Polylino: Kinderbuch-Portal lässt sich derzeit kostenlos nutzen

Über 120 Kinderbücher in mehreren Sprachen

Aktuell sind wieder viele Betreuungs- und Bildungseinrichtungen geschlossen oder laufen nur in einem Not- oder Wechselbetrieb. Dies betrifft vor allem auch Klein- und Kindergartenkinder, die nun anderwaltig beschäftigt werden wollen. Das Kinderbuch-Portal Polylino mit Hauptsitz in Schweden will zur aktuellen Situation im Rahmen der Coronavirus-Pandemie etwas beitragen und bietet laut eigener Aussage „für einen begrenzten Zeitraum wieder allen Kinder einen kostenlosen Zugang zu unserem Service“.

Der Dienst kommt vor allem in Kindergärten und Vorschulen zum Einsatz und bietet eine große Auswahl an Kinderbüchern in digitaler Form. Diese wurden, und das ist zweifelsohne das Besondere an Polylino, von Muttersprachlern in verschiedenen Sprachen eingelesen. Einige der Bücher stehen gar in bis zu 50 unterschiedlichen Sprachen zur Verfügung. So können die Kinderbücher auch problemlos in mehrsprachigen Haushalten zum Einsatz kommen.


In der nun neu aufgelegten Corona-Aktion von Polylino können Eltern und ihre Kinder erneut eine Auswahl der Bücher zuhause auf ihrem iPhone oder iPad nutzen. Dazu heißt es lediglich, sich die iOS-App (App Store-Link) kostenlos herunterzuladen, um dann im Anschluss mehr als 120 Titel des gesamten Angebots ansehen und lesen zu können. Um Zugriff zu den Büchern zu erhalten, loggt man sich in der App einfach mit dem von Polylino zur Verfügung gestellten Account mit den Daten:

  • Benutzername: polylinohome
  • Passwort: 987654321

ein. Ein eigenes Nutzerkonto erstellen lässt sich über den Account nicht, es muss der zur Verfügung gestellte Gast-Account verwendet werden. Für die Aktion bedankt sich Polylino vor allem bei den teilnehmenden Buchverlagen, die dies möglich gemacht haben. Solltet ihr also ein tolles Kinderbuch in der Sammlung finden, das euch gefällt, überlegt auch den Kauf des Buches im Buchhandel. Ein abschließendes YouTube-Video erklärt die Vorgehensweise der Freischaltung noch einmal im Detail.

‎Polylino
‎Polylino
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de