ab Anfang September 2022 verfügbar.

‎Philips Hue
‎Philips Hue
Preis: Kostenlos

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de